/

Testimonials

2017

Liebes Ehepaar Müller

Liebes Ehepaar Müller,

nachdem wir uns jetzt schon 2 volle Tage im Amazing Ngapali Resort erholen konnten, möchte ich Ihnen erstmal kurz schreiben, wie begeistert wir von Myanmar und der Rundreise sind. Am Inle-See haben wir in der Mittagspause ein anderes deutsches Ehepaar kennengelernt und gesprochen und die Frau sagte, sie wären geflasht. Dieser Begeisterung können wir uns nur anschließen. Myanmar hat trotz der Armut der Leute so etwas Bezauberndes an sich, dass mein Mann und ich ebenfalls "geflasht" sind.  

Die von Ihnen organisierten Abholungen vom Flughafen und vom Hotel haben zeitlich perfekt gepasst. Die Führer/Guides waren toll. (Nähere Angaben machen wir dann in Ihrem Fragebogen). Die verschiedenen Orte, die wir besucht haben, boten so viel Interessantes. Einzig der Wolkenbruch beim Transfer vom Hotel zum Bootsanleger am Inle-See war etwas blöd. Aber ich hatte vorgesorgt und uns Ersatzkleidung in eine Plastiktüte gepackt und wir haben uns am Bootsanleger trockene Sachen angezogen bevor wir ins Auto gestiegen sind. Außerdem können Sie für das Wetter nichts.

Der Tipp mit dem Amazing Resort hier in Ngapali war ebenfalls sehr gut. Herzlichen Dank dafür.

Ich melde mich dann nochmal, wenn wir wieder zuhause sind. Auch mit ein paar Fotos und einer sehr guten Bewertung und Weiterempfehlung auf Ihrer Internetseite.

Liebe Grüße aus Ngapali

Petra und Karl-Heinz Güttler 
(Myanmar vom 03.11.17 – 23.11.17

November 3, 2017
Liebe Frau Shwe Yee, lieber Herr Müller

Liebe Frau Shwe Yee, lieber Herr Müller,

wir haben eine unvergessliche Reise durch Myanmar hinter uns und sind inzwischen bei unseren Freunden in Indien.

Bei unserem Abschied in Yangon haben wir zwar das Feedback-Formular von unserem Reiseleiter Kyaw ausgefüllt aber wir wollen uns nochmal persönlich bei Ihnen bedanken für die hervorragende Organisation.

Es hat alles bis aufs I-Tüpfelchen super geklappt, Ihre Reiseleiter und Fahrer waren allesamt unglaublich freundlich und zuverlässig.

Ihre Auswahl der Hotels war toll und vielfältig und wir sind natürlich immer noch dabei, die Fülle der Eindrücke in diesem schönen Land mit seinen liebenswürdigen Menschen und dem kulturellen Erbe geistig zu verarbeiten.

Wir werden Sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit weiter empfehlen und bedanken uns nochmal für Ihre Arbeit.

Mit besonders freundlichen Grüßen

Barbara und Hans Peter Burkhard
(Myanmar vom 01.11.17 – 18.11.17)

November 1, 2017
Sabine und Sven Täusler

Sehr geehrte Familie Mueller,

wir möchten uns auf diesem Wege schon einmal kurz bei Ihnen melden und uns für die unvergesslichen Urlaubseindrücke bedanken. Wir haben Myanmar kennen, schätzen und lieben gelernt. Daran haben Sie mit ihrer vorzüglichen Reiseplanung einen sehr großen Anteil, denn es hat wirklich alles reibungslos funktioniert.  Auch für die schönen, geschmackvollen und zudem nützlichen Geschenke bedanken wir uns sehr. 

Neben Ihnen gilt unser größter Dank Moh Moh, unserer Reiseleiterin, die uns bestens betreut und umsorgt hat, sie war eine große Bereicherung und hat wesentlich dazu beigetragen, dass unser Urlaub ein so einmaliges Erlebnis werden konnte.  Zu einer solchen Reiseleiterin kann ich Sie nur beglückwünschen. 

Wir werden Ihr Reiseunternehmen sehr gern an Freunde weiterempfehlen, denn es war alles fantastisch und sollten wir noch einmal nach Myanmar reisen, werde ich Sie sehr gern mit der Reiseplanung beauftragen sowie bitten, uns erneut Moh Moh als Reiseleiterin zur Seite zu stellen.

Wir verbleiben mit freundlichem Grüßen und bedanken uns nochmals auf das Herzlichste bei Ihnen.

Sabine und Sven Täusler
(Myanmar vom 05.01.17 – 13.01.17)

January 5, 2017
Erni und Bernhard Dichtl

Liebe Familie Müller,

am Montag sind wir gut wieder in München gelandet und mussten natürlich erst den Temperaturschock verkraften.

Auch hat sich durch unsere 3-wöchige Abwesenheit einiges aufgestaut.

Wir möchten nun diese Gelegenheit nutzen um Ihnen als Feedback vorab zurück zu spiegeln:

Wir waren begeistert 

  • von der überaus sorgfältigen Planung und Organisation des ganzen Reiseablaufs
  • von der Auswahl der Hotels inkl. der besonderen Zimmer, Villen
  • von der Programmauswahl mit den Kontrasten zwischen Pagodenprunk und engsten Kontakt mit der Bevölkerung 
  • und insbesondere
  • von unserer überaus lieben und kompetenten Reiseleitung Hlaing, die uns das Land, die Kultur, die Religion und die Menschen auf eine hochprofessionelle Weise nahe gebracht hat.

Wir möchten gerne eine Bewertung abgeben. Benennen Sie uns den Link, wo dies möglich ist.
Auch stehen wir gerne als Referenz für potenzielle Kunden aus dem deutschsprachigem Raum zur Verfügung.

An dieser Stelle nochmals recht herzlich Dank.

Mit besten Grüßen aus München

Ihre

Erni und Bernhard Dichtl
(Myanmar vom 01.01.17 – 15.01.17)

January 1, 2016

2016

Birgit Pothmann

Hallo Herr Müller, 

inzwischen bin ich wieder in Bangkok. Die Reise durch Myanmar war ein sehr tolles Erlebnis. Ich habe sehr viele Eindrücke mitgenommen. Ganz besonders beeindruckt hat ich mich die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Menschen. Die Organisation war perfekt. Vielen Dank an Sie und Ihre Mitarbeiter. Sollte ich nochmal nach Myanmar reisen, werde ich in jedem Fall wieder bei Ihnen buchen. Sie können mein Feedback gerne veröffentlichen.
Liebe Grüße 

Birgit Pothmann
(Myanmar vom 30.12.16 – 12.01.17)

December 30, 2016
Gerhard Foltz

Liebe Familie Müller,

ich möchte mich nach unserer Rückkehr nach Deutschland nochmal bei Ihnen melden.
Wir waren zunächst sehr enttäuscht, dass die Trekkingtour in Putao so kurzfristig nicht
möglich war, da wir uns über ein Jahr darauf gefreut hatten.

Dies hat sich aber geändert, als wir im Chin State unterwegs waren, was eine wunderbare Tour war.
Der Guide vom Putao Trekking-House war sehr sympatisch und hat all unsere Wünsche versucht zu
erfüllen, ebenso wie auch der Guide in Mandalay. Die Organisation der ganzen Reise war ebenso wie
beim letzten Mal perfekt, was angesichts der kurzfristigen Änderungen erstaunlich war. Wir haben wieder
sehr viele freundliche und tolle Menschen getroffen.
Wir sind somit komplett zufrieden.

Ganz besonders hat uns das Überraschungs-Dinner am Beach erfreut. Das war ja fast wie im Märchen,
nachdem meine Frau erstmal gedacht hat, wir werden entführt, als wir allein auf dem Schiff waren.
Das werden wir nicht vergessen. Vielen Dank dafür.

Könnten Sie uns Bescheid sagen, wenn Putao und Umgebung wieder für Ausländer geöffnet wird. Vielleicht können wir dann die Trekkings noch nachholen.
Nochmals Danke für alles und herzliche Grüße

Gerhard Foltz
(Myanmar vom 24.12.16 – 08.01.17)

December 24, 2016
Liebe Shwe Yee und Klaus Dieter,

Liebe Shwe Yee und Klaus Dieter, 

ich möchte Ihnen nur ein kleines feed back geben, dass ich sehr zufrieden mit der von Ihnen organisierten Rundreise war. Die Organisation war perfekt, die Orte und Hotels gut gewählt, die guides freundlich und kompetent - so macht Reisen Spass. herzlichen Dank! Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr! 

Uli Mühlberger
(Myanmar vom 07.11.16 – 13.11.16)

November 11, 2016
Viele Grüße aus Lenggries Irmgard Glaesemer

Ein paar Zeilen auch von mir:

Ich schließe mich in allen Bereichen meiner Schwester an und bedanke mich ebenfalls sehr herzlich für die super organisierte Reise.

Sie dürfen gerne meine Adresse weitergeben, wenn irgendwelche Leute näheres über Ihr Unternehmen und evtl. Punkte wissen möchten. Ich bin gerne bereit, Auskunft zu geben.

Bitte richten Sie nochmals einen ganz besonderen Dank an Ihre guides aus – besonders an Herrn Win Lat Aung, der wirklich alles getan hat, damit es uns gut geht. Auch Ihre Fahrer verdienen ein besonderes Lob. Sie sind alle umsichtig gefahren (ich habe nämlich schnell mal Angst, wenn ich von anderen Leuten chauffiert werde)
… und wie meine Schwester schon erwähnte: Ihr „Empfangsgeschenk“ war klasse und tat uns sehr gute Dienste.

Jedenfalls nochmals herzlichen Dank ! Vielleicht kommen Sie ja mal zu mir ???
 
Viele Grüße aus Lenggries
Irmgard Glaesemer
(Myanmar vom 10.11.16 – 27.11.16)

November 10, 2016
Margot und Hans Hoesch

Lieber Herr Müller,
 
seit 10 Tagen sind wir von Myanmar wieder in unser kaltes Bayern zurückgekehrt und möchten uns jetzt die Zeit für ein feedback nehmen:

Kurz zusammengefasst:
Unsere Myanmar-Rundreise im Nov. 2016 (19 Tage) ließ keinen Wunsch offen. Wir haben viele Seiten dieses wunderschönen Landes kennen gelernt und wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass alles so hervorragend geklappt hat. Bedanken möchten wir uns auch für die Geschenke, wobei wir uns besonders über das nützliche Begrüßungsgeschenk sehr gefreut haben.

Bereits bei der Abstimmung des Programms wurden unsere Wünsche schnell und zuverlässig umgesetzt und die empfohlene Reiseroute hat sich bestens bewährt. Ihre Hotelauswahl war perfekt und wir haben die Annehmlichkeiten, den Service und die Freundlichkeit überall sehr genossen.

Abstriche mussten wir einzig in Bagan im Hotel Aye Yar River View machen. Die Anlage und die Zimmer sind wunderschön, aber der Service .... Kein Begrüßungsgetränk - im leeren Restaurant dauerte es ewig, bis wir mal eine Speisekarte hatten - und das Essen und die Rechnung noch länger. Das (teure) Abendessen bestand aus einem Mini-mini-Vorspeisenbuffet, das nur zögerlich nachgefüllt wurde und einem Hauptgericht.  Na ja - wahrscheinlich waren wir von den Tagen vorher schon zu verwöhnt.

Besonders genossen haben wir unsere Tage im Thande beach Hotel in Ngapali, das Hotel, die Lage und der Service sind ein Traum.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Guides, die wir zum Teil mit unseren Fragen gelöchert haben. Sie haben alle viel dazu beigetragen, dass wir das Land kennen gelernt haben. Besonders froh waren wir am letzten Tag, als  Mr. Lat in Yangon für uns ein late check out arrangiert hat.

Danke auch an alle Fahrer, die uns zuverlässig und sicher transportiert haben und das immer mit einem freundlichen Lächeln und einer hilfreichen Hand.

Und zuletzt noch ein Angebot von uns:
Wenn Sie deutsche Interessenten haben, können Sie uns gerne als Referenz angeben und unsere email-Adresse weitergeben. Für manch Deutschen ist wahrscheinlich die Hemmschwelle groß, ohne den bewährten "Sicherungsschein" zu buchen. 

Wenn wir uns wieder einmal auf nach Myanmar machen würden - nur mit Golden Clover!
 
In diesem Sinne unsere besten Grüße
und frohe Weihnachten

Margot und Hans Hoesch
(Myanmar vom 10.11.16 – 27.11.16)

November 10, 2016
Sehr geehrte Frau Müller, sehr geehrter Herr Müller

Sehr geehrte Frau Müller,
sehr geehrter Herr Müller,
 
nun sind wir bereits wieder seit 4 Wochen im kalten und tristen Deutschland angekommen.
Wir denken jedoch immer wieder gerne an unsere Zeit in Myanmar zurück.
Wie wir es bereits aus unserer Vorjahresreise von Ihnen kannten, war auch dieses Mal alles wunderbar organisiert und es hat alles von Anfang an super geklappt.
Vielen Dank hierfür.
Ebenfalls möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie uns wieder Herrn Ko Naing Kyaw Zaya als Reiseleiter zur Verfügung stellen konnten.
Durch ihn hatten wir einen noch tieferen Einblick in Ihr Land bzw. konnte er uns unsere Fragen immer sehr kompetent beantworten.
Auch der Badeaufenthalt im Thande Beach Hotel war wieder sehr, sehr erholsam.
 
Wir sind sicher, das dies nicht unsere letzte Reise nach Myanmar war.
Wir würde Sie und Ihre Travelagency jederzeit an Freunde und Bekannten weiterempfehlen, wenn diese Myanmar als Reiseziel in Erwägung ziehen.
 
Vielen Dank auch für Ihr Geschenk, welches uns in Ihrem Namen von unserem Guide überreicht wurde.
Es ist eine schöne Erinnerung an unseren Urlaub.
 
Wir wünschen Ihnen und  Ihrer Familie noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und für das Jahr 2017 alles Gute, vor allem Glück und Gesundheit.
 
Mit den besten Grüßen aus Deutschland
Sabine Kram & Wilfried Redlich
(Myanmar vom 31.10.16 – 18.11.16)

October 31, 2016
Lieber Herr Müller!

Lieber Herr Müller!

Ich möchte Ihnen im Namen der ganzen Gruppe ein ganz große Danke-schön aussprechen.
Die Entscheidung über ein Reisebüro vor Ort zu buchen, war zu Beginn für mich schon mit einem kleinen Zweifel behaftet, aber von der Ankunft bis zur Abreise hat alles wie am Schnürchen geklappt.
Ihre Auswahl der Reiseziele, die Auswahl der Führer, die Auswahl der Unterkünfte - alles hat diese Reise für uns zu einem sehr, sehr großen Erlebnis gemacht. 
Wir können Ihnen von unserer Seite keine Tips zur Verbesserung geben - verlieren Sie diese Qualität nicht!!!
Alle Führer waren ausgesprochen freundlich und engagiert, war habe sehr viel über das Land, seine Kultur und seine Menschen erfahren dürfen. 
Besonders möchte ich Herrn Augn Mayo Than hervorheben - an seinen Lippen ist die ganze Gruppe sprichwörtlich gehangen, eine Freude Ihm zuzuhören.

Ich hoffe bald wieder in dieses herrliche Land kommen zu dürfen und hoffe auch hier die Werbetrommel etwas für Sie schüren zu können!

Vielen Dank und weiterhin alles, alle Gute!

Mit lieben Grüßen

Bernd Gmeinhart
(Myanmar vom 22.10.16 – 02.11.16)

October 22, 2016
Rosie

Dear Klaus-Dieter,

Sorry I have only just returned to work to receive this email. I hope your mother has made a swift recovery and that you had an enjoyable time in Germany.

I wanted to thank you for arranging that most wonderful trip through Myanmar.  The whole experience was really wonderful.  Everything worked like clock work.  The guides at each destination were incredibly knowledgeable, friendly and great fun.  The hotels were all great and the trek in particular was a magical experience and one that I will never forget.  My trekking guide in particular was really brilliant.  His nick name was Kuki but I am not sure of his real name.  I would certainly recommend him as an excellent guide for any future groups you send that way.

Thank you so much for this experience and I hope to return to this wonderful country in the future.

Best wishes

Rosie
(Myanmar from 09.10.16 – 23.10.16)

October 9, 2016
Connie

Dear Shwe Yee & Klaus-Dieter

We just got back from our holiday in Myanmar and I'm taking the day off to recover.

I just wanted to say a big thank you for answering all my questions, organizing the hotels, and ensuring that all the transfers and flights ran very smoothly. It took a lot of the stress out of planning it all ourselves. In fact, i only got stressed when I came back to the UK.

If any of my friends go to Myanmar I will recommend your agency!

Connie
(Myanmar from 07.10.16 – 21.10.16)

October 7, 2016
Herzliche Grüße, alles Gute Carl Vogt

Sehr geehrte Shwe Yee,
Sehr geehrter Herr Mueller,

Obwohl wir schon seit längerer Zeit wieder von unserer Reise zurück in Deutschland und im Alltag angekommen sind, denken wir noch gerne vor allem an die tollen Eindrücke in Myanmar zurück.

Daher möchte ich bei Ihnen vielmals für die hervorragende Reiseplanung und -Organisation bedanken.
Bitte richten Sie unseren ganz herzlichen Dank auch noch einmal Herrn Myat Naing Tun aus. Er hat mit seiner perfekten Reiseleitung, dem stets zuvorkommenden und aufmerksamen Wesen sowie den eindrucksvollen Erklärungen die Rundreise zu einem wahren Erlebnis gemacht.
Ich freue mich, dass auch in Kürze ein Freund, Lutz Poppe, mit seiner Frau auf meine Empfehlung in den Genuss einer Tour mit Ihnen kommen wird.

Herzliche Grüße, alles Gute
Carl Vogt
(Myanmar 29.07.16 – 06.08.16)

July 29, 2016
Familie Dahlke

Lieber Herr Mueller,

Gerne möchten wir Ihnen ein kurzes Feedback geben , auch wenn wir nicht bei Ihnen direkt gebucht haben. 
Wir sind so herzlich und geradezu beschämend komfortabel empfangen und untergebracht worden. Sie arbeiten mit wunderbaren Menschen , die es unserer sehr inhomogenen und daher durchaus anspruchsvollen Kleingruppe so einfach gemacht hat, das Land und Ihre Menschen in  ihr Herz zu schließen. Besonders hervorheben möchten wir hier Nwel und die beiden Mädels O-Mah und KangGao von der HikingTour. 

Das Programm war ( und ist noch ) überraschend undabwechslungsreich, sehr individuell , die Guides, vor allem in Kalaw Dah, sind sehr auf unsere unterschiedlichen Wuensche eingegangen und haben uns sehr persönlich Einblick nehmen lassen. 

Auch Ihre Wahl der Uebernachtungen und Transportmittel hat uns sehr gefallen. 

Herzlichen Dank an Sie und Ihre Mitarbeiter, Familie Dahlke
(Myanmar vom 18.07.16 – 30.07.16)

July 18, 2016
Sabine von Loeffelholz

Liebe Shwe Yee, lieber Klaus-Dieter Mueller,

der Alltag in Deutschland hat uns wieder, leider... 

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub in Myanmar, dank ihrer tollen Organisation hat alles perfekt geklappt, jeder Fahrer war pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt da und jederzeit bereit, unterwegs zu halten für ein Foto, einen kleinen Spaziergang. Die Unterkünfte waren sehr gut. Im Aquarius Inn in Nyaungshwe haben wir uns besonders wohl gefühlt, es wird mit so viel Sensibilität, Herzlichkeit und Sinn für geschmackvolle Einrichtung sowohl in den Zimmern als auch im Außenbereich geführt.

Natürlich sind 2 Wochen viel zu kurz für dieses Land, aber wir werden sicher wiederkommen. 

Ganz herzlichen Dank für alles, schöne Grüße aus einem frühlinghaften München

Sabine von Loeffelholz
(Myanmar vom 21.03.16 – 31.03.16)
 

March 21, 2016
Ilaria Guani und Martin Roggo

Guten Abend Herr Müller

Wir haben bereits den ersten Arbeitstag wieder hinter uns. Wie schön ist es in Myanmar gewesen :-))

Zu unseren Ferien geben wir Ihnen gerne folgendes feedback:
Auch diese Reise hat uns sehr gut gefallen und mit der Organisation Ihrer travelagency hat alles perfekt geklappt, auch mit Mia Mia ist es wieder sehr schön und persönlich gewesen - vielen herzlichen Dank.
Dass Sie uns das Garden Hotel ins Victoria Cliff umgebucht haben, hat super gepasst. Dies haben wir von anderen Reisenden, die anschliessend mit uns auf dem Boot gewesen sind vernommen, da sie ziemlich erstaunt gewesen sind, über die schlechte Qualität im Garden Hotel.
Der Manager des Vitoria Cliff hat uns mit einem Überraschungs-Geburtstagskuchen und seinem staff, das herrlich gesungen hat, einen sehr schönen Moment geschenkt. 
Der Schirm ist einige Male im Einsatz gewesen, sodass wir uns vor der Hitze bestens schützen konnten. Vielen Dank. 

 

Wir sind mit vielen schönen Erinnerungen und hunderten von Fotos nach Hause gereist. Glücklich sind wir auch, weil wir wissen, dass es nicht die letzte Reise in Myanmar gewesen ist.

Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Zum bevorstehenden Wasserfest und dem neuen Jahr wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und alles Gute.

Besten Dank nochmals und liebe Grüsse,
Ilaria Guani und Martin Roggo
(Myanmar vom 20.03.16 – 09.04.16)
 

March 20, 2016
Judith & Rolf Herbst

Liebe Familie Mueller,
wir machten im Februar dieses Jahres eine Reise nach Myanmar und beauftragten ihr Unternehmen mit der Organisation.
Kompliment, wir waren rundum zufrieden. Bagan air war eine gute Fluggesellschaft, insbesondere die Hotels in Bagan und am Inle lake waren sehr schoen.Ein besonderes Lob den oertlichen Reiseleitern, die uns sehr schoen Land und Leute vermittelten, jeder auf seine Art und Weise.

Auf diesem Wege viele Gruesse und ein Danke an Bonny.
Herzliche Gruesse
Judith & Rolf Herbst
(30.01.10 - 07.02.10)

January 30, 2016
Eva Maria and Klaus Feiten

Dear Mr. and Mrs. Mueller,
 
We would like to thank you most enthusiastically for the excellent planning of our recent tour to Myanmar. Due to your carefully prepared itinerary we managed to see most of Myanmar’ s highlights in only a short time without feeling rushed or exhausted. We were very happy with your choice of hotels. They were always comfortable and convenient with excellent breakfasts and very good rooms. We are also very thankful for your choice of transport. We moved around swiftly and comfortably and covered a large area of the country without too much effort.
 
The great success of our trip was also due to the very professional drivers and guides which you have chosen. We were particularly impressed by Shwe Min’s excellent English and German and his great knowledge which gave us a good introduction to the country and its culture. In Mandalay Zaw Moe showed us around the craftsmen’s quarters which we found very interesting and he even gave us the opportunity not only to experience a school but to become active and ‘teach’ the children for a brief time. He was full of consideration and made sure that we were always comfortable. Aung Myo in Bagan achieved the miracle to show us around the huge area of temples and pagodas in only one day without making it boring or tiring. This was due to his great enthusiasm for his local history and culture and his friendly and warmhearted personality which made us feel very welcome. This more than made up for his English pronunciation which at times was difficult to understand. We especially appreciated the opportunity to be shown around by a female guide which we were given on Inle Lake.  With her charming personality and her expert knowledge Phyo Thu Lwin made our two days on the lake a truly memorable experience. We are very thankful to her for her patience with all our questions. Of course this is also true for the other guides.
 
We will highly recommend your company to friends and relatives for its efficiency, reliability and professionalism.
 
Thank you once again.
 
Yours sincerely
 
Eva Maria and Klaus Feiten
(Myanmar from 25.01.17 – 07.02.16)

January 25, 2016
ans-Joachim und Kornelia Hövel

Sehr geehrte Frau Müller,
sehr geehrter Herr Müller,
 
nun sind wir schon wieder fast eine ganze Woche in Berlin. Ich muß sagen, dass wir hier noch gar nicht richtig angekommen sind.

Unsere Reise war so wunderschön und erlebnisreich, obwohl wir schon sehr viele asiatische Länder bereist haben, ist Myanmar etwas ganz besonderes und einmaliges. Noch nie haben wir so viele liebenswerte, nette, freundliche und hilfsbereite Menschen getroffen wie in diesem Land. Auch dass kaum Touristen unterwegs waren ist etwas was wir so noch nicht erlebt haben. Ein ganz bessoderes Erlebnis war die Shwedeagon Pagode in Yangon. Aber auch der goldene Felsen, Inle See, Mandalay, Sagaing, Inwa, Amarapura und Bagan waren fantastisch. Zum Schluß der Badeaufenthalt am Ngapali Beach hat uns allen gut getan.

Das Thande Beach Hotel ist ganz entzückend, die Menschen liebenswürdig und unaufdringlich. Wenn ich einmal anfange komme ich aus dem schwärmen nicht mehr heraus. Es war rundum perfekt.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, Ihre Beratung während der Planung war sehr hilfreich und die Lage unseres Bungalow am Ngapali Beach war hervorragend. 

Ganz besonders gefreut hatte ich mich über die persönliche Weihnachtskarte, die keinesfalls selbstverständlich ist.

In ein paar Jahren wollen wir auf jeden Fall noch einmal wiederkommen, dann allerdings kurz nach der Regenzeit, wenn noch alles schön grün ist.
 
Mit freudlichen Grüßen aus Berlin

Hans-Joachim und Kornelia Hövel
(Myanmar vom 15.01.16 – 04.02.16)
 

January 15, 2016
Hans-Peter und Margrit Bächtiger

Sehr geehrte Frau Müller
Sehr geehrter Herr Müller

Nach unserer Reise vom 13. Januar bis 2. Februar 2016  sind wir seit 3 Wochen wieder zuhause in der Schweiz.

Wir schwelgen in wunderschönen Erinnerungen an diese durch Sie sehr gut geplante und organisierte Rundreise durch Myanmar und bedanken uns ganz herzlich. Insbesondere danken wir auch unserem sehr gut deutschsprechenden Reiseleiter, Ko Nai (Naing Kyaw Zaya). Er ist sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Er hat uns sein grosses Wissen über Land, Leute und Kultur näher gebracht. Auch unsere Fahrer waren sehr freundlich und zuverlässig. 

Die Erholungstage im Hotel Thande Beach am sehr schönen Ngapali Beach haben wir genossen.
Wir danken Ihnen auch für das schöne Geschenk, das wir zum Abschluss der Reise erhalten haben.

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Team alles Gute und viel Erfolg.

Freundliche Grüsse

Hans-Peter und Margrit Bächtiger
 

January 13, 2016
Jakob and Sonja Heigl

Dear Mrs. Shwe, dear Mr. Mueller,
 
finally we arrived back home from our Asia trip this week.
 
As promised, we would like to give you a feedback from our impressions on our Myanmar trip. We would like to point out, that everything was perfectly organized and we were very pleased with our driver, too. He is very experienced and knows very well about the needs and wishes of a traveler.
 
Generally we were surprised about the high quality of all the accommodations in Myanmar, they exceeded our expectations by far. The most surprising ones were the Hpa-an Lodge and the Mrauk Oo Princess Resort, as one would not expect such high quality hotels in these regions. But also the beach resorts, the Aureum Palace in Bagan and the Vila Inle Resort & Spa were outstanding.
 
We have learned, that the Myanmar people are very amicable and friendly, especially in regions, which still have not been visited by tourists so frequently. These are also the regions which we liked most. The Delta Region and Pathein, Mrauk Oo, the southern part of Lake Inle, and the Kayin State. We also appreciated very much our special boat trips in Mandalay and Mawlamyine and the train-ride in Pyin Oo Lwin. A special highlight was of course the flight with the balloon over Bagan. The beaches are very nice, too. We liked the Ngwe Saung beach most.
 
In conclusion we can say, that Myanmar is a very special country, which is really worth to be visited. We have been glad that we decided to do the whole trip by car, as this is the best way to see the country as it is. The tourist hotspots have already started to change.
 
Finally we would have two requests: If you have a file with the pictures, which the driver made during our trip, it would be nice to get a copy; and do you happen to know how many kilometers we rode? We forgot to ask the driver at the airport.
 
Once again many thanks for the perfect organization of the trip. We will definitely recommend you to all who wish to see Myanmar in a different way and away from the beaten track. Best regards also to our driver.
 
Yours sincerely
 
Jakob and Sonja Heigl
(Myanmar from 01.01.16 – 01.02.16)

January 1, 2015

2015

Monika Midel and Peter Puhr-Westerheide

Dear Golden Clover-Team!

Thank you for organizing a very nice trip for us!

We have greatly enjoyed our stay in Myanmar thanks to your competent and friendly team. 
The guides in the different locations - Mandalay, Bagan, Kalaw and Yangon - were always punctual, very friendly and forthcoming and catered to all our needs.
Especially in Mandalay, Mr. Min welcomed us in a way which made our first steps in the country easy and enjoyable. He is a very caring and circumspect guide.
Thanks for making this trip unforgettable!

Best greetings,
Monika Midel and Peter Puhr-Westerheide
(Myanmar 30.11.15 – 14.12.15)

November 30, 2015
Sandra Costantino & Dietmar Pörner

Sehr geehrte Frau Shwe Yee, sehr geehrter Herr Klaus-Dieter Müller,

es gebührt Ihnen und Ihrem Team unser herzlichster Dank für unvergessliche Tage in Myanmar. Mit Planung und einer sehr professionellen Durchführung unserer individuellen Rundreise, haben Sie uns perfekte Leichtigkeit geschenkt, die es bei so einem Mammutprogramm eigentlich gar nicht geben kann. So sind wir sehr erholt und glücklich heim gekehrt.
Farben, Gesichter, Gerüche. Lachen oder Tränen - eine ganz gefühlvolle Tour mit sehr starken Akzenten durch perfekte englischsprachige Guides. Besonderer Dank geht nach Mandalay (Mr. Aung Ko Oo) und Bagan (Mr. Hla Tun Oo).
Hingerissen von den vielen unbezahlbaren Eindrücken können wir also versichern: Diese Komfortreise ist jeden einzelnen € wert. Ein extra Dankeschön auch für die ganz besondere Bleibe zum Abschluss im Amazing Ngapali Resort. 


Herzliche Grüße aus Aalen.
Sandra Costantino & Dietmar Pörner
(Myanmar vom 12.11 – 27.11.15)

November 12, 2015
Sabine Mosch

Dear Mr. & Mrs. Müller,

Good morning from Luxembourg were we arrived safely on Saturday evening. We wanted to thank you warmly for the perfect organization of our trip! Everything worked out perfectly and we learned so much about this beautiful country. We are also very grateful for your flexibility in changing the itinerary when we fell ill. Luckily it resolved with the help of the antibiotics we had with us so we could enjoy the trip again fully from Inle Lake onwards. Please let us know if we need to cover additional costs for the change in bookings.

With kind regards
Sabine Mosch
(Myanmar 09.11.15 – 28.11.15)

November 9, 2015
Doris und Edgar Sütterlin

Liebe Herr und Frau Müller

Wir sind gut wieder in der Schweiz gelandet. Bedanken wollten wir uns nochmals ganz herzlich, erstens für die gut organisierte, tolle Reise, und zweitens für Ihre Einladung zum Lunch in dem wunderbaren Restaurant. Auch mit Cho Cho waren wir ja sehr zufrieden, dank ihren guten Deutsch-Kenntnissen und ihrem grossen Wissen und ihrer Hilfsbereitschaft. Kurzum diese Reise hat uns voll begeistert und wir wären gerne noch länger geblieben.....

Vielleicht sehen wir uns einmal in der Schweiz, wenn Sie wiedermal Europa besuchen.

Mit freundlichen Grüssen
Doris und Edgar Sütterlin
(Myanmar vom 07.11.15 – 24.11.15)

November 7, 2015
Sabine Kram & Wilfried Redlich

Sehr geehrte Frau Müller, sehr geehrter Herr Müller, 

nun sind wir bereits seit zwei Wochen wieder im tristen und ungemütlichen Deutschland angekommen und möchten uns nochmal bei Ihnen melden und recht herzlich bedanken.
Vielen Dank für die reibungslose Organisation, Durchführung und die kompetenten Reiseleitungen unserer Reise. 
Es hat alles wunderbar geklappt. Jeder Transfer, jede Hotelbuchung und auch die Reiseleiter waren zu unserer vollsten Zufriedenheit. 
Es war ein wunderschöner Urlaub mit großartigen Eindrücken von Myanmar und den freundlichen, sehr zuvorkommende Menschen.
Wir werden bestimmt noch einmal zurückkommen.
Mit Sicherheit gibt es noch einige Orte, die es sich lohnt ebenfalls zu besuchen und als Abschluss würden wir uns wieder für das Thande Beach entscheiden.
Der Aufenthalt dort, war die Krönung eines wundervollen Urlaubs.
Wir möchten uns bei Ihnen auch noch für das nette Präsent zum Abschluss unserer Reise bedanken. 
Es war eine tolle Überraschung. Vielen Dank hierfür. 
Auch nochmal vielen Dank für die Einladung zum Essen. Der Abend war für uns sehr interssant und kurzweilig.
Gerne empfehlen wir Ihre Agentur an Freunde und Bekannte weiter, wenn diese den Besuch Ihres Landes beabsichtigen. 
Sofern bei uns wieder eine Reise nach Myanmar ansteht, werden wir uns natürlich auch wieder an Sie wenden. 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute, viel Glück und Gesundheit. 

Viele Grüße aus Deutschland 

Sabine Kram & Wilfried Redlich 
(Myanmar vom 01.11.15 – 28.11.15)

November 1, 2015
Erika Niggemann

Sehr geehrter Herr Müller,

für die hervorragende Durchführung unserer Reise möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Büro bedanken. Es hat alles wunderbar funktioniert, immer waren Fahrer bzw. Führer rechtzeitig, zuverlässig und überaus freundlich zur Stelle, und auch die Hotels waren zu unserer großen Zufriedenheit ausgesucht. Das Thande Beach Hotel am Ngapali-Strand war dann der krönende Abschluss, es hätte nicht besser und schöner sein können.
Wir haben sehr viele interessante und wunderschöne Eindrücke von Myanmar und seiner sehr liebenswerten, freundlichen Bevölkerung mit nach Hause nehmen können und denken gerne an die - dank Ihrer Unterstützung - völlig problemlose Reise zurück. Im Nachhinein erst fiel uns auf, dass die logistische Herausforderung bei dieser Art von Rundreise doch relativ hoch war!

Nochmals ein herzliches Dankeschön, und wir werden Sie ohne Einschränkung gerne weiterempfehlen.

Viele Grüße aus München nach Yangon,

Erika Niggemann
(Myanmar vom 22.10.15 – 10.11.15)

October 22, 2015
Familie Peuer

Sehr geehrter Hr. Müller,

wir sind nun seit 2 Wochen wieder in München und haben unsere Eindrücke von Myanmar ein wenig verarbeitet.
Dieses Land muss man gesehen haben! Wir hoffen, dass der erfreuliche Wahlausgang den Menschen mehr Freiheit und Wohlstand bringt.
Vielen Dank an Sie und ihre Mitarbeiter. Die Reise war ausserordentlich gut organisiert und der Ablauf war super.
Ein besonderer Dank gilt auch unserem kompetenten und freundlichen Guide.
Wir werden ihm ein paar Bilder senden. Haben Sie auch Interesse, z.B. für ihre Werbung?

Mit freundlichen Grüssen
Familie Peuer
(Myanmar vom 16.10.15 – 21.10.15)

October 16, 2015
Monika, Sebastian und Fred Mörler

Liebe Familie Müller,

Nun sind wir schon wieder über eine Woche aus Myanmar zurück und der Alltag hat uns somit natürlich (leider) schon wieder eingeholt …

Gerne wollen wir Ihnen aber nochmals persönlich unseren Dank für die perfekt organisierte Rundreise und insbesondere die sehr sachkundige und persönlich angenehme Betreuung durch Herrn Naing Kyaw Zaya aussprechen! Wir hatten mit ihm wirklich nicht nur einen sehr kompetenten und sprachgewandten Führer, sondern auch einen zuvorkommenden und humorvollen Begleiter, der uns „sein“ Land sehr nahe brachte!

Hierdurch wird uns die Reise mit ihren vielfältigen Eindrücken der unterschiedlichen Landschaften, kulturellen Highlights, aber insbesondere der Begegnungen mit den Menschen in Myanmar und ihrer freundlichen Herzlichkeit in langer und sehr guter Erinnerung bleiben.

Gerne werden wir ihre Agentur und Herrn Naing unseren Freunden und Bekannten für eine etwaige Myanmar-Reise weiterempfehlen.

Ihnen und ihrer Familie alles Gute und beste Grüße aus dem frühherbstlichen Deutschland!.

Monika, Sebastian und Fred Mörler

(Myanmar 13.08.15 – 29.08.15)

August 13, 2015
Monika, Sebastian und Fred Mörler

Liebe Familie Müller,

Nun sind wir schon wieder über eine Woche aus Myanmar zurück und der Alltag hat uns somit natürlich (leider) schon wieder eingeholt …

Gerne wollen wir Ihnen aber nochmals persönlich unseren Dank für die perfekt organisierte Rundreise und insbesondere die sehr sachkundige und persönlich angenehme Betreuung durch Herrn Naing Kyaw Zaya aussprechen! Wir hatten mit ihm wirklich nicht nur einen sehr kompetenten und sprachgewandten Führer, sondern auch einen zuvorkommenden und humorvollen Begleiter, der uns „sein“ Land sehr nahe brachte!

Hierdurch wird uns die Reise mit ihren vielfältigen Eindrücken der unterschiedlichen Landschaften, kulturellen Highlights, aber insbesondere der Begegnungen mit den Menschen in Myanmar und ihrer freundlichen Herzlichkeit in langer und sehr guter Erinnerung bleiben.

Gerne werden wir ihre Agentur und Herrn Naing unseren Freunden und Bekannten für eine etwaige Myanmar-Reise weiterempfehlen.

Ihnen und ihrer Familie alles Gute und beste Grüße aus dem frühherbstlichen Deutschland!

Monika, Sebastian und Fred Mörler
(Myanmar 13.08.15 – 29.08.15)

August 13, 2015
Karen + Ralph Schatzschneider

Liebes Golden-Clover-Team,

wir sind wieder gut zuhause gelandet und wollten uns bei Ihnen für die perfekt organisierte und super durchgeführte Rundreise bedanken. Bereits im Vorfeld gefiel uns die sehr gute email-Kommunikation und Beratung, die Rundreise selber war jedoch nicht zu überbieten (doch: wenn wir mehr Zeit gehabt hätten ,->). Besonderes Lob hat aber auf jedenfall unsere Führerin Ma Laigh verdient: immer sehr freundlich, super organisiert, kompetent und unterhaltsam. Dadurch wurde die Reise (trotz vollem Programm) nie anstrengend sondern einfach nur schön.
Wir weden Sie Allen weiterempfehlen!
Viele Grüße
Karen + Ralph Schatzschneider
(Myanmar vom 22.03.15 – 28.03.15)

March 22, 2015
Markus Kluczka mit Familie

Klaus-Dieter Mueller
Liebe Familie Mueller,
Wir sind nach einer tollen Woche in Myanmar wieder zurueck in Singapore.
Die Reise war sehr schoen, erlebnisreich und interessant!
Die Organisation vor Ort war hervorragend – alles hat prima gepasst. Vielen Dank dafuer! Die Hotels waren alle sehr gut – insbesondere die View Point Lodge am Inle See hat uns sehr gut gefallen.
Wir moechten uns ausdruecklich bei Herrn Myat Naing Tun bedanken und Sie wissen lassen, dass er ein grossartiger Reisefuehrer ist! Er hat viel dazu beigetragen, dass die Reise unvergesslich war – er ist sehr toll auf unsere Kinder eingegangen und glaenzte mit ausgezeichnetem Wissen ueber das Land, die Bewohner und Ihre Kultur und den Buddhismus sowie die vielen Sehenswuerdigkeiten. 
Wir werden Sie weiterempfehlen!
Vielen Dank und beste Gruesse
Markus Kluczka mit Familie
(Myanmar vom 21.03.15 – 28.03.15)

March 21, 2015
Thomas und Liane Beyer

Sehr geehrte Frau Shwe Yee, sehr geehrter Herr Müller,
wir sind nun wieder gut in Deutschland angekommen und möchten es nicht versäumen, Ihnen mitzuteilen, wie schön die Reise war. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken, insbesondere dafür, dass Sie dafür gesorgt haben, dass wir unser in Mandalay vergessenes iPad wieder zurückbekommen haben.
Es war ein sehr schönes und abwechslungsreiches Programm und unser Führer Shwe Min hat sich ausgezeichnet und uns gekümmert und war ein sehr netter Begleiter. Er hat unsere Reise sehr angenehm gestaltet, so dass wir uns um nichts kümmern mussten und ist sehr gut auf unsere Belange eingegangen.
Wir sind rundum zufrieden und werden Sie gerne weiterempfehlen.
Viele Grüße
Thomas und Liane Beyer
(Myanmar from 18.03 – 27.03.15)

March 18, 2015
Familie Lindner

Klaus-Dieter Mueller
Sehr geehrter Herr Müller,
nachdem bei uns wieder alles einigermaßen in geregelten Bahnen läuft (Nach der Abwesenheit in unseren Urlaub),
möchten wir es nicht versäumen uns für die wunderbare Reise zu bedanken. Das Land die Leute und die Kulturstädten anzuschauen hat uns riesigen Spaß gemacht.
Mit unserem Fremdenführer Shwe Min waren wir auch sehr zufrieden, durch sein herzliches und fröhliches Wesen hat er wesentlich dazu beigetragen,
dass wir den Urlaub immer in guter Erinnerung behalten werden.
Wir wünschen Ihnen und Myanmar alles Gute für die Zukunft
Familie Lindner
PS: Natürlich werden wir sie weiter empfehlen

March 1, 2015

2014

Ulla

Dear Golden Clover,
My husband and I were travelling in Myanmar from end of December till the 18th of January. We got your assistance booking hotels, guiding us and organizing our transport.
We have been very satisfied and impressed with your service: The hotels you had found us were all very nice and cozy, with a very kind and helpful staff. Our guides were all very nice, good English speakers and very kind and interesting people, who were very good at adjusting to our interests.
During our trip we decided to change our plans. It was no problem with you, and we even got a refund for the tickets you were able to cancel.
The drivers were kind and were there on time for all the pick-ups we had on our way.
We were so happy that we had got your assistance to make our trip to Myanmar a very interesting and pleasant experience. We hope to come back and will recommend your assistance to friends and family going to Myanmar.
Thank you very much to all of you.
Yours sincerely
Ulla

December 31, 2015
Susanne Wagner und Rosa Weilner

Liebe Frau und lieber Herr Müller!

Es hat zwar lange gedauert, aber erst jetzt nach Weihnachten haben wir etwas Ruhe gefunden, uns bei Ihnen für eine sehr gelungene Myanmarreise zu bedanken.

Es hat alles wunderbar geklappt, wir wurden immer „am anderen Ende“ (nach Bahn-, Boot- und Autofahrt) erwartet und die verschiedenen guides haben uns auch einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Menschen vermittelt. Jede(r) war anders, aber alle waren sehr zuvorkommend und informiert und machten uns die Reise zu einem Erlebnis.

Wir haben das „Gratis-Upgrade“ im Thande in Bagan zwei Tage lang sehr genossen, v.a. da Frau Weilner gesundheitlich nicht auf der Höhe war. Dass Sie uns den guide deshalb nach Calaw mitschickten (wir haben ihm mehrmals versichert, dass wir laut itinerary diese Strecke ohne guide fahren sollten), war sehr entgegenkommend von Ihnen.
Wir werden Sie gerne an Freunde in Österreich weiterempfehlen.

Ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr wünschen Ihnen beiden und Ihren Kindern

Susanne Wagner und Rosa Weilner 
(Myanmar vom 14.11.14 – 28.11.14)

November 14, 2014
Brigitte und Fritz Loibl

Sehr geehrter Herr Müller,

wir durften dies herrliche Land vom 08.11 bis 22.11.2014 bereisen. Ich bedanke mich für die hervorragende Organisation. Es klappte einfach alles, sei es die Hotelreservierungen oder das Abholen von den Flughäfen. Die Reiseguides waren alle sehr kompetent und sehr bemüht. Hervorheben möchte ich Frau Nang Khin Yeee am Inle See und Herrn Ko Aung Kyaw San für die Fahrt zum goldenen Felsen.

Es war die ideale Kombination zwischen Sightseeing und Erholung und zwischen Begleitung durch einen Reiseguide und Erkunden auf eigene Faust.

Die Hotels waren alle sehr passend, genauso wie ich mir das vorgestellt habe. Mandalay und Yangoon liegen sehr zentral damit wir abends auch noch die Stadt erkunden konnten.

Das Paradise Inle Resort einzigartig im See gelegen und das Thande in Bagan und Ngapali traumhaft am Fluß bzw. Meer gelegen. Danke für den Tip mit den Bungalows in der 1.Row. bzw. mit Flußblick.

Wir können Sie nur weiter empfehlen da auch das Preis-Leistungsverhältnis gepasst hat.

Brigitte und Fritz Loibl
(Myanmar vom 08.11.14 – 22.11.14)

November 8, 2014
Heidi und Raymund Bischof

Liebe Frau Shwe Yee
Lieber Herr Klaus-Dieter Müller
Über den Reiseführer von Stefan Lose haben wir auf Ihre Homepage geklickt. Wau! So gut dargestellt und detaillierte Infomationen.
Wir haben fürs Erste die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Myanmar besucht. Wunderschön und vor allem sind wir auf unserer
17-tägige Reise immer wieder erstaunt gewesen wie pünktlich, zuverlässig , kompetent und freundlich die Guides und Fahrer waren. Herzlichen Dank.
Die Zugfahrt von Yangon nach Mandalay war Erlebnis und Abenteuer pur.
Nebst vielen Sehenswürdigkeiten in Mandalay, begleitet uns bis heute, der Gesang der Nonnen im Frauenkloster.
Die 2-tages Wanderung von Kalaw nach Inle Lake bleibt unvergesslich. Es gäbe noch viel Schönes zu berichten.
Sie und Ihr Team leisten grosse Arbeit und gerne empfehlen wir Sie weiter. Mingalaba.
Herzliche Grüsse aus der Ostschweiz.
Heidi und Raymund Bischof
(Myanmar 6.Nov. – 23.November 2014)

November 6, 2014
Daniela und Michael Reichert

Hallo Herr Müller,

wir sind nun wieder zurück in Deutschland und der Alltag hat uns wieder. Wir haben uns in Myanmar aber wunderbar erholt und werden von den schönen Reiseerinnerungen noch eine ganze Weile zehren können.

Es hat alles wunderbar geklappt. Nochmals vielen Dank für die reibungslose Organisation und die netten Überraschungen!!!

Unsere Guides waren alle sehr nette, freundliche, hilfsbereite und interessante Menschen, die sich toll um uns gekümmert haben. Jeder hatte seine eigenen Schwerpunkte, so dass die Reise mit den unterschiedlichen Guides viel Abwechslung gebracht hat. Wir haben sehr viel über die Religion und den Alltag in Myanmar gelernt. Auch unsere Fahrer waren sehr zuverlässig und haben uns gut durch den nicht immer einfachen Verkehr gebracht.

Wir haben uns in das Land verliebt, in die Landschaften, die Menschen und die tausenden von Pagoden, Heiligtümern und Buddhafiguren. Wir werden sicherlich irgendwann nochmals dorthin reisen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Viele Grüße

Daniela und Michael Reichert 
(Myanmar vom 01.11.14 – 17.11.14)

November 1, 2014
Annette Lucas

Sehr geehrte Frau Müller, sehr geehrter Herr Müller,

wir möchten uns noch einmal für die sehr gute Organisation unserer Reise bei Ihnen persönlich bedanken, und auch für das nette Erinnerungsfoto.

Die Hotels waren wirklich gut gewählt, die Transfers und auch die Trekking Tour haben gut geklappt.

Für uns war es eine sehr interessante Reise, und wir können uns durchaus vorstellen, dass Land noch einmal zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen,

Annette Lucas 
(Myanmar vom 26.10.14 – 14.11.14)

October 26, 2014
Henning und Christine Schaper

Liebe Frau Shwe Yee und Herr Klaus-Dieter Müller,

ihr Internet-Auftritt hatte uns neugierig gemacht. So haben wir uns für eine Rundreise in Myanmar entschieden: Yangon, Goldener Fels, Bagan, Mandalay, Kyain Tong, Kalaw, Inle-See, Yangon. Schön, dass wir Gelegenheit hatten, Sie persönlich kennenzulernen.
Herzlichen Dank für Ihre freundliche Einladung zum Abendessen in Yangon und für den angeregten Erfahrungsaustausch.

Vor 2 Tagen im kalten, trüben Novemberdeutschland angekommen, stehen wir noch ganz im Banne der, von Ihnen konzipierten, faszinierenden Reise in die Vergangenheit. Wir haben Myanmar als ein wunderbares Reiseland mit exotischer Vielfalt und freundlichen, liebenswürdigen, sehr fleißigen Menschen erlebt, in einer Ursprünglichkeit, wie es sie sicher nicht mehr lange geben wird. Wir sind froh, dort gewesen zu sein, bevor der Westen dieses zauberhafte Land mit den "Segnungen der Zivilisation" überrollt.
Vielen Dank für die perfekte Organisation unserer Reise, die Vorabinformationen und für die schnelle Vermittlung an einen neuen Guide. Vielen herzlichen Dank an Dow Mya Mya Thein. Sie war eine Bereicherung unserer Reise. Beeindruckend war ihr Organisationstalent, ihre Flexibilität, Aufmerksamkeit und Fürsorge, so, als seien wir privat bei ihr zu Gast. Zu Ihrem unendlichen Wissen, an dem sie uns teilhaben ließ, lieferte sie auch prompt beste Fotomotive. Auch unseren Wunsch, mal zu relaxen und die mannigfaltigen Eindrücke sacken zu lassen kam sie mit großer Geduld nach. Ihre Hilfsbereitschaft, auch anderen Reisenden und Landsleuten gegenüber, führte dazu, daß wir von anderen Touristen desöfteren um diese sehr engagierte Frau beneidet wurden.
Mya Mya war unermütlich, ja, sie erahnte oftmals unsere Wünsche und machte alles möglich. Geht nicht-gibt´s nicht.
Häufig wurden wir überrascht von kleinen Geschenken und heimischen Spezialitäten, die wir probieren durften.
Während der Trekking-Touren im "Goldenen Dreieck" ließ sie es sich nicht nehmen, uns selbst zu bekochen. Alles war sehr schmackhaft und trotz ursprünglicher Küche bei unseren jeweiligen Gastgebern, achtete sie gewissenhaft auf Hygiene.
Kurz, wir fühlten uns rundherum wohl mit ihr und würden bei einem nächsten Besuch gern wieder mit ihr reisen.
Unser herzlicher Dank gilt ebenfalls Herrn Sayuet, dem Bergführer, der uns ausgezeichnet vor Ort betreute und warmherzig und sensibel mit den Menschen in den Bergdörfern umging.
Außerhalb des ohnehin sensationellen Programms hatten wir zusätzliche Highlights, wie:
- eine feierliche Prozession, in der Kinder als Novizen in´s Kloster geleitet wurden,
- Schamanenkult/Erntedankfest bei den "Lahu", kein Touristenprogramm und damit ein kostbares Geschenk für uns,
- Lichterfest in Kalew

Wir werden Sie gern weiterempfehlen und wünschen Ihnen beruflich und privat alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

Herzliche Grüße
Henning und Christine Schaper
(Myanmar vom 25.10.14 – 13.11.14)

October 25, 2014
Esther und Harry Maeder

Sehr geehrter Herr Müller

Wir sind nach sehr schönen vier Wochen in Myanmar leider schon wieder in der kalten, nebligen Schweiz. 
Es ist uns ein Bedürfnis Ihnen für das breite Spektrum der Reise und die Zusammenstellung zu danken war sehr gut gewählt mit dem Höhepunkt in Bagan. 
Eine Zeit die Sie für uns gut organisiert und die, die Reiseleitenden vor Ort sehr gut arrangiert haben, wir hatten immer eine kompetente Begleitung. 
Durch die Damen und Herren bekamen wir nicht nur die Schönheiten von Myanmar sondern einen fundierten Einblick zu Land und Leute. 
Dies ist für uns „Aussenstehende“ für das Verständnis und dem verstehen der Zusammenhänge sehr wichtig und zeichnet eine überdurchschnittliche Reiseleitung aus. 
Das Zeitmanagement war gut gewählt, um auch zwischen durch inne zu halten und auf unsere Fragen einzutreten und uns die Zusammenhänge zu erklären. 
Wichtig: wir fühlten uns immer sehr gut umsorgt und sicher ob zu Fuss mit dem Auto oder im Boot. 
Persönlich hatte ich (Harry Maeder) etwas Pech dies ist auf Umstände zurück zu führen die weder ich noch Drittpersonen hätten vermeiden können. 
Dies hat meine (unsere) Freude und Eindrücke die wir in den 26 Tagen durch Myanmar erleben durften nicht geschmälert eher noch bestärkt. 
Eine schöne Zeit mit vielen guten Erlebnissen und Erinnerungen nochmals unserer Dank an Sie und alle Mitarbeitenden die dazu beigetragen haben.

Gruss 
Esther und Harry Maeder 
(Myanmar vom 24.10.14 – 18.11.14)

October 24, 2014
Wolfgang Schnorr

Hallo Herr Müller,

ich wollte mich nachträglich doch noch einmal für unsere o.g. Reise ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Der Trip war ein echtes Erlebnis, bestens organisiert, alles hat prima geklappt und unser Reiseführer war eine wahre Sensation: freundlich, hilfsbereit, fast perfektes Deutsch, sehr kenntnisreich und humorvoll! Kompliment! Wir werden Sie jedenfalls ganz sicher weiterempfehlen.
Eine abschließende Frage habe ich noch. Ich werde im Dezember 2014 meinen Sohn in Kathmandu besuchen, der dort für etliche Wochen vor Ort ist. Ich würde mit ihm zusammen ganz gerne eine circa zweiwöchige Rundreise durch Nepal machen.

Können Sie mir vielleicht zufällig ein ähnlich qualifiziertes Reisebüro wie das Ihre in Kathmandu empfehlen? Falls nicht, ist das auch kein Drama, denn es werden natürlich Rundreisen auch über deutsche Veranstalter angeboten. Aber die positiven Erfahrungen mit Ihnen sprechen halt für lokale Agenturen, die einfach näher am Ball sind!
In jedem Fall nochmals vielen Dank und herzliche Grüße aus Frankfurt

Wolfgang Schnorr
(Myanmar from 12.10.14 – 19.10.14)

October 12, 2014
Maria, Jean-Paul, Inès and Alex

Dear Shwe Yee and Klaus-Dieter,
It has already been a long time since we came back from our wonderful trip to Burma, and although I have been wanting to drop you a line in order to give you our feed-back, we got caught up in our respective routines, and only now I realize that it is almost Christmas and I have not yet written to you. Please accept my apologies!
The four of us were very happy with all the arrangements you made for us. The itinerary was very varied and gave us a good glimpse into Burma and the accommodation was also well chosen. Our guide, Aung Kyaw San, was very friendly and helpful. All worked out perfectly and we enjoyed our trip very much.
We found the country beautiful, especially the countryside. The people were extremely kind and the endless pagodas and Buddha images filled our eyes and hearts with the beauty of the Burmese history, art and legends. We were also impressed by the beautiful handicraft.
So, with much delay, we would like to thank you for the very well organized trip.
Sincerely,
Maria, Jean-Paul, Inès and Alex
(Myanmar from 21.09.14 – 10.10.14)

September 21, 2014
rika und Wolfgang Schmidt

Hallo Herr Müller,

wir sind wieder gut in Deutschland angekommen und möchten uns noch einmal bei Ihnen melden und Ihnen ein feedback geben.

Zunächst noch einmal vielen Dank für die Einladung zum Abendessen und das nette Gespräch. Die totale Überraschung war ja, dass wir Arbeitskollegen waren !

Die Rundreise war einfach toll. Wir haben sehr viel gesehen und erlebt und viele Eindrücke mitgenommen. Dazu hat auch die hervorragende Reisebegleitung durch Frau Mya Mya Thein wesentlich beigetragen. Viele Dank auch nochmals an sie.

Die Organisation war perfekt, es hat alles gut geklappt. Die Auswahl der Hotels bzw. die Superiorklasse war völlig o.k. . Es gab nichts zu beanstanden.

Ein ausgesprochenes highlight war die 2-tägige Treckingtour mit Htun Tee inklusive der Verpflegung durch seinen Koch und die Übernachtung im dortigen Dorf.

Was unsere Reisezeit angeht, war es zwar teilweise sehr warm, dafür waren aber nicht viele Touristen unterwegs und man konnte alles ungestört ansehen.

Etwas "anstrengend" wurde mit der Zeit die Vielzahl der Pagoden, Tempel und Klöster. Das sind tatsächlich tolle Gebäude und kulturelle Einrichtungen, aber dem Europäer erschließt sich nach einiger Zeit nicht mehr der große Unterschied von dem einen zum anderen. Frau Mya Mya hat dann auch gemerkt, dass wir davon satt sind.

Das kann aber den guten Gesamteindruck nicht schmälern und wir werden Sie weiterempfehlen bzw. haben das auch gegenüber Reiseinteressenten schon getan.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und viel Erfolg mit Ihrer Agentur.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald

Erika und Wolfgang Schmidt 
(Myanmar vom 17.09.14 – 02.10.14)

September 17, 2014
Familie Foltz

Liebe Familie Müller,

nochmals vielen Dank für die tolle Organisation unserer Reise. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen! Wir hoffen, dass wir bald nochmal Ihr Land besuchen dürfen.

Anbei einige Fotos von unserer Reise.

Ich habe mehr Fotos aus Burma auf meiner website ausgestellt. Falls Sie mögen, können Sie da schauen: www.naturfoto-foltz.de/ Fotogalerie/ Länder und Städte/ Myanmar (Burma).

Herzliche Grüße aus Deutschland

Familie Foltz 
(Myanmar 04.08.14 – 24.08.14)

August 4, 2014
Maria Cordes-Tolle

Sehr geehrte Familie Müller,

wir bitten zunächst zu entschuldigen, dass wir uns erst jetzt melden. Wir möchten Ihnen auf jeden Fall ganz herzlich danken. Es hat alles so gut geklappt, dank Ihrer Organisation, dass wir noch immer beeindruckt sind.

Um es kurz aufzuzählen:
Das Land ist beeindruckend, die Sehenswürdigkeiten sowieso.
Die Organisation war klasse, vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben.
Wenn wir nur ein Highlight besonders hervorheben wollen, dann gehört sicher dazu unsere Wanderung, die einfach toll war.

Wir freuen uns nun über unsere Erinnerungen, unsere Fotos und über eine besondere Reise.

Es ist selbstverständlich, dass wir Werbung für Ihre Agentur machen!

Alles Gute

Maria Cordes-Tolle
(Myanmar vom 03.03.14 - 20.03.14)

March 3, 2014
Familie Hasler

Lieber Herr Müller

Wir sind bereits wieder gut in Singapore angekommen und blicken auf eine wunderschöne Reise durch Myanmar zurück. Wir waren vom Land und den Leuten begeistert!

Es hat alles bestens geklappt und die Organisation war schlicht perfekt. Ein grosses Dankeschön geht an unsere Reiseleiterin Yin Yin Sein. Wir waren in hervorragenden Händen - ein unglaubliches Detailwissen, ihre zuvorkommende und nette Art sowie die perfekte Planung/Organisation werden uns in bleibender Erinnerung bleiben. Wir werden Ihr Reisebüro und Yin Yin Sein gerne weiterempfehlen.

Beste Grüsse und alles Gute, Familie Hasler
(Myanmar vom 02.03.14 – 08.03.14)

March 2, 2014
Heinz und Ludwica Gratwohl

Lenzburg, Schweiz8. März 2014

Sehr geehrte Frau Shwe Yee und Herr Klaus Dieter Müller

Lange Zeit haben wir von der Vorfreude auf unsere Myanmar-Reise gezehrt und gehofft dass alles einigermassen klappen wird.
Leider ist diese Wunderbare Reise mit anschliessendem Strandaufenthalt an der Ngapali Beach schon vorbei.

Wir haben noch nie eine so gut organisierte Reise erlebt. Alles, aber auch wirklich alles , von der Abholung am Flughafen durch unsere charmante und liebenswerte Reisebegleiterin Frau Hlaing oo Kiy ,bis zu unserem Rückflug hat funktioniert. Frau Hlaing oo Kiy machte einen Super-Job, hat auch Humor und wir können Sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Ihre höfliche und liebenswerte Art,auch im Umgang mit den Einheimischen hat uns tief beeindruckt.

Auch als am Flughafen in Mandalay kein Fahrer da war der uns abholte, blieb Frau Hlaing oo Kiy ruhig,organisierte ein Taxi das uns in die Stadt brachte. Dort trafen wir dann auf unseren offiziellen Fahrer. Das Gepäck wurde wieder umgeladen, und wir kamen noch rechtzeitig zum Einzug der über 1000 Mönche ins Kloster.

Nochmals ganz herzlichen Dank für die Gute Organisation und den angenehmen Briefwechsel im Vorfeld der Reise.Sollten Sie Frau Hlaing oo Kiy demnächst sehen, grüssen sie Sie ganz herzlich von uns.

Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz, und alles Gute für die Zukunft
Heinz und Ludwica Gratwohl
(Myanmar vom 11.02.14 – 03.03.14)

February 11, 2014

2013

Mr. & Mrs. Brueggemann

Dear Shwe Yee & Klaus-Dieter,

We have been back at home for a week now and would like to pass on our thanks and comments for your to - if you wish - publish on your
website:

We would like to thank you, your team and all involved for yet again another amazing holiday! As in 2008, everything went smoothly - from
our first contact to leaving Yangon! The guide used for the transfer in Yangon was very eager to tell us about the improvements in Myanmar
in the last 5 years. We found everyone to be very open, friendly and communicative whilst travelling around the country. Ngpali was everything we imagined it to be (we had private accommodation here) - jsut a shame that the tourists in the big hotels do not support the
local restaurants in the evenings - we had excellent and very cheap food! The flights all went well, despite many take-offs and landings!
The Amara Hotel in Kalaw was beautiful and so peaceful. Friendly staff, gorgeous room. Our guide her, a young lady called San Mya was the most sweetest guide ever! Her open heart and ways let us really get a picture into village life whilst trekking - we were lucky to be able to visit a wedding in one of the villages too. We loved the market in Kalaw too. Arriving in Kyaing Tong, was like arriving in another world. Our guide here D-Dee, was very knowledgable and laid back. We had 2 wonderful days out with him, trekking to various villages and meeting the locals. We loved Kyaing Tong - and the best Shan Noodle Soup ever! We were very lucky to to experience the Akha New Year Festival in the centre. What fun and how lovely to be the only tourists there in the evening!! Our time in Yangon, was unfortunately very brief - but we still managed to visit the Scott Market and take time to have tea at the roadside stands. The Burmese people are the most friendly that we have every encountered! We really hope that with the fast progress being made in Myanmar, that they manage to keep their identity and stay as genuine as they are! We look forward to returning!! =

Mr. & Mrs. Brueggemann
(Myanmar 19.12.13 - 29.12.13)

December 19, 2013
Susanne Schmidt, Anke Trottenberg, Jürgen Schmidt und Thomas Szugfil

Hallo Herr Müller,
jetzt sind wir gerade 3 Wochen von unserer zweiten Myanmar-Reise zurück und könnten schon wieder los!
Wir hatten 3 wundervolle, abwechslungsreiche Wochen mit einem Trecking ab Putao, einer Schifffahrt von Bhamo nach Mandalay und einer Woche in Sittwe und Mrauk U. Obwohl es kurzfristig eine Änderung in den Flugverbindungen gab, die sich auf die ersten 14 Tage auswirkte, haben wir vor Ort nichts gemerkt. Alles war optimal geplant und wir fühlten uns bestens betreut. Auch für diese Reise haben wir uns für eine durchgängig deutschsprachige Reisebegleitung entschieden und hatten mit U Soe Win wieder einmal richtiges Glück. U Soe hat umfangreiche Kenntnisse über das Land, die Ethnien und natürlich den Buddhismus - und daneben spricht er gutes Deutsch, war sehr hilfsbereit und hatte einen feinen Humor. Für uns kann die nächste Reise gerne wieder in seiner Begleitung sein.
Danke an Ihr Team, wir werden Sie gerne weiterempfehlen.
Susanne Schmidt, Anke Trottenberg, Jürgen Schmidt und Thomas Szugfil
(Myanmar 07.12.13 - 29.12.13)

December 7, 2013
Regina & Wolfgang

Mingalaba Herr Müller und Shwe Yoo Team,
Obwohl wir seit 12 Jahren unsere Asienurlaube immer selber planen und organisieren, haben wir uns für unseren ersten Myanmar-Urlaub entschlossen, Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Auf Grund der vielen guten Bewertungen, der positiven Erfahrungsberichte und Ihrem umfangreichen Leistungsangebot im Internet, haben wir uns für Ihre Reiseagentur entschieden.
Rasch hat sich gezeigt, dass wir den richtigen Partner gefunden haben. Schon in der Reiseplanung im Vorfeld haben Sie und Ihr Team uns gut beraten, unsere Mailanfragen umgehend beantwortet, wertvolle Tipps gegeben und für uns eine wunderbare 12-tägige Rundreise zusammengestellt. So war für uns auch schnell klar, dass wir über Shwe Yoo Travels ebenfalls unsere Einreisevisa abwickeln lassen. Auch das wurde – wie immer - unkompliziert und rasch von Ihnen erledigt. Als Sie uns dann noch ein attraktives Angebot – ganz nach unserem Geschmack - für unseren anschließenden Strandurlaub am Ngapali Beach machten, haben wir nicht lange überlegt und auch das vertrauensvoll in Ihre Hände gelegt.
Nach der persönlichen Übergabe der perfekt aufbereiteten Reiseunterlagen durch Sie persönlich in Yangon, konnten wir mit einem guten Gefühl am 16. November unsere Reise starten.
Wir haben uns für die Rundreise mit der örtlich wechselnden englisch sprechenden Reisebegleitung entschieden. Durch alle Reiseleiter haben wir nicht nur eine hervorragende, professionelle Betreuung genossen, sondern auch wunderbare Menschen kennengelernt, die ihr Land lieben.
Einen herzlichen Dank an:
Ko Kyaw Min Oo (Yangon)
Ko Han Tun (Mandalay)
Ko Auung Soe Min (Bagan)
Ma Nan Bo Mon (Inle)
und unserem Trekking Guide Ko Tun Tee
Ein großes Lob auch an unsere Fahrer, die uns immer gut und sicher an das Ziel gebracht haben.
Zu den ausgewählten Unterkünften/Superiorklasse möchten wir noch anmerken, dass wir immer sehr zufrieden waren.
Die Zusammenstellung und der gesamte Ablauf der Rundreise/Badeurlaub war perfekt! Wir haben viel vom Land und seinen Schönheiten gesehen und viel von und über seine Menschen erfahren.
Da 4 Wochen für das wunderbare Land Myanmar viel zu kurz sind, werden wir wiederkommen und dann gerne wieder auf Ihre umfangreichen Angebote/Leistungen zugreifen. In der Zwischenzeit werden wir Sie gerne an Freunde und Interessierte weiterempfehlen.
Danke an Sie und Ihr gesamtes Team!
Liebe Grüße aus Österreich/Salzburg
Regina & Wolfgang
(Myanmar vom 13.11. – 6.12.2013)

November 13, 2013
Karin und Roland Wuest

Liebe Familie Mueller,

nach einem langen, milden und meist sonnigen Herbst beginnt bei uns jetzt mit Stuermen und Regen der ungeliebte November und wir denken gern zurueck an den Sommer mit der rundherum gelungenen Reise durch Myanmar.

Wir moechten uns, wenn auch etwas spaet, fuer die perfekte Organisation der Reise bedanken. Alles, wirklich alles, hat wunderbar geklappt einschliesslich der jeweiligen 'Uebergabe' von einem Reisefuehrer an den naechsten. Auch hier ein ganzes dickes Lob an alle, die uns vor Ort begleitet haben und durch die wir auch viel vom jeweiligen Lokalkolorit vermittelt bekamen. Dank der wechselnden Reisebegleiter lernten wir auch unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen kennen, auf jeden Fall eine Bereicherung und sicherlich auch für kuenftige Reisegaeste eine Ueberlegung wert (an Stelle einer einzigen, die ganze Rundreise begleitenden Person).

An den ausgewaehlten Hotels gibt es absolut nichts auszusetzen, es war ein Genuss, in diesem noch nicht vom Tourismus ueberrannten Land den unaufgesetzten, freundlichen Service zu erfahren. Auch die Uebernachtung in einem stromlosen Dorf waehrend der Trekking-Tour war ein aussergewoehnliches Erlebnis, ebenso die Bahnfahrt von Yangon nach
Mandalay.

Sollte jemand aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis eine Myanmar-Reise planen, koennen Sie sich auf unsere Mundpropaganda verlassen!

Ganz herzliche Gruesse
Karin und Roland Wuest
(Myanmar 10.07.13 - 26.07.13)

July 10, 2013
Ralf und Martina

Klaus-Dieter Mueller
Ein ganz herzliches Dankeschön an Shwe Yoo und Klaus-Dieter für diese wunderbar organisierte Reise die wir in Myanmar hatten.
Wir haben in dieser Zeit soviele schöne Dinge erlebt und sehr nette Menschen kennengelernt.
Ralf und Martina
(Myanmar vom 29.03.13 - 10.04.13)

March 29, 2013
Barbara und Günter Smolka

Sehr geehrte Fr. & Hr. Mueller!

Wir haben die von Ihnen organisierte Myanmar Reise sehr genossen und sind mit vielen positiven Eindrücken und sehr gut erholt nach Hause gekommen!
Alles war perfekt und Mr. Ko Nai ist ein toller Guide! Mt. Ko Nai spricht sehr gut Deutsch und hat uns ausgezeichnet und mit interessanten historischen Informationen durch Myanmar geführt.
Wir waren begeistert von Land und Leuten und sind es noch!
Der Höhepunkt war dann der Badeurlaub an Ngapali Beach im Aureum Resort! Tolles Hotel, sehr gutes Essen, auch in den Strandrestaurants; kristallklares, warmes Meer; sauberer endlos langer Strand, und Ruhe!!!! Erholung pur für ruhesuchende Menschen und perfekt um wieder Energien zu tanken!

Herzlichen Dank für Ihre tolle Organisation und den Guide und Fahrer am letzten Tag in Yangon!
Ich habe Sie und Ihre Agentur bereits weiter empfohlen!
Bis zum nächsten Mal, mit lieben Grüßen aus einem leider noch immer sehr winterlichen Österreich

Barbara und Günter Smolka
(Myanmar vom 03.03.13 - 20.03.13)

March 3, 2013
Freia Gille und Gerhard Brauner

Mingalaba Herr Müller

nun sind wir schon wieder 1 Woche in Deutschland im Alltag.
Fast – denn unsere Erinnerung an eine wunderbare Rundreise durch Myanmar nimmt uns niemand!

Wir bedanken uns hiermit ausdrücklich bei Ihnen für die sehr gute Planung, Beratung und Ausführung. Sie und Ihr Team haben uns eine sehr, sehr schöne Reise präsentiert.
Ganz besonders bedanken wir uns bei Frau Hnin Khine, welche uns in den 17 Tagen sehr umsichtig begleitete und uns auf sehr angenehme Weise Land, Leute und die Lebenseinstellung der Menschen nahegebracht hat. Auch die Autofahrer in den verschieden Städten haben uns sehr gut durch den „besonderen“ Straßenverkehr in Myanmar gebracht. Vielen Dank an alle Beteiligten. Wir haben in Myanmar mit Ihrer Hilfe eine sehr, sehr schöne Zeit verbracht!

Auch wenn es sich wiederholt:
Wir würden sofort wieder mit Ihrem Team reisen!
Dies können Sie auch gern auf Ihrer Website veröffentlichen und wer mag, kann uns anrufen.

Viele Grüße aus Deutschland
Freia Gille und Gerhard Brauner
(Yangon-Mandaley-Inlesee-Kalaw-Mt Popa-Bagan-goldener Felsen 27.02. bis 15.03.2013)

February 27, 2013
Daniela Schmutz und Mitreisende

Mingalaba Herr Müller und Shwe Yoo Team

Zurück in der kalten Schweiz prägen uns mit viel Wärme die wunderbaren Eindrücke unserer Reise durch Myanmar sowie die einzigartigen Begegnungen mit den herzlichen Menschen. Wir haben das goldene Land von seinen vielfältigsten Seiten kennen lernen dürfen.

Von Beginn bis zum Ende unserer Reise hat alles bestens geklappt - herzlichen Dank für Ihre top Organisation und die einwandfreien Unterlagen!! Ebenfalls möchte ich mich bei Ihnen für Ihre grosse Geduld sowie Ihre stetige umgehende Rückmeldung auf meine diversen Anfragen via eMail bedanken. Die umsichtigen Guides und Driver i.B. Daw Hnin Khine (Yangon), Ma Soe Moe (Mandalay) und U Hla Tun Oo (Bagan) haben uns vieles über ihr Land erzählt und nähergebracht. Wir haben es ausserdem sehr geschätzt, dass wir am Ende unserer Reise von Zaw Min Oo begleitet wurden. Leider war der Ballonflug (zu viel Wind) in Bagan nicht möglich - es hat uns gezeigt, dass die Sicherheitsvorkehrungen zu Recht Vorrang haben. Wir haben es sehr geschätzt, dass die entspr. Rückerstattung ohne grosses Nachhaken via Guide überbracht wurde. Dies ist nicht selbstverständlich und zeigt Ihre umsichtige Tourorganisation.

Wir sind von Ihrem Unternehmen begeistert und werden Sie bei unseren Freunden und Kollegen mit Freuden weiterempfehlen. Noch viel mehr freuen wir uns darauf, Myanmar wieder zu besuchen - natürlich erfolgt die Buchung über Sie!

Mit besten Grüssen aus der Schweiz
Daniela Schmutz und Mitreisende
(Myanmar vom 23.02.13 - 09.03.13)

February 23, 2013
Karl + Rösli Kappeler

Sehr geehrter Herr Müller
Wir sind gesund und glücklich wieder in der saukalten Schweiz angekommen! Eine echte Umstellung nach den Temperaturen auf unserer Reise!

Nun zu unserer Reise: Herr Müller - Ihnen gehört unserer aufrichtiger Dank für diese tolle Reise in Myanmar. Das Programm, das Sie zusammengestellt haben, war ein absolutes Highlight! Dass wir so etwas noch erleben durften - wir sind glücklich und zufrieden! Schade, dass wir Sie nicht persönlich treffen konnten - es wäre bestimmt eine interessante Begegnung mit Meinungsaustausch geworden.

Zu einem weiteren absoluten Highlight gehört auch der Reiseleiter Mr. Bo Bo! Seine aufmerksame Betreuung, sein umfassendes Wissen und seine freundliche und natürlich Persönlichkeit haben dazu beigetragen, dass es uns wirklich schwer gefallen ist, uns von ihm zu trennen! Auch er wird einen Ehrenplatz in unseren Reiseerinnerungen belegen!

Herr Müller - wir werden Ihre - wie Sie selbst erwähnen " flexiblen Touren zu einem vernünftigen Preis" selbstverständlich sehr gerne und jederzeit weiter empfehlen. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute.

Mit freundlichen Grüssen
Karl + Rösli Kappeler
(Myanmar 28.01.13 - 21.02.13)

January 28, 2013
Jutta und Deniz Özkan

Sehr geehrter Herr Müller,
wir möchten uns noch einmal für die hervorragend organisierte Reise in Myanmar, die uns so viele neue und interessante Eindrücke und Begegnungen verschafft hat, herzlich bedanken.
Der Rahmen war von Ihnen wunderbar vorbereitet, die Begleitung immer sachkundig und freundlich. Besondere Höhepunkte für uns waren sicherlich der Inle-See sowie Ngapali-Beach und die zahlreichen Besuche der verschiedenen Pagoden; vorneweg: die Shwedagon-Pagode. Kalaw hätte man sich unserer Meinung nach sparen können. Auch war die Unterkunft eher gewöhnungsbedürftig. Aber wie gesagt, wirklich nur eine Ausnahme in der Reihe sonst ausgesprochen guter Hotels.
Vielen Dank, beste Grüße und weiterhin viel Erfolg bei der Organisation des Tourismus in Myanmar. Wir werden Sie weiterempfehlen und hoffen auch selbst auf eine weitere Reise in dieses wunderbare Land.
Jutta und Deniz Özkan
(Myanmar from 03.01.13 - 21.01.13)

January 3, 2013

2012

Manfred Piller

Sehr geehrter Herr Müller,
ich bin nun auch wieder glücklich zuhause angekommen und möchte es nicht unterlassen Ihnen ganz recht herzlich zu danken. Die Reise war rundum perfekt und harmonisch.
Die Auswahl der Führer, Fahrer und Koch war einfach nur sensationell. Die Chemie hat mit allen sofort
gestimmt und wir hatten eine grandiose Zeit in den Chin- und Shanbergen.
Auch alle Flüge und Hotels haben sehr gut gepasst und ich bin einfach nur begeistert.
Ich werde gerne wieder auf Sie zu kommen.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Manfred Piller
(Myanmar vom 31.12.12 - 22.01.13)

December 31, 2013
Thomas Szugfil , Jürgen und Susanne Schmidt

Sehr geehrter Herr Müller,
nach einer 3-wöchigen Tour Anfang Januar 2013 durch Myanmar, hier ein kurzes Danke!
Da es sich bei der Reise um unsere erste Tour nach Südostasien handeln sollte, haben wir im Juni 2012 zunächst bei 2 deutschen Reiseveranstaltern angefragt. Diese konnten, aufgrund von Überlastung, unsere Anfrage nicht bearbeiten. Bei der weiteren Suche im Internet sind wir dann – gottseidank – auf Reisen-myanmar.net gestoßen.
Sie haben uns kurzfristig auf Basis unserer Reisewünsche ein individuelles Angebot gemacht. Überzeugt hat uns, dass Sie sich, da wir in unserer ursprünglichen Planung einige Tage in der Gegend um Mrauk Oo berücksichtigt hatten, nach Bekanntwerden der Ausschreitungen im Rakhine-Staat initiativ bei uns gemeldet haben. Bis kurz vor Antritt der Reise haben wir auf eine eventuellen Verbesserung der Situation in dieser Gegend warten, dann aber ohne Probleme als Alternative eine Woche im Süden Myanmars verbringen können.
Wir hatten während der kompletten 3 Wochen Herrn Myat Naing Htun als deutschsprachigen Guide. Kurz: Klasse!
Herr Htun ist ein liebenswerter, kompetenter Myanmare Anfang 30. Seine Aussprache ist sehr gut, sein Sprachschatz beeindruckend und sein Wissen über Land, Leute und Kultur umfassend. Wir können Herrn Thun uneingeschränkt empfehlen und würden selbst jederzeit wieder mit ihm reisen wollen. Vor Ort hat Herr Htun dafür gesorgt, dass wir die Hotelzimmer mit der besten Aussicht, auf dem Schiff die Plätze, beim Abendessen den schönsten Tisch und immer ausreichend frische Bananen und Mandarinen hatten. Auf diesem Weg nochmals unseren herzlichen Dank.
Unsere nächste Reise nach Myanmar werden wir gerne wieder bei Ihnen buchen. Ideen dafür haben wir schon eine Menge!
Viele Grüße auch an Herrn Htun
Thomas Szugfil , Jürgen und Susanne Schmidt
(Myanmar vom 29.12.12 - 19.01.13)

December 29, 2012
Letizia Caccialupi & Michael Gottschall

Dear Mrs. Shwe Yee,
Dear Mr. Müller,

after our safe return to Germany we would like to thank you and your team for the arrangement of our holidays in Myanmar. It was a real pleasure and we enjoyed every single day.

The organization was simply perfect. We never felt lost during our stay in Myanmar. The guides took care of us every single moment of the tour. They were highly committed to their job and answered the many questions we had, regarding history, art, architecture, religion but also politics very competent and patiently. They showed us Myanmar in general as well as in detail and fulfilled our requests with eagerness.

Due to the selected stages along our journey we think we gained a good insight in the beauty of the country and the openness and kindness of the people. Especially Bagan as well as the trekking tour from Kalaw to Inle Lake were real highlights of  our tour.

Once again thank you for everything and we hope we can repeat these holidays with our children in a few years.

Best regards from Germany (at 0 °C).

Letizia Caccialupi & Michael Gottschall

(Myanmar from 25.12.12 - 10.01.13)

December 25, 2012
Josef Huber

Sehr geehrte Shwee Yee und Klaus-Dieter Müller,
wir sind nach dieser sehr beeindruckenden Reise wieder gesund und munter im kalten Deutschland angekommen.
Ich möchte mich für Ihre Organisation und Hilfestellung ganz ganz herzlich bedanken!
Da mein Sohn und ich doch etwas unterschiedliche Vorstellungen vom Ablauf einer Reise hatten, war der Vorschlag von Ihnen genau der richtige Kompromiss.
Wir sind beide ganz begeistert von der Reise, vom Land und der Art, wie sie von Ihnen organisiert wurde.
Ich hatte schon ein bisschen „flaues Gefühl“ in ein so unbekanntes Land zu reisen. Das war aber schnell vorbei: Am Flughafen wartete schon der freundlich Tourguide,
der mich ins Hotel brachte und unterwegs schon einige interessante Informationen gab. Bei Ankunft im Hotel die Übergabe der „Reisemappe“. Alles perfekt und übersichtlich:
Alle Vouchers und Tickets, Landkarte, Reiseinformationen, wichtige Telefonnummern… Ich war begeistert und hatte ein sehr gutes Gefühl!
Der ganze Ablauf der Reise dann ebenso perfekt! Dass das Arthawka Hotel die Buchung „übersehen“ hat, das war nicht Ihre Schuld. Aber wir haben dank Ihrer Bemühungen trotzdem ein Zimmer bekommen und wurden dann auch noch mit einem leckeren Dinner entschädigt. Vielen Dank!
Es war die Mischung, die diese Reise so interessant und kurzweilig werden ließ: Fahrt mit Zug und Schiff, Transfer mit Auto und Flugzeug und unvergesslich die Trekking-Tage. Die Hotels waren alle OK! Überall saubere Bettwäsche und Toiletten, nirgends Ungeziefer in den Zimmern. In den Hotels in Mandalay, Nyaung Shwee und am Ngapalibeach haben wir uns besonders wohlgefühlt.

Ich würde diese Reise jederzeit weiterempfehlen!
Vielen Dank auch noch für die lieben Neujahrsgrüße!
Ich wünsch auch Ihnen ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2013!
Viele Grüße!
Josef Huber
(Myanmar vom 23.12.12 - 10.01.13)

December 23, 2012
Claudia und Karl Lichtenwagner

Sehr geehrter Herr Müller!

Wir sind nach unserem Urlaub in Myanmar wieder gesund zu Hause angekommen.
Wir blicken zurück auf eine wunderschöne Reise.
Uns beeindruckten die vielen kulturellen und landschaftlichen Highlights des Landes.
Noch viel mehr aber konnten wir in der Begegnung mit den Menschen unvergessliche Eindrücke gewinnen.
Die Menschen sind offen, freundlich, bescheiden, zufrieden und friedlich.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und nur Positives erlebt.

Besonders danken möchten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die umsichtige und gute Organisation unserer Reise. Alles hat perfekt geklappt.

Wir waren sowohl mit der Qualität der Unterkünfte, mit den Transfers und den Fahrern sowie mit den Guides sehr zufrieden. Die Guides waren sehr aufmerksam, hilfsbereit und kompetent, auch ihre Englisch-Sprachkenntnisse stellten uns sehr zufrieden.
Wir werden „Shwee Yoo – Travels and Tours“ unseren Freunden weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia und Karl Lichtenwagner
(Myanmar vom 22.12.12 - 05.01.13)

December 22, 2012
Jürgen Blaickner samt Familie.

Sehr geehrter Hr. Müller!
Leider sind wir wieder zu Hause – wir haben Myanmar schweren Herzens verlassen.
Ich möchte mich bei Ihnen für die tolle Zusammenstellung der Reise und die perfekte Organisation bedanken. Insbesondere auch bei unserem „Guide Bobo“ der uns super durchs Land geführt und uns auch bestens betreut hat.
Alle Hotels waren toll – besonders hervor heben möchte ich aber das „Ngapali Bay Resort & Spa“. Das Resort war einfach super, das Essen hervorragend und alle waren extrem freundlich; auch die Größe mit ca. 60 Betten ist ideal. (Das Hotel sollten Sie unbedingt in Ihre Hotelliste aufnehmen).
Myanmar ist wunderschön zu bereisen und es wird einem laufend vor Augen geführt, dass man mit „wenig“ auch sehr glücklich sein kann. Ich hoffe das sich Myanmar diesen Charme noch lange behält und trotz der TV-Serie Traumhotel nicht von Touristen in nächster Zeit überrollt und verdorben wird.
Viele Grüße aus dem regnerischen und kalten Österreich sendet
Jürgen Blaickner samt Familie.
(Myanmar 20.12.12 - 01.01.13)

December 20, 2012
H. und I. Schreiber

Sehr geehrter Herr Müller,

wir sind wieder gut in Deutschland angekommen. Wir bedanken uns für die gelungene Organisation unserer Myanmarreise. Sie haben es geschafft, uns einen bleibenden Eindruck von dem Land zu verschaffen.
Wir hatten dasGefühl, dass die Attraktionen der Reise geschickt geplant waren. Sonntag Abend für die Pagode mit Öllampenbeleuchtung, Kalaw mit Fünftage-Marktu.Ä.
Auch mit der Hotelauswahl waren wir sehr zufrieden.
Der Reiseablauf hat durchgehend nahtlos geklappt. Bewundernswert!
Unsere Reiseleitung, Shu Shu, wird uns dauerhaft in Erinnerung bleiben. Sie hat sich stets um uns gekümmert, wenn es nötig war. Unsere zusätzlichen Wünsche, was Sehenswürdigkeiten oder leibliches Wohl sein konnten, hat sie richtig dosiert umgesetzt. Sie hat uns auch immer wieder mit Weihnachtsgeschenken, Blattgold, Schminke oder Keksen überrascht. Die
Informationen übers Land kamen gezielt eingesetzt. Und sprachliche Verdreher haben wir gemeinsam mit Humor gemeistert.

Unsere kleine Reisegruppe hat sich durch Ihr Reisebüro sehr gut betreut gefühlt.

Vielen Dank und liebe Grüße

H. und I. Schreiber
(Myanmar vom 20.12.12 - 06.01.13)

December 20, 2012
Lothar Adolph und Gerlinde Strauß

Sehr geehrte Frau Shwe Yee , sehr geehrter Herr Müller,
wir möchten uns ganz herzlich für die sehr gut organisierte und durchgeführte Reise bedanken.
Wir konnten uns zurück lehnen und einfach nur genießen. Herr Myint Aung war ein sehr zuverlässiger und kompetenter Reiseleiter, der sich um alles kümmerte und so die Reise zu einem herausragenden Erlebnis machte. Trotz starker Erkältung von Herrn Aung, die ihn schon beeinträchtigte, ließ er uns davon nichts spüren. Herr Aung konnte uns gut verstehen uns alle Fragen beantworten. 
Auch wenn es auf Grund der vielen verschiedenen Eindrücke, Erlebnisse und Gedanken zeitweise etwas anstrengend war, ist die Entdeckung von Myanmar für uns ein außergewöhnliches und einzigartiges Erlebnis, ein erfüllter Traum. Asien bekam für uns dadurch noch ein anderes Gesicht. Die Fahrt mit der Circle Line in Yangon war ein guter Einstieg, um etwas vom Leben der Menschen zu erfahren. Die Swedagon Pagode bei Sonnenuntergang mit den vielen betenden Menschen und den zahllosen goldenen schimmernden Türmchen ist sehr stimmungsvoll. Besonders gut hat es uns am Inle See, auch das Hotel war das Schönste von allen, im Bergland und in Bagan gefallen. Der Besuch eines ganz normalen Klosters in Kalaw und das Gespräch mit einem holzschnitzenden Mönch sowie das Wohnzimmer des Abtes, für jeden zugänglich, war etwas Besonderes. Wir als Europäer staunten wie selbstverständlich die Burmesen uns Einlass in ihr Leben geben. Die Menschen sind sehr natürlich, unbefangen und haben keine Berührungsängste. Zu Weihnachten in Bagan und der Ballon Flug am ersten Weihnachtstag war ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Wir haben festgestellt, dass Weihnachten im Herzen ist und unabhängig von Äußerlichkeiten. Viele unserer Freunde konnten sich nicht vorstellen Weihnachten in einer anderen Kultur zu verbringen. Auch er Nagpali Beach mit seinem glasklaren Wasser und dem weitläufigen Strand ist zur Erholung genau richtig. Vom Deluxe Zimmer Des Amata Hotels waren wie sehr angenehm überrascht. Die Auswahl der Hotels war sehr gut, auch die einfachen waren sauber und angenehm.

Zu Hause angekommen, erwartete uns eine schöne Weihnachtskarte von Ihnen. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Nun fällt es schon etwas schwer wieder im Alltag anzukommen. Zum Glück haben jetzt Winter Temperaturen das Grau in Grau der letzten Woche verdrängt und die Sonne lässt sich blicken.
Nochmals vielen Dank für die tolle Organisation und der guten Planung. Obwohl wir gern nochmal nach Myanmar reisen würden, wissen wir nicht ob das gelingt. Ihnen und Ihrer Familie sowie der Agentur alles Gute und diesen wunderbaren Menschen Freiheit nach denen sie sich so sehnen.
Mit herzlichen Grüßen
Lothar Adolph und Gerlinde Strauß
(Myanmar 16.12.12 - 05.01.13)

December 16, 2012
Barbara und Matthias Spalinger, Schweiz

Liebe Shwee Yee und Klaus - Dieter Müller

Wir möchten Ihnen nach unserer erlebnisreichen und wunderschönen Reise durch Myanmar herzlich danken! Sie haben nach unserer individuellen Vorstellung und Ihrer kompetenten Beratung eine Reise zusammengestellt, die genau unseren Wünschen entsprach. Kurz nach unserer Ankunft in Yangon haben Sie uns persönlich in unserem Hotel besucht und konnten uns so vor Ort noch wertvolle Tips und Hinweise für Reise mitgeben. Alle Hoteltransfers, Fahrten und Flüge haben wunderbar geklappt. Die Fahrer waren stets pünktlich, freundlich und hilfsbereit, die Hotels angenehm und an guter Lage.

Wir werden nie vergessen, wie Sie uns in einer schwierigen Situation nach Krankheit und Unfall geholfen haben. Ihre persönliche und warmherzige Betreuung ging weit über normalen Aufgaben eines Reisebüros hinaus.

Wir können allen, die eine Reise durch Myanmar planen wärmstens empfehlen diese durch Shwee Yeen und Klaus - Dieter Müller organisieren zu lassen!

Herzliche Grüsse
Barbara und Matthias Spalinger, Schweiz
(Myanmar vom 05.12.12 - 01.01.13)

December 5, 2012
Beatrice and Markus Mayr

Dear Mr and Mrs Müller

We are still on the road in India... But we like to send you just a short message about our Trip:

We are deeply impressed! We are very happy and we enjoyed our whole journey in Burma very much!!!

Everything worked perfect and the guides were very helpful, friendly and professional!

Thank you very much!!!

We will write you later when we are back in Switzerland...

Kind regards

Beatrice and Markus Mayr
(Myanmar from 01.12.12 - 27.12.12)

December 1, 2012
Marco + Petra Thomi-Herzog

Liebe Shwee Yee, Lieber Klaus
Wir möchten uns nochmals herzlich bedanken für die wiederum hervorragend organisierte Reise nach Myanmar. Nach 2009 und 2011 durften wir dieses bezaubernde Land zum dritten Mal mit Eurer Unterstützung bereisen, und wir haben die Zeit in Myanmar erneut sehr genossen. Trotz der merklich gestiegenen Nachfrage und der mittlerweile hohen Anzahl Touristen hat wieder alles perfekt geklappt - seien es die Begleitung durch bestens geschulte Guides und sichere Fahrer sowie Bootsführer, sei es durch den Aufenthalt in sehr schönen und sauberen Hotels oder sei es durch die immer pünktlichen Innlandflüge gewesen. 
Wir haben die Gelegenheit genutzt, nochmals einige Highlights aus unserer 1. Reise zu besuchen (Mandalay, Amarapura, Ava, Sagaing sowie den Inle Lake und den einfach tollen Ngapali Beach) sowie neue Orte (Monywa, Taunggy) kennen zu lernen - dabei war das Hot Air Ballon Festival in Taunggy ein wahres Highlight und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Und wir wissen nun auch, dass es in Myanmar ebenfalls schöne Weinberge und guten Wein gibt resp. dort angebaut und geerntet wird. 
Nochmals herzlichen Dank für die perfekte Organisation und natürlich auch die Einladung zum Nachtessen im Signature - wir haben Eure Gesellschaft sehr genossen und freuen uns auf ein Wiedersehen - sei es in Myanmar oder zur Abwechslung auch mal in der Schweiz
Liebe Grüsse und frohe Festtage
Marco + Petra Thomi-Herzog
Dietwil, Schweiz 
(Myanmar vom 19.11.12 - 02.12.12)

November 19, 2012
Martin Haller & Brigitte Giger

Sehr geehrte Frau Yee
Sehr geehrter Herr Mueller
Wir sind glücklich und zufrieden zurück in der Schweiz. Es war eine geniale Burma-Rundreise und wir möchten uns bei Ihnen herzlichst bedanken.
Speziell bedanken wir uns auch, dass Sie uns am Schluss der Reise in Yangoon einen Chauffeur mit deutschsprechendem Reiseleiter zur Verfügung gestellt haben. Herr Shewebme konnte sehr gut deutsch und wir haben uns bestens über Land, Politik und Besuch von Obama unterhalten können.
Wir danken Ihnen für die gute und reibungslose Organisation und wünschen Ihnen nur das Beste für die Zukunft.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Martin Haller
Brigitte Giger
(Myanmar vom 05.11.12 - 16.11.12)

November 5, 2012
Ronald & Jeanette Vetter

Liebe Familie Shwe Yee und Klaus-Dieter Mueller,

wir möchten uns heute für die perfekte Organisation und die vielen nützlichen Tipps zu unserer Rundreise durch Myanmar im November 2012 bedanken.
Besonderer Dank auch dem Team der Gästeführer, die alle mit Freude und Engagement tätig waren und uns die Sehenswürdigkeiten als auch die Lebensweise in Myanmar zeigten.
Von der Liebenswürdigkeit der Menschen, denen wir begegneten, sind wir sehr angetan gewesen.
Es lief Alles ab wie ein Schweizer Uhrwerk - geplant mit deutscher Gründlichkeit. Das hätten wir so perfekt nicht erwartet - wir waren absolut begeistert!
Das Amazing Resort in Thande ist ein wundervoller Ort, um die Eindrücke der Rundreise Revue passieren zu lassen und zu entspannen.
Die besondere Gastfreundlichkeit und der Service des dortigen Personals sind spitze und echt empfehlenswert.
Mittlerweile haben wir unsere über 1000 Bilder gesichtet und können uns so im Nachhinein nochmals an unserer Reise im momentan völlig verschneiten Sachsen erfreuen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, aber auch allen Menschen in Myanmar alles Gute für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen
Ronald & Jeanette Vetter
(Myanmar 05.11.12 - 22.11.12)

November 5, 2012
Chris & Chris

Hi Shwe Yee & Klaus-Dieter, 
Firstly let me apologies for the long time it has taken me to send this e-mail; no excuses.
We both want to thank you for organizing a truly unforgettable holiday for us both. The country and people are wonderful, the hotels were first-class, and the food excellent The guides and drivers were knowledgeable and friendly and the transport good. Everything went according to plan and we enjoyed ourselves immensely. All this due to the hard work of yourselves and your staff.
If you would like to give my e-mail address to prospective customers who want a reference, I am perfectly happy for you to do that.
Once again, thank you for all your hard work and we wish you, and your beautiful country, a very merry Christmas and very prosperous new years to come.
All the best,
Chris & Chris
(Myanmar 29.10.12 - 11.11.12)

October 29, 2012
Familie für die Zukunft alles Gute, Beate und Hanns-Ulrich Stephan

Hallo Herr Müller,
nun sind wir wieder in unsere Heimat zurückgekehrt und "baden" ein bisschen in den Bildern von Myanmar, die wir als Fotos oder auch in unserem Inneren tragen.

Es war eine unvergleichlich interessante Reise, die tiefe Eindrücke in uns hinterlassen hat. Noch einmal ganz anders als alle asiatischen Länder, die wir zuvor besucht haben.

Die Reiseform, die wir über Ihre Agentur ausgewählt hatten, war genau das, was wir gebraucht haben, nämlich free and easy, was uns erlaubte, uns in unserem Rhythmus zu bewegen und uns ungestört die Orte anzuschauen, die wir für uns ausgewählt hatten. Dank Ihrer wirklich 100% perfekten Organisation der Hotels, Inlandsflüge und Transfers, konnten wir unbeschwert durch Myanmar, selbst bis in den Mergui-Archipel, reisen. Auch waren alle Ihre Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend und jeder einzelne zuverlässig und pünktlich, was uns die Transfers von und zu den Flughäfen sehr leicht gemacht hat. Prima fanden wir auch, dass wir sofort Antwort Ihrerseits bei Rückfragen erhielten und Ihre Agentur vor Ort im Land gut ereichbar ist.

Danke auch noch einmal für Ihre Beratung im Vorfeld, die Hotelauswahl war in Absprache mit Ihnen zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Zudem auch noch einmal danke für Ihre Zeit, die Sie sich genommen haben, uns im Sedona in Yangon persönlich am ersten Abend zu begrüßen.

Wir können Ihre Agentur, Ihre Mitarbeiter und die Organisation wärmstens weiterempfehlen und werden das auch tun. Auch das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.
Für heute grüßen wir Sie alle sehr herzlich und wünschen Ihnen und Ihrer Familie für die Zukunft alles Gute,
Beate und Hanns-Ulrich Stephan, Germany
(Myanmar vom 14.10.12 - 01.11.12)

October 14, 2012
Lyn and Horst Stadtlander

Hello to all at Shwe yoo travel who made our holiday so memorable.
From our pick up at the airport everything was perfectly organised and so interesting and enjoyable.
The drivers were all careful and patient when asked to stop for photos to be taken, the guides particularly Nizer and Mr Oo were delightful travelling companions and we were very impressed with the variety of scenery and experiences.

If you have any possible clients who might like to email us before booking we would be happy to talk with them.
Our thanks again and we wish you all every success.
Lyn and Horst Stadtlander
(04.08.12 - 27.08.12)

August 4, 2012
Sabine, Stefan und Max Pauli

Guten Tag,

unser Osteraufenthalt in Myanmar ist nun schon vorüber. Mit gespannter Erwartung sind wir von Hongkong nach Yangoon geflogen und mit vielen positiven Erlebnissen und Eindrücken wieder nach Hongkong zurückgeflogen.

Es war alles perfekt von Anfang bis zum Ende des Urlaubs von Ihnen organisiert und wir konnten uns 100%-ig auf Ihre Mitarbeiter vor Ort verlassen. Durch Ihre guten Vorinformationen waren wir bestens vorbereitet und wir haben uns sehr wohl in Myanmar und den von Ihnen ausgesuchten Hotels gefühlt. Der Höhepunkt für uns war sicherlich der Inle-Lake und das Inle Resort Hotel. Dieses lag aber auch an unserer sehr guten Reiseführerin Ma Win Yu Lwin, die nicht nur sehr gut Englisch gesprochen hat, sondern auch durch ihre angenehme zurückhaltende und SEHR fachkundige Art den Aufenthalt am Inle Lake zum Erlebnis gemacht hat.
Auch unser Reisefuehrer in Bagan U Aung hat vor allem mich (sabine) mit seinen detailierten Kenntnissen ueber die Conservierungstechniken beeindruckt, und seine enthusiasmus fuer den Buddismus.

Nach jetzigem Planungsstand war es sicherlich nicht das letzte Mal, dass wir in Myanmar waren und werden sicherlich im gegebenen Fall wieder auf Ihr Unternehmen zurückkommen.

Mit einem freundlichen Gruß aus Hongkong

Sabine, Stefan und Max Pauli
(04.04.12 - 10.04.12)

April 4, 2012
Michael Lüthe

Sehr geehrte Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller
Wir sind vor einigen Wochen gesund und munter zu Hause angekommen. Nachdem wir nun genügend Zeit hatten, die Eindrücke der Weltreise zu verarbeiten, kann ich Ihnen mit Freude mitteilen, dass Myanmar ein Highlight war.
Die Reise war sehr abwechslungsreich. Es gab für uns viel Unbekanntes und Ungewohntes zu erleben. Unsere Reiseleiterin konnte viele (wahrscheinlich) ungewöhnliche Fragen beantworten. Unbekannte Früchte und Speisen konnten probiert werden - das war vor allem auf der 17-stündigen Zugfahrt nach Mandalay amüsant und hat ein wenig vom leider sehr unbequemen Sitzplatz abgelenkt - aber auch das war eine interessante Erfahrung. Ich glaube wir haben so ziemlich jedes Verkehrsmittel kennnengelernt und sind darüber froh wie abenteuerlich es ab und zu war: Selbst die Sandbank vor Bagan konnte unser Schiff nur eine Stunde verspäten. Das 2-Tagestrecking mit unserem Führer Twenty war auch ein Highlight. Gerne hätten wir noch mehr Zeit mit Ihm verbracht - es gibt wohl noch viele schöne Wanderungen in der Berggegend um den Ile-See.
Die freundlichen Menschen und eine schier unglaubliche goldene Geschichte mit noch immer gelebten Bräuchen war eine echte Bereicherung. Planetensäulen, Opfergaben, 8 Wochentage, andere Zeitrechungen und Jahreszahlen, Goldklumpen die einst Buddas waren......
Ich werde Freunden und Bekannten zu einer Reise nach Myanmar raten und hoffe dass das Land noch genauso ist wie im März 2012.
freundliche Grüsse aus der Schweiz
Michael Lüthe
(02.03.12 - 15.03.12)

March 2, 2012
Denise Lüscher und Ruedi Hunziker

Sehr geehrte Frau Shwe Yee
Sehr geehrter Herr Mueller

Tief beeindruckt von den Begegnungen mit den äusserst netten Menschen, von der so unterschiedlichen Kultur, all den vielen Pagoden und der schönen Landschaft in Myanmar sind wir in die Schweiz zurückgekehrt. Es ist uns ein Anliegen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden für die Zusammenstellung dieser interessanten Reise, für die gute und umsichtige Begleitung durch all Ihre Guides und Drivers und die schönen Hotels mit den Zimmern an bester Lage, das beste Zeugnis auszustellen. Ganz herzlichen Dank!

In der Hoffnung, wieder einmal nach Myanmar reisen zu können, grüssen wir Sie herzlich

Denise Lüscher und Ruedi Hunziker.
(15.02.12 - 12.03.12)

February 15, 2012
Dorte Cancel & Michael Heilmann

Liebe Frau Shwe Yee, lieber Herr Mueller,

es ist einfacher uns im Deutschen zu bedanken.
Von Anfang an gaben Sie uns die richtigen Tipps; Empfehlungen für Hotels, wie z.B. die Empfehlung etwas mehr für eine spezielle Kategorie zu zahlen-das hat sich jedes Mal gelohnt.
Wir werden bestimmt Myanmar noch mal besuchen und erster Ansprechpartner werden Sie sein.
Die ganze Reise war gespickt mit tollen Erlebnissen und Begegnungen, so dass uns oft ganz warm ums Herz wurde.
Natürlich werden wir ihre Agentur wärmstens weiterempfehlen.

Mit lieben Grüßen
Dorte Cancel & Michael Heilmann
(07.02.12 - 23.02.12)

February 7, 2012
Jeannette Boillat

Liebe Shwe Yee, lieber Klaus-Dieter,

Buchstaeblich auf dem kalten Boden der Wirklichkeit - minus 16 Grad C. zeigte das Thermometer an! - bin ich am Dienstagmorgen in Zuerich-Kloten gelandet... Aus der burmesischeTraum - Gott sei Dank bleiben die Erinnerungen (und Fotos!) an eine wunderschoene Reise, zu welcher Sie und Ihr Team ganz massgeblich beigetragen haben. Es ist mir deshalb ein grosses Beduerfnis, Ihnen allen fuer die tadellose Organisation, die perfekte Wahl der Hotels und die Zusammenstellung der Reise von ganzem Herzen zu danken. Alles hat einfach wunderbar geklappt, und ich habe meine drei Wochen Myanmar sehr genossen.
Die Herzlichkeit und Natuerlichkeit der Menschen, die wunderbaren Landschaften, die mir durch kompetente, hilfsbereite Guides naeher gebrachten grossartigen Sehenswürdigkeiten haben bei mir tiefe Eindruecke hinterlassen. Die anschliessende Relax-Woche in der zauberhaften Anlage des Thande Beach Hotels in Ngapali war wie geschaffen, die ganze Reise nochmals Revue passieren zu lassen. Das im Reisegepaeck mitgefuehrte, von Wendy Law-Yone geschriebene Buch "Irrawaddy Tango" bot die passende Lektuere.
Und mit dem Abschluss-Tag in Yangon habe ich dank der humorvollen Hnin bestimmt mehr ueber die burmesische (Familien-) Kultur erfahren, als in saemtlicher Reiseliteratur zu finden ist! Danke, dass Sie mir diesen Tag ermoeglicht haben.
Meine Freude, Sie auch persoenlich kennen lernen zu duerfen, war gross - an dieser Stelle ganz herzlichen Dank für Ihre liebe Einladung zum feinen Nachtessen! Auch dieser mit Ihnen beiden verbrachte Abend bleibt mir unvergesslich.
Danke nochmals fuer die fantastische Organisation und die liebevolle Betreuung - beides ist wohl nicht zu toppen! Sie und Ihr Team weiter zu empfehlen habe ich bereits "hoch in den Lueften" zwischen Yangon und Singapore begonnen: zwei Damen spanischer Nationalitaet aus Bern haben sich Ihre Koordinaten schriftlich geben lassen...

Mit herzlichen Gruessen aus der Schweiz
Jeannette Boillat
(19.01.12 - 06.02.12)

January 19, 2012

2011

Marita Ludwig

Hallo Klaus-Dieter Mueller und Shwe Yee,
Wir haben mit unserer Reise nach Myanmar wirklich viel Glueck gehabt. Die Reise war sehr gut organisiert, und wir hatten auch immer viel Glueck mit den Guides.
Das Trekking mussten wir leider wegen Schneefall ohne Gipfelbesteigung des Mt. Phongun Razi um einen Tag verkürzen. Bei dem starken Schneefall haetten wir keinen guten Blick auf die umliegenden Berge gehabt und so haben wir dann einstimmig beschlossen, den Gipfel nicht zu besteigen, sondern wieder abzusteigen. Das war bei dem starken Regen und dem schlammigen Untergrund auch nicht ganz einfach. Doch die Kochmannschaft hat dafür gesorgt, dass wir auch im stroemenden Regen noch eine warme Mahlzeit bekommen haben. Die ganze Begleitmannschaft war super, besonders die Kochmannschaft, die uns immer wieder mit besonderen schmackhaften Leckereien morgens, mittags und abends ueberraschte. Alles war bestens abgeschmeckt und es ist uns immer gut bekommen. Keiner von uns hatte Magenprobleme. In Putao waren wir dann noch einige Male in dem Restaurant des Kochs und seiner Frau. Unser Guide O waehrend des Trekkings war sehr um uns bemueht und hat uns in schwierigen Situationen geholfen, wie eine erneute Flussdurchquerung, weil eine der Haengebruecken zu morsch war. Gerne waeren wir noch weiter mit ihm unterwegs gewesen.
Ich weiss nicht, wer fuer die Erhaltung der Trekkingroute zustaendig ist, auf jeden Fall waere es gut, die vorhandenen, teilweise sehr maroden Haengebruecken zu erneuern, was ja vielleicht nicht so einfach ist, da in dieser Gegend die Bevoelkerung doch sehr arm ist und das Geld sicherlich fehlt. Wenn jedoch immer mehr Touristen nach den Wahlen und vielleicht einer Erneuerung in dieses Land kommen werden ist es schon notwendig, ein wenig in den "Ausbau" der Trekkingroute zu investieren.

Das Leben in den Doerfern wird sich aber auch durch den zunehmenden Tourismus veraendern. So haben wir Leute beobachtet und auch angesprochen, die Suessigkeiten und Luftballons an die Kinder verteilten. Noch wird nicht gebettelt, aber das wird sich sicherlich auch aendern, wenn die Touristen Suessigkeiten verteilen. Vielleicht ein Hinweis fuer nachfolgende Trekkinggruppen.

Ich arbeite als Tourguide fuer Hauser-exkursionen in Muenchen und dort wird in einem Vorabschreiben an die Kunden immer darauf hingewiesen, dass an die Kinder nichts verteilt werden soll, weil sie sonst zum Betteln erzogen werden.

Wir hatten das Glueck, dass uns die Kinder in den Doerfern Kaki-Fruechte, Walnuesse und Pomelos schenkten, ein Zeichen fuer die Gastfreundschaft in dieser Region.
Die ganze Reise war rundum gut. Die Hotels in den Staedten sehr gut, nur konnten wir sie leider nicht lange genug geniessen. Es war aber gut, dass wir dort nur Fruehstueck bekamen, so konnten wir abends ausserhalb der Hotels das gute Essen geniessen.
Auch am Inle-See war es suptertoll.
Es war eine sehr beeindruckende Reise und ich moechte mich hiermit noch einmal fuer den perfekten Ablauf und Organisation bedanken. Ihre Agentur kann ich mit guten Gewissen weiter empfehlen
Liebe Gruesse aus dem kuehlen Norddeutschland
Marita Ludwig
(26.12.11 - 13.01.12)

December 26, 2011
Siglinde und Reinhold Burger aus Nürnberg

Guten Tag Herr Müller,
wir sind wieder gesund in Deutschland angekommen und der Alltag hat uns leider wieder voll in Beschlag genommen.
Aber wir denken sehr oft an diesen wunderschönen Urlaub in Myanmar. Wir haben wunderschöne Fotos gemacht, die es nun gilt auszusortieren – aber das macht Spaß und es kommen wieder viele schöne Erinnerungen zu tage.
Wir möchten uns noch mal ganz herzlich bei Ihnen bedanken, einmal für die Weichnachtskarte die wir bei unserer Rückkehr vorfanden, dann für die wirklich gut organisierte Reise und die Betreuung, für das gute Mittagessen und die wirklich interessante und informative Unterhaltung mit Ihnen.
Ihre Empfehlung mit dem Amazing Ngapali Resort war ausserordentlich gut. Der Service war wirklich ausgezeichnet, wir hatten ein Bungalow direkt in der 1. Reihe am Strand. Es war super schön. Auch die anderen Hotels waren alle gut. Das Paramout am Inle-See gefiel uns sehr und das Amazing in Bagan, auch das Red Canal. In den beiden Amazing Resorts bekamen wir jeweils noch ein Menü-Essen umsonst. Das war wohl eine Serviceleistung zusätzlich.
Wir hoffen, dass Myanmar noch lange so bleibt und der Touristenstrom nicht alles kaputt macht. Noch sind die Leute sehr freundlich und offen und der Sevice ausgezeichnet.
Wir haben Ihre Adresse bereits an ein befreundetes Paar weitergegeben, die sicherlich auch noch eine Myanmar-Reise machen werden. Wir konnten und wir werden Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Auch wir selber werden sicherlich wieder eine Reise nach Myanmar machen, dann aber länger am Ngapali-Beach bleiben.
Bis dahin wünschen wir Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Truppe eine gute Zeit und gute Geschäfte.
Mit freundlichen Grüßen
Siglinde und Reinhold Burger aus Nürnberg.
(25.12.11 - 06.01.12)

December 25, 2011
Erich Schwengeler

Hallo Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller

Nun hat uns der Alltag wieder voll im Griff. Gerne erinnern wir uns an diese
phantastischen 4 Wochen in Burma. Wir sind breits viel gereist, aber was wir in Burma erleben durften war einzigartig.
Dies liegt natürlich nicht nur am Land selber sondern auch an der PERFEKTEN Organisation ihrerseits. Dafür möchten wir Ihnen ganz herzlich danken. 
Es gab keinen Moment wo wir an irgend etwas zweifeln mussten. Auch die einzelnen
Führer/innen und Driver waren ausgezeichnet, natürlich mit ihren eigenen Preferenzen, welche aber durchaus Platz hatten. Die Hotels allesamt gut (Kyaing Tong, Monywa, Golden Rock, Mandalay, Bagan), bis sehr gut (Yangon, Inle Lake) bis übertrefflich (Mt. Popa, Ngapali Beach).

Wir haben beschlossen in 2-4 Jahren nochmals das Land zu besuchen. Dann
die Gebiete Kyaing Tong, Inle Lake nochmals zu besuchen und den Norden - Abschluss natürlich an der Ngapali Beach.

Jetzt heisst es die Hunderten von Fotos ordnen und zu einer kleinen Dia-Show zusammenzustellen.

Nochmals ganz
herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete Organisation vor Ort und auch Dank von meiner Frau für die Geburtstagskarte, wo alle unterzeichnet haben. Sollten Sie unsere REFERENZ in der Schweiz benötigen, so lassen Sie es mich wissen.

Freundliche Grüsse und hoffentlich bis bald.
Erich Schwengeler
(22.12.11 - 17.01.12)

December 22, 2011
Diana & Jan Hofmaier

Liebe Familie Müller,

wir wollten uns schon lange bei Ihnen melden, aber die viele Arbeit nach dem Urlaub hat uns dann doch etwas in Beschlag genommen...

Wir möchten Ihnen ganz herzlich für die ausgezeichnete Organisation unserer Reise danken. Es hat immer alles einwandfrei geklappt, die Hotels waren alle hervorragend und wir haben uns rundum wohl gefühlt. Ein besonderes Lob geht an Ihre Guides. Selten wurden wir so informativ und herzlich durch ein Land geführt!

Von Burma waren wir schwer begeistert, vor allem Bagan hat es uns angetan und wir werden mit Sicherheit wieder kommen. Und Sie werden wir mit Sicherheit weiterempfehhlen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit und alles Gute!

Liebe Grüße
Diana & Jan Hofmaier
(20.11.11 - 08.12.11)

November 20, 2011
Petra & Marco Thomi-Herzog

Sehr geehrter Klaus, sehr geehrtes Shweeyoo Team
Nach unserer ersten Reise im November 2009, welche bereits durch Euch hervorragend organisiert wurde, haben wir uns zum Glück entschieden, ein 2. Mal nach Myanmar zu reisen, und wir möchten Euch auf diesem Wege nochmals ganz herzlichen Danken für die wiederum tadellose Organisation unserer Reise. Es hat einfach wieder alles wunderbar geklappt und wir haben unsere 2 1/2 Wochen wiederum in vollen Zügen genossen. Sowohl der erste Teil der Reise in den Süden mit den Höhepunkten Mawlamyine und vor allem Hpa-An (mit Besteigung des Mount Zwebakin - siehe Photo) wie auch der zweite Teil, welcher uns ins faszinierende Mrauk OO geführt hat, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben, sei es aufgrund der Herzlichkeit und Natürlichkeit der Menschen, der wunderbaren Landschaften, der grossartigen Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt auch aufgrund der kompetenten, hilfsbereiten Guides, Chauffeuren und Bootsführer. Und natürlich war auch der Abschluss am Ngapali Beach wiederum traumhaft und wir haben uns fest vorgenommen, möglichst bald ein drittes Mal nach Myanmar zu reisen, denn was wir definitiv sagen können, ist, dass Myanmar mehr als EINE Reise Wert ist.
In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Euch und mit diesem wunderbaren Land!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Petra & Marco Thomi-Herzog, Dietwil
(18. November - 6. Dezember 2011)

November 18, 2011
Ilona B Toth

Dear Klaus Dieter and Shwe Yee:
We hope the holidays have found you well and were happy ones.
Now that things have settled down, I have a minute to thank you for the wonderful trip you had put together for us.
I don't think we have had a more care free trip than the one in Myanmar. Our guides and drivers were terrific.
The flow of events were smooth and without a hitch. The only complaint (and is nothing to do with you)...
is getting up early in the morning and then find yourself sitting at the airport for hours because the plane is a couple of hours late.
Seriously it was a terrific vacation.

We have passed on the name of your travel agency to several people and we hope something will work out for you.
We very highly recommend Tin Aye Mar as a tour guide. She is fabulous... very knowlegeable in several different fields...
her english is very clear and easy to understand...and she speaks at a normal speed...she was our best guide.
As I said we had a great trip and Myanmar is truly a hidden jewel. 
If there is ever any need for a reference or endorcement, you can count on us...and after meeting you and your wife, we consider you as friends.
It was truly a pleasure having dinner with you and meeting your wife afterwards.
Thank You again for a great trip,
Sincerely,

Ilona B Toth
(05.11.11 - 25.11.11)

November 11, 2011
Sabine und Michael Adamczyk

Sehr geehrte Frau Müller, sehr geehrter Herr Müller, sehr geehrtes Team Shwe Yoo Travel,

inzwischen hat das neue Jahr 2012 begonnen und wie wünschen Ihnen alles Gute.

Wir nutzen mit dieser Mail die Gelegenheit, eine Rückmeldung auf unsere Reise durch Myanmar zu geben.

In Yu Yu hatten wir eine wirklich kompetente und zuverlässige Reisebegleiterin, die die deutsche Sprache so gut beherrscht, dass wir eine
Menge Spaß mit Geschichten und Scherzen hatten. Es war ihr keine Mühe zu groß, unsere vielfältigen Wünsche während der Reise zu erfüllen.

Mit der Auswahl der Hotels waren wir ebenfalls hoch zufrieden. In Ngapali Beach hatten wir sogar eine Mitarbeiterin an der Rezeption, die perfekte Deutschkenntnisse besaß.

Wir waren zwar fast vier Wochen unterwegs, was unseren arbeitszeitlichen Urlaubsanspruch bereits überschritt, doch die gefühlte Zeit war einfach viel zu kurz. Gern wären wir in Bagan oder Mandalay noch wenigstens einen Tag länger geblieben. Das müssen wir noch nacholen !!!

Unsere Zugfahrt von Maymyo zum Gokteik-Viadukt war ein ganz besonderes Erlebnis, da wir hier Dank Yu Yu einen herzlichen Kontakt zu den birmanischen Mitreisenden aufbauen konnten und eine unterhaltsame Zugreise im Kreise von interessierten Zugreisenden erlebten.
Die Fahrt hatte fast Partycharakter.

Die gesammelten Eindrücke und Erlebnisse füllen nun einen 3-Stundenfilm mit für uns super schönem Filmmaterial.

Wir danken Ihnen noch einmal für einen tollen Urlaub.

Mit lieben Grüßen aus good old Germany

Sabine und Michael Adamczyk
(26.10.11 - 17.11.11)

October 26, 2011
Monika und Beat Brunner

Sehr geehrter Herr Mueller
Unsere Burma-Reise hat uns ausgesprochen gut gefallen!
Wir waren von Land und Leuten, sowie von der perfekten Reise-Organisiation durch Ihren Betrieb Shwe Yoo sehr positiv ueberrascht.
Alles klappte bestens, durchgaengig bis aufs kleinste Detail, Gratuliere! Alle Leute, mit den wir zu tun hatten, waren aeusserst freundlich und zuvorkommend.
Wir haben's genossen.
Speziell loben moechten wir die zwei Guides in Bagan (Mr. HLA Tun OO) und Mandalay (Mr. Mg Than Htike).
Sie hatten einen, uns sehr sympathischen, Mix in ihren Fuehrungen zwischen Zeigen der Sehenwuerdigkeiten (Pagoden) und
Zeigen des alltaeglichen Lebens in Burma. Auch der Fahrer in Yangoon war besonders herzlich, Name unbekannt, Mr. "Smile".
Schade, dass Burma in der Schweiz im allgemeinen einen so polarisierenden Ruf hat.
Wir versuchen das Image wenigstens in unserem Umfeld aufzupolieren und empfehlen es als wirklich sehenwertes Land der golden Pagoden und der freundlichen Leute, in dem wir uns sehr sicher und wohl fuehlten. Selbstverstaendlich koennen wir auch Ihre Reise-Agentur fuer Burma-Besucher waermsten empfehlen.
Mit freundlichen Gruessen
Monika und Beat Brunner
(23.10.11 - 05.12.11)

October 23, 2011
Thomas Pühler

Hallo Frau Shwe Yee & Herr Klaus-Dieter Mueller,
ich muss mich nach diesem tollen Urlaub nochmal bei Ihnen recht herzlich bedanken. Myanmar wirklich ein sehenswertes Land mit liebevollen Menschen. Vor allem Ihre Rundreise war top:

  • die Organisation einfach nur perfekt, worüber ich ehrlich überrascht war
  • Autos und Fahrer gut, wobei letztere defensiv und sehr sicher unterwegs waren
  • Hotels über meinen Erwartungen (Sauber, ordentlich eingerichtet, Strom, Klima und Fernsehen, ..) und vor allem immer für mich als Alleinreisenden sehr gut gelegen
  • Top-Guides. Alle sprachen gutes Englisch, fachlich kompetent sowie auch methodisch als Guide. Freundlich, hilfsbereit und haben das Programm mit mir gemeinsam optimal gestaltet. Auch mal von Ihrem Programm abweichend, aber stets sehr gut und zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Myanmar ist wirklich ein Land, das ich gerne nochmal besuchen möchte.
Viele Grüsse & nochmals herzlichen Dank
Thomas Pühler
(07.10.11 - 23.10.11)

October 7, 2011
Elisabeth & Christian Rumpfhuber

Liebe Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller !
Spät aber doch möchte ich mich endlich für die wunderbare Organisation unserer Reise bedanken, die Hotels waren excellent, alle Zimmer in der besten Lage, alles hat perfekt funktioniert. Ein besonderes Kompliment gehört unserer Reiseleiterin Mya Mya, die rund um die Uhr um unser Wohlergehen besorgt war. Immer war sie voller Ideen um unsere Reise noch interessanter zu gestalten, sie ging auf alle unsere Wünsche ein und hatte großen Erfindungsreichtum um uns Land und Leute näherzubringen, ob es die vielen Märkte, die kleinen Produktionsstätten, der spontane Besuch eines lokalen Fußballturniers, das Begräbnis eines Abts waren, die Ideen gingen scheinbar nie aus! Unsere Köpfe sind randvoll mit den vielen neuen Eindrücken, die vielen Fotos wollen gesichtet werden.... Wir hoffen bald wieder nach Myanmar reisen zu können, das nächste mal vielleicht mit unseren Söhnen! Wir werden dabei sicher wieder Ihre Organisation in Anspruch nehmen.

Liebe Grüße und nochmals ein herzliches Dankeschön!

Elisabeth & Christian Rumpfhuber
(Myanmar from 13.07.11 - 29.07.11)

July 13, 2011
Fabian Schlittler and Annette Eugster

Dear Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller

We finally found time to thank you for the perfect organization of our tour in Myanmar during the last two weeks. We really had a great time and fell in love with this country, the landscapes, the temples and above all with the people living there. We left Myanmar with exceptional good feelings. The whole tour was perfectly organized and all the guides were really nice, professional and eager to teach us a lot about the people and the culture in Myanmar. We specially enjoyed discussions with our guides Joejoe in Mandalay and with Mr. Oo in Bagan. They both were really nice and also eager to learn about Europe.

All the hotels were a good choice with nice and very helpful staff. The best one certainly was the Arthawka Hotel in Bagan.

When we will be back in Switzerland in 3 weeks, we will recommend your tours to all our friends. Hopefully a few of them will also join your tours to see the golden land, of course with the same guides.

Thanks a lot for everything and greetings from Laos
Fabian Schlittler and Annette Eugster
(22.06.11 - 30.06.11)

June 22, 2011
Stephan & Carmen

Lieber Klaus-Dieter und liebe Shwe,

wir hatten nicht zu letzt Dank Eurer Zusammenstellung unserer Burmareise ein sehr schönes Urlaubserlebnis mit vielen bezaubernden Eindrücken.
Die Guides waren alle sehr gut und nett.
Besonders gut hat uns Inle Lake und Umgebung gefallen, deren Besonderheiten uns unser Guide, Tun Ti und sein Bootspartner, mit viel Gespühr für einen Hobbyfotografen auf sehr nette und angenehme Art vermittelt haben. Wir haben es auch sehr geschätzt, dass Tun Ti spontan auf unsere Wünsche - Pindaya noch einzubauen und die Trekkingtour zeitlich ideal einzupassen in den Gesamtplan - eingegangen ist. Einen besonderen Dank noch einmal an ihn.
Auch Mr. Oo in Bagan hat uns sehr herzlich an diesem einzigartigen Ort herumgeführt und viele Informationen über das Leben in Burma gegeben.

Wir wünschen Euch, dass Euer Business sich weiterhin positiv entwickelt und noch viele Reisende Burma mit Eurer Unterstützung kennen- und schätzenlernen können.

Viele Grüße und bis bald,
Stephan & Carmen
(10.04.11 - 24.04.11)

April 10, 2011
Viele Grüße

Hallo Klaus,

ich habe gerade meine Myanmar-Bilder betrachtet. Meine Feststellung. Der Urlaub war super. Insbesondere die Organsation der Reise von Deinem Reisebüro und die guides vor Ort. Absolut perfekt. Auch die gesehen Highlights waren spitze. Jeder Ort für sich war ein Erlebnis.Einfach sensationell !!!!

Nochmals vielen Dank und grüße auch die Reiseleiter von mir.

PS: Die Empfehlung für Dein Resiebüro war im Geo-Magazin Dezember 2010, Seite 12+13. Es ist ein doppelseitiges Luftbild von Bagan zu sehen. Nach einer Beschreibung von Bagan heißt es: "Ballonfahrten können vor Ort in Bagan oder im Rahmen einer Rundreise gebucht werden, z.B. bei Klaus-Dieter Müller in Yangon, Tel. 0095-1-552835, www.reisen-myanmar.net
So kam ich auf die Idee bei Dir zu buchen.

Sorry dass ich mich etwas spät melde, aber hierbei sieht man dass der Urlaub einen bleibende unvergesslichen Eindruck hinterlassen hat.

Weiter viel Spass und gute Geschäfte in Myanmar

Viele Grüße aus Germany 
(03.04.11 - 19.04.11)

April 3, 2011
Birgit Prestenbach und Thomas Sternberger

Sehr geehrter Herr Mueller,

wir sind inzwischen wieder in Deutschland angekommen und haben nun auch hier den Winter hinter uns gelassen.

Die Zeit in Myanmar war wunderschoen und wir moechten uns auf diesem Wege bei Ihnen fuer die perfekt organisierte Reise bedanken!!!

Es gab sehr, sehr viel zu sehen und zu erleben, die vielen Pagoden und Tempel, exotische Landschaften, das geschäftige Markttreiben, Bootsfahrten und zuletzt unser traumhafter Strand in Ngapali Beach. Am meisten beeindruck hat uns die Warmherzigkeit der Menschen in Myanmar, die einem wirklich überall entgegengebracht wird und die wir hier in unserem deutschen Alltag nun sehr vermissen.

Die von Frau Sandar Aung durchgeführt Reiseleitung liess absolut keine Wuensche offen, mit ihrer quirligen, froehlichen Art und einer gehörigen Portion Wissen hat sie es geschafft uns Kultur und Geschichte des Landes naeher zu bringen.

Leider konnten wir während der kurzen Reise nur einen Teil von Myanmar kennen lernen, doch das was wir gesehen und erlebt haben macht einfach Lust darauf wieder zu kommen!!!

Liebe Gruesse aus Deutschland und nochmals herzlichen Dank fuer einen unvergesslichen Traumurlaub,

Birgit Prestenbach und Thomas Sternberger 
(27.02.11 – 15.03.11)

February 27, 2011
Ihre Ehepaare Gföller und Maneschg

Sehr geehrter Herr Müller,

wir sind nun schon schon 2 Wochen aus dem faszinierenden Myanmar zurück.Als erstes möchten wir uns für Ihre ausgezeichnete Beratung bedanken.Unsere Reise war ein Erlebnis.Das schöne Land,die netten Menschen, die vielen Sehenswürdigkeiten,die guten Hotels und die tollen Stimmungen- alles war prima.

Alle Hotels waren ausgezeichnet.Besonders erwähnen müssen wir das Amara Resort mit seinem schönen Ambiente und der herzlichen Aufnahme, das Red Canal mit dem hervorragenden Service,aber auch das Serenity Inle Resort war perfekt.Sie haben uns das Richtige empfohlen.

Das Programm war sehr gedrängt aber alles hat perfekt geklappt-auch dank Mya Mya,die super organisiert hat.Darüber hinaus hat sie uns viel über Buddhismus,Baukunst sowie das Leben der Birmanen und ihre Kultur vermittelt.Sie wußte aber auch,wo man gut isst und hat uns immer rechtzeitig den schönsten Platz im Restaurant reserviert, wo die besten Fotoplätze sind und wann und wo der stimmungsvollste Sonnenuntergang ist.

Die schönen Erinnerungen werden uns noch lange begleiten,sei es beim Erzählen oder beim Aufarbeiten der Fotos(über 1000!).

Sehr gefreut hat uns auch,daß Sie uns am ersten Abend im Hotel willkommen geheißen haben.

Nochmals vielen Dank an Sie und Ihre Frau Shwe Yee für den schönen Urlaub und ein herzliches Danke auch an Mya Mya

Ihre Ehepaare Gföller und Maneschg 
(18.02.11 - 01.03.11)

February 18, 2011
Regine und Herbert Schröder und Freunde

Sehr geehrter Herr Müller,

spät, aber doch möchten wir und unsere Mitreisenden uns für die wunderschöne Reise durch Myanmar bedanken. Wer dieses Land nicht kennt und Südostasien liebt, sollte sich unbedingt für dieses Reiseziel entscheiden! Liebenswerte Menschen, tolle Landschaften und Pagoden und alles zum größten Teil noch sehr ursprünglich.

Unsere Reise war perfekt organisiert und wir haben es sehr genossen, dass wir uns um nichts zu kümmern brauchten (insbesondere bei den Flügen). Auch die Auswahl der Hotels war sehr gelungen (Deluxe Variante). Besonders beeindruckt hat uns die 3-tägige Fahrt mit der RV Paukan. Sehr schöne Kabinen, tolles Essen und auch die Landausflüge waren sehr informativ vom RV Paukan Manager geleitet.

Nach unserer 2-wöchigen Fahrt waren wir sehr froh, uns noch eine Woche am Ngapali Beach erholen zu können. Auch hier war das Amata Resort eine gute Wahl. Etwas wehmütig sind wir dann nach Hause geflogen; im Gepäck über 2.000 Bilder und einmalige Erinnerungen.

Herzliche Grüße auch an Ihr Team
Regine und Herbert Schröder und Freunde
(14.02.11 - 05.03.11)

February 14, 2011
E. und K.D. Nittel Frankfurt/M

Liebe Familie Mueller,

herzlichen Dank fuer eine perfekte Reiseorganisation und die hervorragenden Hotelempfehlungen.
Wir werden den Aufenthalt lange in sehr guter Erinnerung behalten.

E. und K.D. Nittel Frankfurt/M 
02/2011

February 1, 2011
Helgard and Gert

Dear Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller,
I must apologize for not having sent an e-mail expressing our thank for the great job of yours in planning our trip to Myanmar last February. Everything worked well, the guides were skillful, polite and able for the job. The same must be said to the drivers. 
The cruise thru the Mergui archipelago was georgeous - even if the boat had her best days behind her - the crew was outstandig and read all wishes from our lips. It was a great start.
The overland tour to Mawlmine and Hpa-An was very interesting and gave us a good impression into Birmesian everyday-life. Guide and driver were very flexible in adjusting the plan to our extra-wishes and were shocked by our hiking skills to Zwe-Kapin and Hpa-An.

Bagan and the Thande Hotel were very relaxing - a bit spoiled by tourism - and we got good impressions and nice pictures.
The highlight of the trip came at the end: Sittwe, the boat trip to Mrauk U, and the days in Mrauk U. The archaic temples and the friendly people came from another world. We were nothing but happy there.
My favourite Myanmar picture comes naturally from Mrauk U.

Thank you again for all the help. I will not hesitate to recommend your operation if someone asks me for a local travel agency in Birma.
Best regards from Germany in summer
Helgard and Gert.
(29.01.11 - 26.02.11)

January 29, 2011
Karla und Lutz Hannemann aus Pfronten

Sehr geehrter Herr Müller,

wieder zurück im verschneiten Allgäu möchten wir uns recht herzlich für die von Ihnen perfekt organisierte Reise und die Untersetzer bedanken. Viele Grüße auch an unseren Guide Herrn Myint Aung, der uns die Schönheiten des Landes in eindrucksvoller Weise näher brachte.
Alle ausgewählten Hotels während der Rundreise sowie am Ngapali Beach (Amata Resort + Amazing) übertrafen unsere Erwartungen, Preis-Leistungsverhältnis excellent.
Es wird sicher nicht die letzte Myanmarreise gewesen sein, auch Freunden haben wir Ihre Adresse weiter vermittelt.
Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern alles Gute und weiterhin viele zufriedene Gäste
wünschen

Karla und Lutz Hannemann aus Pfronten
(28.01.11 - 18.02.11)

January 28, 2011
Arlette et Roland FLEURY

Bilan de notre récent voyage en Birmanie du 2 au 12 janvier 2011.

Vive recommandation de notre guide francophone Mr Thant Zin Oo

Notre voyage ne pouvait pas mieux se passer et tout a été très bien prévu et organisé.

Merci pour le choix des hébergements, toujours de bonne qualité et fonction du contexte local.

Le meilleur a sans doute été Mandalay Hill Resort

Partout les petits déjeuners nous ont été très agréables et les accueils charmants.

Le programme , dense , a été suivi avec attention par notre guide francophone qui a su avec efficacité et intelligence nous proposer des aménagements toujours judicieux.

Le dosage des visites variées correspondait parfaitement à nos possibilités physiques et à nos attentes culturelles .Les promenades en bateau nous ont montré des facettes originales du pays.

Merci à vous pour une organisation que nous recommanderons à nos amis.

Nous vous devons et nous devons à notre guide, Mr Thant Zin Oo ,une recommandation particulière.

En effet d’abord très ponctuel et avenant il s’est constamment préoccupé de notre curiosité , de notre confort.

Pour reprendre un de nos échanges communs le mot qui convient est « symbiose » car ,s’il nous a quotidiennement apporté beaucoup de ses connaissances , il nous a remerciés de lui avoir apporté un peu de français.

Nous pensons , mon épouse et moi-même que l’attention discrète qu’il nous portée, sa faculté de communication sur la vie de son pays ainsi que ses connaissances correspondaient parfaitement à ce que représente un excellent guide francophone ( et pour des français !)

Nous vous le recommandons particulièrement , c’est un vrai professionnel , compétent, rigoureux, attentif et attentionné , sur lequel vous pouvez compter;

Merci à Shwe Yoo pour cet excellent voyage , parfaitement organisé

Arlette et Roland FLEURY 
Noumea le 23 janvier 2011

January 23, 2011
Med venlig hilsen, Anne Vilstrup

Dear Shwe Yoo Travels & Tours,

I have spent the last almost two weeks travelling around Myanmar with my mother. The tour was organized by your company and it more than fulfilled our expectations. You have planned the trip well with a good variation in the itinerary.

The tour was guided by H Zaw Min Oo, and he made the trip more than excellent. Throughout the tour he has patiently answered all our question and proven his extensive knowledge in the fields of Buddhism, local legends and folktales, the history of Myanmar, as well as flora and fauna. He also modified the trip numerous times to accommodate our interests, such as making a small detour to a village to see the evening life, when we were biking through Bagan. I am 36 and my mother 66 and throughout the trip Zaw was also very attentive to the differences in our physical capacities. His pleasant company and patience have earned him our highest praise.

Your company, the Danish travel agency as well as our guide Zaw receive our best recommendation. This has been a very special experience. We are now telling friends, colleagues and family to choose Myanmar as their next holiday destination.

My mother and I wish you the best of luck in the future.

Kind regards / Med venlig hilsen,

Anne Vilstrup
(18.01.11 - 29.01.11)

January 18, 2011
Rolf Tügel

Sehr geehrte Shwe Yee und Klaus-Dieter Müller,

wir möchten uns noch mal auch bei Ihnen für eine sehr schöne Reise durch Myanmar bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt, die Hotels waren sehr schön und auch unsere Reiseleiterin war sehr nett. Wir hatten viel Spaß miteinander und haben viel über das Land erfahren. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir in Myanmar waren und wir werden Ihre Agentur auf jeden Fall weiter empfehlen.

Viele Grüße aus dem kalten Deutschland (-16°C)

Rolf Tügel
(15.01.11 - 27.02.11)

January 15, 2011
Rolf Tügel

Sehr geehrte Shwe Yee und Klaus-Dieter Müller,

wir möchten uns noch mal auch bei Ihnen für eine sehr schöne Reise durch Myanmar bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt, die Hotels waren sehr schön und auch unsere Reiseleiterin war sehr nett. Wir hatten viel Spaß miteinander und haben viel über das Land erfahren. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir in Myanmar waren und wir werden Ihre Agentur auf jeden Fall weiter empfehlen.

Viele Grüße aus dem kalten Deutschland (-16°C)

Rolf Tügel
(15.01.11 - 27.02.11)

January 15, 2011
Gerda und Karlheinz Himmer

Sehr geehrter Hr. Müller,
nun sind wir wieder zu Hause, leider etwas erkältet, aber so rundherum zufrieden, lassen wir unsere Erlebnisse Revue passieren, werten unsere Fotos aus und sprechen über das Erlebte. Darum möchte ich mich bei Ihnen für die mustergültige Organisation und bei unserem Reiseleiter Hr. Myint, für seine kompetente Art uns die Schönheiten seines Landes zu vermitteln und uns Verständnis für die Riten und Gebräuche seines Volkes näher zu bringen, herzlichst bedanken. Es würde uns freuen, wenn Sie diesen unseren Dank, auch an Hr. Myint weiterleiten könnten. 
Mit freundlichen Grüßen, Christa und Hellmud Simon.
P.S. 
Hier noch einige Zeilen der Fam. Himmer,
„die bei Ihnen gebuchte Rundreise mit unseren Freunden Hellmud und Christa Simon durch Myanmar vom 13.1. bis 6.2.2011 unter der Führung unseres Guides Herrn Myint Aung, war für uns ein besonderes Erlebnis und perfekt organisiert. Wir können Sie nur wärmstens weiterempfehlen.
Für die anlässlich meines 70. Geburtstags am Inle-See gespendete Flasche Wein sowie der Torte möchten wir uns allerherzlichst bedanken. Es war eine tolle Überraschung.
Liebe Grüße aus dem „goldenen Dreieck“ Vorarlberg senden Ihnen
Gerda und Karlheinz Himmer
(13.01.11 - 06.02.11)

January 13, 2011
Irmgard und Georg Oberhofer aus dem kalten Tirol

Liebe Frau Shwe Yee,
lieber Herr Müller,

nach unserer Ankunft zu Hause hatte uns die Arbeit fest im Griff. Daher bin ich erst jetzt dazugekommen Ihnen zu schreiben und zu danken. Ich habe Ihnen ein paar Eindrücke mitgeschickt die uns sehr lange an
dieses schöne Land erinnern werden.

Vor allem möchten wir Ihrer Frau und Ihnen danken, für die perfekte Organisation, die schönen Hotels auf
der Rundreise und der sehr kompetenten Reiseleiterin Yin Yin, die uns Myanmar erst so richtig nähergebracht
hat. Danken möchten wir auch für die schöne Zeremonie, die schönen Longies und das Geschenk; Ihre
Großzügigkeit hat uns sehr beeindruckt.

Ein absolutes Highlight war die Ballonfahrt, die uns unser ganzen Leben in Erinnerung bleiben wird. Es war
sagenhaft schön.

Auch das Strandhotel Aureum Resort war wunderschön. Somit können wir nur
sagen, alles super und absolut vom Feinsten.

Wir haben schon einigen Freunden und Bekannten von unserer Reise berichtet
und sie besonders weiterempfohlen. 
Sollten wir in den nächsten Jahren wieder einmal nach Myanmar kommen, werden
wir natürlich nur bei ihnen buchen.

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße
Irmgard und Georg Oberhofer
aus dem kalten Tirol
(06.01.11 - 24.01.11)

January 6, 2011
Dominik Furrington und Eberhard Hohage

Sehr geehrte Familie Müller,

Herr Hohage und ich möchten uns auf diesem Wege für die sehr gute Vorbereitung und Organisation unserer Myanmarreise durch Ihre Reiseagentur bedanken. Sie haben ein ausgezeichnetes Programm für uns zusammengestellt.

Ferner möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir in Herrn Ko Nai (Ko Naing Kyaw Zay Ya ?) einen äußerst kompetenten, umsichtigen und hilfsbereiten Guide hatten, der uns sein Land in angenehmer Weise näher brachte.

Dieses Land ist es wert, erneut bereist zu werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dominik Furrington und Eberhard Hohage
(03.01.11 - 17.01.11)

January 3, 2011
Arlette and Roland FLEURY

Report on our journey to Myanmar on the 2nd to the 12th January 2011.

Mr Thant Zin Oo, our french speaking guide, is highly recommended by us.

Our Holiday could not have gone better and every detail was well thought through and planned.

Thank you so much for your choices of places to stay which were always of a good standard and well located. The best of which was, without a doubt, Mandaley Hill Resort. However, everywhere we stayed we were warmly welcomed and the breakfasts were always of a good quality.
The packed programme was adapted here and there as necessary by our very thoughtful and attentive french speaking guide. The type and amount of places visited corresponded perfectly with our physical abilities and our cultural interests. The boat trip showed us a different side of the country.

Thank you so much for your organisation of this trip. We will be recommending you to our friends. We will be particularily recommending our guide Mr Thant Zin Oo. He was always punctual and was very attentive to our comfort and to our curiosity on the trips.

There is a french word 'symbiose' which describes well our conversations with him. Everyday he would tell us so many interesting things about Myanmar for which we were very thankful however, he was also appreciative that we brought some french to him. So it was a mutually enriching encounter.
My wife and I think that the combination of his attentive manner with his ability to communicate knowledgeably about life in his country make him a really excellent french-speaking guide.

We highly recommend Mr Thant Zin Oo. He is very professional, competant, knowledgeable and attentive to the needs and wishes of the visitor.

Thank you so much Shwe Yoo for an excellent holiday which was perfectly organised.
Arlette and Roland FLEURY

January 2, 2010

2010

Heinz Franzbach und Ingrid Fingerling-Franzbach

Lieber Herr Müller,
wieder zurück im winterlichen Deutschland blicken wir zurück auf eine wunderschöne Reise durch Myanmar, die von Ihnen wieder in vorbildlicher Weise organisiert wurde. Zuverlässig, einfühlsam mitdenkend und auf Detail achtend haben Sie den Rahmen dafür geschaffen, dass wir unvergleichliche Eindrücke von Myanmar erhalten konnten. Freundliche Menschen, eine beeindruckende Natur und eine Kultur, die uns sehr berührte. Ganz herzlichen Dank auch für die Flasche Sekt zu Silvester. Dies war eine große Überraschung und hat uns sehr gefreut. Wir haben auch auf Ihr Wohl angestoßen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gutes Jahr 2011. Sie haben wirklich an jede Kleinigkeit gedacht, z.B. haben wir uns sehr darüber gefreut, dass Sie für unsere Zugfahrt sogar zwei Fensterplätze reserviert hatten. Die Zugfahrt war wirklich ein besonderes Erlebnis. Wir haben sie sehr genossen, verstehen jetzt aber sehr gut, dass Sie Bedenken geäußert hatten. Auf unserer Fahrt haben wir auf dem Nachbargleis einen entgleisten Zug gesehen. Alle von Ihnen gebuchten Hotels waren hervorragend – selbst die Ausrichtung der Zimmer war immer sehr gut gewählt. Ein großes Lob auch an Ihre Fahrer und Reiseführer. Sie waren immer in beeindruckender Weise zuverlässig, freundlich und hilfsbereit. Ein besonderes Lob verdient Herr Dr. Chan Aye aus Toungoo, der uns in den Urwald zu den Karen-Dörfern und dem Arbeitscamp für Elefanten begleitet hat. Wir hatten noch nie einen solch kompetenten, freundlichen, fürsorglichen und netten Reiseführer. Durch ihn erhielten wir Einblicke, die für uns sonst nie möglich gewesen wären. Die Art und Weise, wie er Kontakte zwischen uns und den Menschen dieser Region hersgestellt hat, ist wirklich unvergleichlich. Er ist ein vorbildlicher Botschafter seines Landes. 
Wir sind uns sicher, dass es nicht die letzte Reise nach Myanmar war und wir werden die Organisation unser nächsten Reise gerne wieder mit Ihnen durchführen.
Herzlich Dank und viele Grüße aus dem winterlichen Kassel auch an Ihre Frau und Ihre Mitarbeiter
Heinz Franzbach und Ingrid Fingerling-Franzbach
(29.12.10 - 06.01.11)

December 29, 2010
The Speckels family

Dear Shwe Yoo Team,

thank you very much for the perfect organization of our Myanmar-Trip! We had a marvelous time in this lovely country and enjoyed every day. All guides have been great!

Many thanks as well for the nice Years-end gift - that was a big surprise!

All the best
The Speckels family
(25.12.10 - 03.01.11)

December 25, 2010
Achim Droese

Sehr geehrter Herr Mueller
Wir waren noch im Anschluss ein paar Tage in Malaysia, deshalb erst jetzt ein großes Danke für die perfekte Organisation und die Auswahl der Hotels. Die Myanmar-reise werden wir noch lange in Erinnerung behalten und Sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Danke auch für die Karte zum neuem Jahr. Auch für Sie und Ihrem Team alles gute und viele zufriedene Gäste.

Achim Droese
(12.12.10 - 09.01.11)

December 12, 2010
Christine Braun & Andreas Feuereis

Sehr geehrtes Shwe Yoo-Team !
Wir sind am Wochenende wieder gut nach Hause zurückgekehrt und wollten uns nochmals für die nette Betreuung , die gute Organisation unserer Reise und die gute Auswahl der Hotels bedanken (immer möglichst zentral, sehr ordentlich bis geradezu unerwartet luxuriös) !

'Free & Easy' triffts wirklich - der Transport zu den
Flughäfen/Schiffsstation/Busstation - oft zu sehr nachtschlafener Zeit - hat immer funktioniert, detto hat uns immer schon jemand erwartet, um uns zum Hotel zu bringen - ein ganz ungewohnter und sehr angenehmer Komfort !

Einen ganz speziellen Dank dafür, daß es noch geklappt hat mit dem Flug nach Kaw Thaung! Die Tage auf dem Schiff waren ein Genuß - auch in kulinarischer Hinsicht!
Wenn wir wieder eine Reise nach Myanmar ins Auge fassen - das Land hätte ja noch etliches zu bieten - werden wir uns sicher wieder vertrauensvoll an Sie wenden !

Alles Gute & nochmals vielen Dank für Alles & Liebe Grüße aus Wien
Christine Braun & Andreas Feuereis
(19.11.10 - 09.12.10)

November 19, 2010
r. Wendel, Tuebingen

Sehr geehrter Herr Mueller,
wir sind begeistert und wohlbehalten wieder in D zurueck und kaempfen mit 40 Grad Temperatur- Differenz. Wir koennen Ihr Unternehmen nur empfehlen, und das mache in gleich in Englisch, damit Sie es ggf. international oder auf Ihrer Website verwenden koennen. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und freuen uns auf einen weiteren Trip. Bitte geben Sie das auch an unsere Guides weiter, sie haben es verdient.

Ihre Wendels

"Our 18 days two-persons tour to Manmar organized by Shwe Yoo Travels & Tours was the best we had within decades of traveling in Asia. The planning of the agency was diligent and highly reliable, and the sites of visit were carefully selected. The choice of hotels was absolutely superb. All of our four local guides were knowledgable, individually flexible in their programm performance, perfectly friendly and devoted to their country and job. As the bottomline, this trip had a maximum return of value combined with an optimum of pleasure.

Dr. Wendel, Tuebingen, Germany"
(12.11.10 - 28.11.10)

November 12, 2010
r. Wendel, Tuebingen

Sehr geehrter Herr Mueller,
wir sind begeistert und wohlbehalten wieder in D zurueck und kaempfen mit 40 Grad Temperatur- Differenz. Wir koennen Ihr Unternehmen nur empfehlen, und das mache in gleich in Englisch, damit Sie es ggf. international oder auf Ihrer Website verwenden koennen. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und freuen uns auf einen weiteren Trip. Bitte geben Sie das auch an unsere Guides weiter, sie haben es verdient.

Ihre Wendels

"Our 18 days two-persons tour to Manmar organized by Shwe Yoo Travels & Tours was the best we had within decades of traveling in Asia. The planning of the agency was diligent and highly reliable, and the sites of visit were carefully selected. The choice of hotels was absolutely superb. All of our four local guides were knowledgable, individually flexible in their programm performance, perfectly friendly and devoted to their country and job. As the bottomline, this trip had a maximum return of value combined with an optimum of pleasure.

Dr. Wendel, Tuebingen, Germany"
(12.11.10 - 28.11.10)

November 12, 2010
Bernadette und Arnold Jacob

Sehr geehrter Herr Mueller,
es faellt uns schwer, nach dieser toller Reise, an die Kaelte und den Schnee zu gewoehnen.
Bei Ihnen moechten wir uns ganz herzlich fuer die perfekte Organisation bedanken. Es hat einfach alles fantastisch geklappt. Wir haben viel gesehen und erlebt. Den Reisefuehrer in Yangon haben wir besonders geschaetzt fuer seine Offenheit und Autentizitaet. Die Ngapali Beach haben wir zu dem schoensten Fleckchen der Welt ernannt, das wir noch mal besuchen moechten. Myanmar hat uns verzaubert.
Bei Ankunft in Frankfurt, als wir auf die Koffer gewartet haben, habe ich Sie schon einem interessierten Ehepaar empfohlen.

Viele liebe Gruesse
Bernadette und Arnold Jacob
(12.11.10 - 26.11.10)

November 12, 2010
Dr. Wendel

Dear Mr. Mueller

"Our 18 days two-persons tour to Myanmar organized by Shwe Yoo Travels & Tours was the best we had within decades of traveling in Asia. The planning of the agency was diligent and highly reliable, and the sites of visit were carefully selected. The choice of hotels was absolutely superb. All of our four local guides were knowledgable, individually flexible in their programm performance, perfectly friendly and devoted to their country and job. As the bottomline, this trip had a maximum return of value combined with an optimum of pleasure.

Dr. Wendel, Tuebingen, Germany"
(12.11.10 - 28.11.10)

November 12, 2010
B. Hegner

Lieber Herr Mueller
Wir sind heute alle wieder glücklich zu Hause angelangt. Noch einmal möchte ich Ihnen ganz herzlich Dank sagen auch im Namen aller meiner Mitreisenden für die wirklich wunderbare Reise. Alles hat vorzüglich geklappt, sogar das Wetter. Unser Reiseleiter war ausgezeichnet. Wenn ich wieder komme, muss er uns wieder führen.
Alle waren glücklick, denn sie haben niemals eine so schöne Reise erwartet mit wunderbaren Hotels, gutem Essen, herrlicher Landschaft mit liebenswerten Menschen.
Wir sind begeistert!
Ihnen alles Gute! Mit lieben Grüssen
B. Hegner
(27.10.10 - 08.11.11)

October 27, 2010
Monika Oettel & Ingo Naumann

Liebe Familie Müller,
wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für die sehr gut organisierte Reise bedanken. Es hat alles tadellos funktioniert. Selbst auf die kleinsten Wünsche oder kurzfristigsten Überraschungen haben Sie und Ihr Team perfekt reagiert, so dass wir unseren Urlaub in vollen Zügen genießen konnten. Die uns begleitenden Guides waren ein unerschöpflicher Quell des Wissens und konnten unsere Begeisterung für dieses faszinierende Land durch viele Hintergrundinformationen und das Führen zu "Geheimtipps" noch weiter steigern. Gerne werden wir für das Land und damit fest verbunden auch für "Shwe Yoo Travel" die Werbetrommel rühren.
Viele Grüße aus Deutschland und bestimmt auf ein weiteres Mal
Monika Oettel & Ingo Naumann
(22.10.10 - 06.11.10)

October 22, 2010
Babette, Detlef, Noe und Nina

Liebe Familie Mueller,

We are back to Singapore and very busy already (Detlef was in Paris last week and in New York this week) but I must take a short time just to say that we really enjoyed out trip to Myanmar. It was really nice, I think it's one of (maybe THE) best trip we made. Nice people, beautiful landscape and good guides, we are very happy to leave Asia with such a memory !
By the way, we spoke with our friends and gave your name and the informations about Shwe Yoo Travels, I hope it will go on !
Noch einmal vielen Danke,

Babette, Detlef, Noe und Nina
(09.10.10 - 17.10.10)

October 9, 2010
Ihre Familie A. Scholtz

Sehr geehrter Herr Müller,
für die perfekte Organisation unserer Reise durch Myanmar möchten wir Ihnen und Ihrem Team recht herzlich danken.
Durch unsere Reiseleiterin Daw Yu Yu Kyaw erhielten wir faszinierende Einblicke in die Kulturen und das Leben der Menschen in Myanmar. Mit ihren sehr guten Deutschkenntnissen war sie eine liebenswerte und kompetente Gesprächspartnerin. An den verschiedensten Sehenswürdigkeiten führte sie uns in die Geschichte und den heute gelebten Buddhismus ein.
Die Auswahl der Hotels war sehr gelungen. Die Abendessen waren stets geschmackvoll und durch die Auswahl verschiedener Länderküchen abwechslungsreich.

Wir hatten eine tolle Zeit in Ihrem Land und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in Myanmar.

Mit den besten Grüßen

Ihre Familie A. Scholtz
(04.04.10 - 16.04.10)

April 4, 2010
E + R. Tognella

Sehr geehrter Herr Müller
Nach einer wunderbaren und besten organisierten Reise durch Sie (und Ihre Frau), sind wir wiederum in die Schweiz zurückgekehrt. Unsere Reiseleiter waren - jeder auf seine Art - sehr angenehm und mit der Materie bestens vertraut. Die Hotels entsprachen unseren Bedürfnissen, das „Dusit“ zum Abschluss unserer Reise in Myanmar erinnerte doch eher an einen alten Kasten aus UDSSR-Zeit in entsprechendem Zustand, dafür wog das Sandoway alles wieder auf und wir denken dorthin wieder einmal zurück zu kehren. Die Bedienungen in allen Hotels war meistens vorzüglich, freundlich, hilfsbereit, was uns an „alte Tage“ erinnern lässt. So etwas müsste sich die hiesige Gastronomie sehr zu Herzen nehmen!
Heute haben wir Ihre schönen Gläseruntersätze eingeweiht, besten Dank.
Nun wünsche ich Ihnen und Ihrer Frau eine gute Zeit und viel Freude in Ihrem neuen Heim.
Freundliche Grüsse
E + R. Tognella
(04.04.10 - 21.04.10)

April 4, 2010
Anna Leibovitch und Benjamin Bauer

Sehr geehrter Herr Müller,
nun liegt unser Urlaub schon einige Wochen zurück und der Alltag hatte uns schnell wieder.
Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal ganz herzlich für die tolle, bzw. perfekte Organisation unseres Urlaubes bedanken. Obwohl wir sie ja ganz kurzfristig angefragt haben, hat alles super geklappt. Wir hatten eine ganz tolle Zeit in Myanmar und möchten auf jeden Fall nochmal wiederkommen. Gerne empfehlen wir Sie auch Freunden, die jetzt auch das Land bereisen wollen.
Auch unsere Tourguides waren spitze. Mit Min haben wir viel über die Menschen und die Kultur in Myanmar gesprochen und das zum größten Teil auf Deutsch. Er hat uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen und viele tolle Sachen spontan organisiert. Er ist sehr höflich und unheimlich bemüht, alles seinen Gästen so angenehm wie Möglich zu machen. Also an der Stelle, ein riesen Lob!!
Auch Utah war wirklich spitze. Er war sehr proffesionell und wusste soviel über Bagan, wie wahrscheinlich kein anderer. Wir durften ihn sogar auf eine Hochzeit begleiten.
Er hat das Programm auch ganz spontan auf unsere Wünsche umgestellt und uns eine wunderschöne Zeit in Bagan ermöglicht.
Wenn wir nochmal wiederkommen, würden wir gerne beide (und natürlich auch Sie) wiedertreffen.
Also nochmal tausend Dank für diesen wundervollen Urlaub!!!
Viele Grüße aus Deutschland
Anna Leibovitch und Benjamin Bauer
(26.03.10 - 30.03.10)

March 26, 2010
Greg and Joan Cradock

Dear Mr. & Mrs. Mueller,

We would like to thank you very much for organising our tour of Myanmar

We were impressed with your organisation and selection of guides, drivers and hotels.

We had a fantastic trip and enjoyed seeing and finding out information about the history and culture of your country.
The guides were all very knowledgable, helpful and friendly and ensured we had a great trip. We would especially like to mention our guides in Mandalay, Tei, and in Inle Lake, Moumou as they were exceptionally welcoming and easy to talk to.
The drivers were all very courteous and they were considerate drivers.

The tour covered all the points of interest we wanted to see in a manageable and enjoyable programme

We thoroughly enjoyed the whole experience and if we get the chance to visit again we will certainly contact your company. Also we will happily recommend your travel company to friends and family wanting to travel to Myanmar

Thank you
Greg and Joan Cradock
(15.03.10 - 22.03.10)

March 15, 2010
Cornelia und Heribert Nees

Lieber Herr Müller, liebe Frau Schwe Yee,

nun sind wir wieder gesund zurück in Deutschland und jetzt beginnt hier nach einem langen Winter endlich der Frühling.

Wir hatten eine wunderschöne Reise durch Myanmar und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, besonders auch für Ihr Engagement, so viel im letzten Moment umzubuchen (wegen des Flughafen-Umbaus in Thandwe). 
Ihre ausführliche Beratung bei den Vorbereitungen zu unserer Reise hat uns sehr geholfen und wir waren froh, dass wir an allen Orten so viel Zeit hatten. Durch Ihre wirklich perfekte Organisation war die Reise für uns so richtig schön entspannend. Andererseits hatten wir, auch durch die sehr gute Reisebegleitung von Daw Yu Yu Kyaw, einen faszinierenden Einblick in die Kultur und das Leben der Menschen in Myanmar. 
Es war einfach herrlich, sich mal um nichts kümmern zu müssen. Daw Yu Yu Kyaw und die Fahrer waren stets sehr hilfsbereit und bemüht uns einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Auf unsere Wünsche wurde stets sehr flexibel reagiert. Unterwegs wurden wir oft gefragt, wie wir die Reise gebucht haben und wir haben immer wieder von Ihrer super Planung und Organisation geschwärmt. 
Vielen Dank auch, dass wir einen Abend mit Ihrer Familie verbringen durften, das war doch sehr persönlich. Es war für uns eine besondere Ehre und hat uns sehr viel Spaß gemacht. Das burmesische Abendessen war richtig lecker - vielleicht klappt es ja noch mit dem Rezept. 
Für die nächste Reise haben wir schon neue Pläne und wollen auf jeden Fall nach Mrauk-U, zum Inle-See, mit dem Zug nach Lashio, nach Patao und und und. Bei der Recherche ist uns wieder aufgefallen wie gut und ausführlich Ihre Internet-Seite ist.
Nochmals vielen Dank mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie und allen Mitarbeitern.
Es grüßt Sie ganz herzlich
Cornelia und Heribert Nees
(15.02.10 - 09.03.10)

February 15, 2010
Sandy und Rene

Guten Tag Herr Müller,

jetzt sind wir schon seit einigen Tagen wieder zurück im Alltag, aber die Gedanken kreisen immer noch um die vielen Bilder und Erlebnisse in Myanmar. Der Urlaub war außergewöhnlich und eindrücklich. Für Ihre Bemühungen und die reibungslose Organisation möchten wir uns auf diesem Weg noch einmal herzlich bedanken - und für das gute Mittagessen, natürlich!!

Wir werden Ihre Agentur selbstverständlich weiterempfehlen - auch im Loose-Forum. 
Die Lage in Myanmar werden wir gespannt weiterverfolgen. Sollten wir etwas für Sie tun können, so lassen Sie es uns wissen. 
Bis zu unserem nächsten Urlaub in Myanmar wünschen wir Ihnen und Ihrer
Familie alles Gute. Bleiben Sie gesund.

Mit lieben Grüssen - immer noch aus dem Schnee :-( -

Sandy und Rene
(07.02 - 27.02.10)

February 7, 2010
Lothar und Beate Klein Guntram und Elisabeth Fischer

Lieber Herr Müller,
nachdem wir nun wieder seit einer Woche in Deutschland sind und der Alltag bereits wieder eingekehrt ist, möchten wir die Gelegenheit nutzen um uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken - zum Einen für die wunderschöne Reise und zum Anderen für die Einladung zum Diner, bei dem wir Sie persönlich kennenlernen durften.
Bitte richten Sie unseren Dank auch an Ihre gesamte Crew aus, für die hervorragende Organisation!!
Sollten Sie in Kontakt mit Maw stehen, bitte auch an sie nochmals vielen Dank und herzliche Grüße von uns vieren (sollten Sie das Wort 'Japaner' erwähnen, wunderen Sie sich nicht, wenn Maw einen Lachanfall bekommt - sie kann Sie ja aufklären!)
Wir sind immer noch beeindruckt und werden beim Aufbereiten der Bilder und des Films mit Sicherheit wehmütig an die schöne Zeit in Ihrem Land zurückdenken.
Da das mit Sicherheit nicht unsere letzte Reise nach Myanmar gewesen ist, werden wir uns in einigen Jahren mit der Planung wieder vertrauensvoll an Sie wenden, darauf können Sie sich verlassen (das können Sie jetzt als Versprechen oder auch als Drohung ansehen :-)!!!).
Wir wünschen Ihnen, Ihrer Famlie und Ihren Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft.
Mit lieben Grüßen aus Obernburg
Lothar und Beate Klein
Guntram und Elisabeth Fischer
(05.02 - 25.02.10)

February 5, 2010
Elke und Albert Klumpp

Hallo, liebe Fam. Müller,

nun sind wir seit fast 2 Wochen zurück von unserer wunderschönen Reise und es wird langsam Zeit, Ihnen und Ihrem ges. Team herzlich Danke zu sagen. Alles war bestens organisiert und hat geklappt, wie am Schnürchen. Jeder Wunsch wurde uns förmlich von den Augen gelesen! Wir hatten, nach allem, was wir vor unserer Reise gelesen oder von anderen gehört hatten, schon recht hohe Erwartungen und wurden nicht enttäuscht; im Gegenteil: viele Erlebnisse werden zu den nachhaltigsten Eindrücken gehören, die wir auf Reisen gemacht haben.

Bedanken möchten wir uns auch für die nette Überraschung: das Dinner im Hotel in Bagan. Wir haben es sehr genossen.
Leider haben uns schon kurz nach Ankunft zu Hause wieder Streß und Zeitnot eingeholt, doch wir haben es geschafft, wenigstens ein paar Szenen unserer Filmaufnahmen und einige unserer vielen Bilder anzusehen und sind noch im Nachhinein vollauf begeistert!!! Wir glauben, daß uns bisher noch nie so tolle Stimmungsbilder u.ä. gelungen sind.

Es wird sicherlich mindestens 1/2 Jahr dauern, bis wir einen Urlaubsfilm geschnitten, vertont und kommentiert haben, aber wenn Sie Interesse haben, werden wir ihn dann gern an Sie senden. Auf jeden Fall werden wir Sie und Ihr Team ausdrücklich darin erwähnen und gern weiterempfehlen. Es war für uns ein ausgesprochenes Vergnügen, nicht auch noch im Urlaub und bei seiner Vorbereitung behandelt zu werden, wie ein namenloser Kunde oder eine Nummer in der riesigen Tourismusindustrie!!!
An Interessenten dürfen Sie auch gern unsere email-Adresse weitergeben, wenn Ihre Seriosität und Perfektion bestätigt werden sollen. (natürlich auch gern, wenn jemand nur weitergehende Fragen zu unseren Eindrücken oder Erlebnissen hat - wie es unter Reisebegeisterten ja oft der Fall ist.)
Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in Myanmar und grüßen bis dahin ganz herzlich
Elke und Albert Klumpp
(01.02.10 - 15.02.10)

February 1, 2010
Ernst und Wilhelmine Schlinz

Lieber Herr Müller,

Vielen lieben Dank für die von Ihnen so super organisierte Reise. Es war alles in bester Ordnung und wunderschön. Jeder Tag war ein highlight.

Auch der Aufenthalt im Amata-Resort war wunderschön. Das Meer ein Traum.

Wir haben im Amata-Resort und am Flughafen in Bangkog für Sie Werbung gemacht. Wir hoffen, es ist in Ihrem Interesse. Wenn Sie eine Referenz für Österreichische Gäste brauchen stehen wir gerne zur Verfügung.

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße aus dem kalten, verschneiten Österreich

Ernst und Wilhelmine Schlinz
(14.01.10 - 10.02.10)

January 14, 2010
Brigitte Klessing

Sehr geehrter Herr Müller,

wir melden uns wohlbehalten von unserer Myanmar-Reise zurück. Es waren für uns alle beeindruckende Erlebnisse, die wir sicher nicht vergessen werden. Besonders bedanken wir uns für die hervorragende 
organisatorische Betreuung, wobei unsere liebe Saw Sandar Aung eine große Rolle spielte. Sie war immer gut gelaunt und lachte viel, auch wenn wir sie gelegentlich in ihrem Deutsch zu belehren versuchten. 
Wir gewöhnten uns aber sehr schnell an ihre Art zu sprechen und verstanden dann ziemlich gut, was sie uns zu sagen hatte. Sie war auf allen Gebieten sehr kompetent und wußte auf alles eine Antwort. Als 
große Erleichterung empfanden wir, daß wir uns um nichts zu kümmern brauchten.

Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und bedanken uns sehr für das perfekte Gelingen unserer Reise.

Herzliche Grüße

Brigitte Klessing
(11.01.10 - 02.02.10)

January 11, 2010
Eva Schröder und Gerhard Grieger

Sehr geehrte Familie Müller!

Inzwischen sind wir schon einige Tage von unserer sehr schönen Burma-Reise zurück! Nochmals vielen Dank für die hervorragende Organisation der Reise, Ihrer Hilfsbereitschaft und der Einladung zu dem guten Essen! Dank der unterschiedlichen Reiseführer konnten wir einen umfassenden Eindruck von Land und Leute gewinnen! Die Auswahl der Hotels war sehr gelungen. Gut, dass Sie uns für unseren Badeurlaub das Thande Beach empfohlen hatten. Es ist wirklich am schönsten Strandabschnitt und hat uns sehr gut gefallen.

Herzliche Grüße aus dem noch verschneiten München
Eva Schröder und Gerhard Grieger
(11.01.10 - 15.02.10)

January 11, 2010
Michael und Ingrid Zumpe

Sehr geehrter Herr Müller,

Vielen Dank für die Zusammenstellung der Reise. Es hat alles wunderbar geklappt, trotz unserer verspäteten Ankunft in Yangoon.
Die gebuchten Hotels waren alle sehr schön. (Hotel by the Red Canal kleine aber schöne Zimmer, viel flair, sehr freundlicher Service, würden wir dem Mandalay Hill immer vorziehen.

Palm Beach Resort superfreundliches Personal, sehr schöne Lage v.a. auch die Frühstücksterrasse, Paramount -Inle, viel Flair, herrlicher Blick abends auf den See ).

Ein besonderer Dank gilt unserer Reiseleiterin
Mya Mya Thein. Sie war super, ein wahres Lexikon und hat die Reise sehr auf unsere Bedürfnisse abgestimmt (ich fotografiere sehr viel). Wenn wir wieder mal eine Reise nach Myanmar in die etwas unbekannteren Gebiete unternehmen würden wir sie auf alle Fälle wieder buchen wollen.

Mit freundlichen Grüßen Michael und Ingrid Zumpe
(11.02.10 - 23.02.10)

January 11, 2010

2009

Familie Holzinger

Liebe Familie Müller,

seit unserer Rückkehr aus Myanmar sind nun schon wieder 3 Wochen vergangen.
Der Alltag hat uns schon fast wieder eingeholt und der Winter zeigt hier auch was er kann :-)
Gerne denken wir an die schönen (fast immer) warmen Tage in Ihrem Land zurück.
Sie haben unsere Reise so wunderbar organisiert, dass alles, aber auch wirklich alles, perfekt funktioniert hat. Es gab wirklich nichts, das nicht geklappt hätte. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön an Sie und Ihr Team. Sie alle haben dazu beigetragen, dass unser Urlaub ein unvergessenes Erlebnis geworden ist.
Ja, und das Sie für uns die Reiseleiterin Aye gebucht haben das war das Beste was uns passieren konnte- sie ist einfach eine "Perle". Mit viel Freude und ganz viel Herzlichkeit hat sie uns täglich begleitet und unsere Tage erlebnisreich gestaltet. Jeden Morgen haben wir uns darauf gefreut, von Aye abgeholt zu werden um mit ihr den Tag verbringen zu können. Wir haben viel von Ihr über Land und Leute erfahren, jede Frage, aber auch jede!! wurde beantwortet, ihr Wissen ist phantastisch.
Schön, dass wir doch noch am allerletzten Tag Gelegenheit hatten, Sie persönlich zu treffen. Es hat uns sehr gut gefallen und das Essen war vorzüglich. Danke schön.
Gerne kommen wir wieder auf eine neue Tour. Werden Ihre Adresse auf jeden Fall weiterempfehlen, ganz sicher!!

Bis dahin herzliche Grüsse Ihre Familie Holzinger
(22.12.09 - 06.01.10)

December 22, 2009
J. Schmidt mit

Lieber Herr Müller,
zurück in Deutschland heute schon um halb fünf Schnee geschippt. Aber es war nicht die senile Bettflucht sondern die Zeitumstellung. Als erstes herzliche Grüße an Ihre entzückende Frau. Danke für die sehr sehr gute Organisation. Sie können meine eMail Adresse als Referenz angeben. Die Reiseleiterin habe ich in Maja umgetauft. Sie hat einen wirklich guten Job gemacht. Schade, dass ich Burma als das Reiseland für mich nicht schon früher entdeckt habe. Aber es ist ja nie zu spät Neues zu erleben. Ich plane im November wieder nach Burma zu reisen. Dann mit einem Abstecher nach Ankor Watt. Evtl. klappt eine Reise mit vier Freunden.

Ich melde mich dann aber frühzeitig bei Ihnen. Danke noch einmal für die tolle Organisation und natürlich, wenn Sie irgendwelche Infos brauchen, dann bitte Nachricht. Herzlich grüßt und wünscht Ihnen eine gute Zeit Ihr Manfred

J. Schmidt mit Frau Uta.
(21.12.09 - 02.01.10)

December 21, 2009
Elisabeth Martlbauer und Edwin Schon

Guten Morgen Herr Müller,
wir sind seit gestern Abend zurück und möchten uns hiermit ganz herzlich für die perfekte Organisation unserer Myanmar-Rundreise bedanken.
Wir fühlten uns immer bestens aufgehoben.
Besonderer Dank gilt unserem Reiseführer Bonny, der durch seine aufmerksame Art und durch sein sympathisches Wesen überzeugte.
Mit ihm durften wir Asien in seiner ursprünglichsten Form erleben.
Vielen Dank nochmals und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2010.
Elisabeth Martlbauer und Edwin Schon
(19.12.09 - 06.01.10)

December 18, 2009
Andreas Rinofner

Liebe Frau Shwe Yee, lieber Herr Mueller,

ich möchte gleich mit ein Dank und einem Kompliment beginnen. Sie und ihr Team haben großartige Arbeit geleistet und uns damit einen wundervollen Urlaub ermöglicht.

Zunächst hat uns die wirklich perfekte Organisation begeistert. Überall wo wir hinkamen wurden wir freundlich empfangen, und es klappte alles, wirklich alles, wie am Schnürchen. Darüber hinaus war jeder der Guides sehr hilfsbereit und kompetent. Wir können Ihre Reiseagentur wirklich guten Gewissens und mit großer Begeisterung weiterempfehlen - und werden das auch tun. Ich werde meine Reiseerfahrungen auch kurz in meinem Facebook Profil zusammenfassen und dabei auf Ihre Homepage verweisen.

Ganz besonders und herzlich danken möchte ich Ihnen für die Organisation des Geburtstagsabends meiner Frau. Auch da hat alles wunderbar geklappt, und meine Frau hatte eine riesengroße Freude. Zudem haben wir in dem von Ihnen vorgeschlagenen Restaurant sensationell gut gegessen.

Liebe Grüße nach Yangon - aus dem kalten und neblig-verregneten Wien (daran gewöhnen wir uns nur schwer)

Andreas Rinofner
(15.11.09 - 16.12.09)

November 15, 2009
Petra Pointinger + Andreas Rinofner

Dear Shwe Yee, dear Mr Mueller,

we've arrived in Vienna last Monday and after almost one week of getting used to the Austrian life style we'd like to send you a short "thank you" e-mail.
We really enjoyed the 3 weeks we've spent in your country and were impressed by the professionality of your team, especially the guides. - Thank you also for organising my birthday event and your present - this was really a surprise to me!
We will definitely recommend your agency, as we were more than satisfied with the organisation and the service!
Please send our greetings to all the guides that took care of us!

Kind regards from Vienna,
Petra Pointinger + Andreas Rinofner
(15.11.09 - 06.12.09)

November 15, 2009
etra & Marco Thomi-Herzog

Sehr geehrte Familie Müller

Heute vor einer Woche haben wir Myanmar nach 17 wunderbaren Reisetagen schweren Herzens wieder verlassen. Während dieser Zeit haben wir Myanmar als ein farbenfrohes, spannendes und äusserst vielseitiges Land erlebt mit herzlichen, bescheidenen Menschen, welche uns verwöhnt haben und uns in jedem Moment das Gefühl gegeben haben, herzlich willkommen zu sein.

Unsere Rundreise, welche uns über Yangon nach Bagan, dann mit der stillvollen RV Paukan 2007 auf dem Ayerarwaddy nach Mandalay, anschliessend an den Inle See und später an den traumhaften Ngapali Strand geführt hat, bevor wir zum Abschluss den Goldenen Felsen in Kyaikhtiyo besuchten, war perfekt organisiert und von äusserst zuvorkommenden, zuverlässigen und herzlichen Guides begleitet.

Unsere Faszination für Myanmar werden wir unseren Freunden weitergeben (umrahmt von tollen Aufnahmen) und Ihr Reisebüro ist dabei DIE ADRESSE! Nochmals herzlichen Dank für Ihre Professionalität und Beratung bei der Zusammenstellung unserer Reise und die wirklich perfekte Organisation! Wir werden wiederkommen!!!!

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Petra & Marco Thomi-Herzog, Dietwil
(14.11.09 - 29.11.09)

November 14, 2009
Ulrike und Ernst Decker

Liebe Frau Shwe Yee, lieber Herr Müller,

heil wieder in Frankfurt angekommen, möchten wir uns ganz herzlich für die hervorragende Organisation und Durchführung unserer Reise durch Myanmar bedanken. Wir haben unvergessliche Erinnerungen an das Land und die Menschen. Die außerordentliche und exotische Schönheit des Landes, die große Freundlichkeit der häufig in unbeschreiblicher Armut lebenden Menschen haben einen tiefen Eindruck hinterlassen.

Sandar Aung war eine wunderbare Reisebegleiterin, die uns ihr Wissen über Land und Leute in charmanter Weise zu vermitteln wusste. Auch verfügt Sie über einen Humor, der ihre Begleitung äußerst angenehm machte. Eine bessere Begleiterin hätte wir uns nicht wünschen können. Wie gut wir uns mit ihr verstanden haben zeigt am besten das beigefügte Foto.

Wir werden Ihre Agentur unseren Freunden für eine Reise durch Myanmar empfehlen.

Mit den besten Grüßen aus Frankfurt verbleiben wir Ihre

Ulrike und Ernst Decker 
(29.10.09 - 22.11.09)

October 29, 2009
Penny, Nicolas, Louis, James and William

Hello,

We just wanted to say a big thank you for all the work you put into making our trip so memorable. We had a fantastic time, the country is beautiful and the people are charming.
We would particularly like to say what an excellent guide Mr Oo is in Bagan. He is very knowledgeable and took us to some magnificent places and he was fantastic with the children.

Many thanks once again. It was lovely to meet your 3 girls too.
Best regards

Penny, Nicolas, Louis, James and William.
(Myanmar from 24.10.09 - 29.10.09)

October 24, 2009
Myrta & Jörg Dössegger

Sehr geehrte Herr und Frau Müller
Nun sind wir schon seit einer Woche zu Hause. Die Heimreise verlief gut, wir hatten sogar alles Gepäck in Zürich.
Wir möchten Ihnen hiermit nochmals ganz herzlich dafür danken, dass Sie diese Reise so gut für uns organisiert haben. Wir sind überzeugt, einen guten Eindruck von Myanmar bekommen zu haben. Die ausgewählten Aufenthaltsorte und die besichtigten Städte, Klöster, ..... waren allesamt sehr interessant. Besonders beeindruckend war auch die Fahrt im Zug durch Yangon.

Besonderer Dank gehört auch unserer Begleiterin, Frau Saw Sandar Aung. Sehr kompetent und sprachgewandt hat sie uns durch das Land geführt. Ihre vielen Geschichten spuken noch jetzt in unseren Köpfen. Es war einfach herrlich.

Auch nochmals vielen Dank für die schöne Lackarbeit, die Sie uns geschenkt haben. Wir haben ja in Bagan zugesehen, wie diese Dinger gemacht werden. Daher schätzen wir die Untersetzer ganz besonders.

Wir wüsnchen Ihnen eine erfolgreiche Saison und weiterhin viele Touristen!

Vielen Dank und alles Gute

Myrta & Jörg Dössegger
(11.10.09 - 22.10.09)

October 11, 2009
Myrta & Jörg Dössegger

Sehr geehrte Herr und Frau Müller
Nun sind wir schon seit einer Woche zu Hause. Die Heimreise verlief gut, wir hatten sogar alles Gepäck in Zürich.
Wir möchten Ihnen hiermit nochmals ganz herzlich dafür danken, dass Sie diese Reise so gut für uns organisiert haben. Wir sind überzeugt, einen guten Eindruck von Myanmar bekommen zu haben. Die ausgewählten Aufenthaltsorte und die besichtigten Städte, Klöster, ..... waren allesamt sehr interessant. Besonders beeindruckend war auch die Fahrt im Zug durch Yangon.

Besonderer Dank gehört auch unserer Begleiterin, Frau Saw Sandar Aung. Sehr kompetent und sprachgewandt hat sie uns durch das Land geführt. Ihre vielen Geschichten spuken noch jetzt in unseren Köpfen. Es war einfach herrlich.

Auch nochmals vielen Dank für die schöne Lackarbeit, die Sie uns geschenkt haben. Wir haben ja in Bagan zugesehen, wie diese Dinger gemacht werden. Daher schätzen wir die Untersetzer ganz besonders.

Wir wüsnchen Ihnen eine erfolgreiche Saison und weiterhin viele Touristen!

Vielen Dank und alles Gute

Myrta & Jörg Dössegger
(11.10.09 - 22.10.09)

October 11, 2009
edyta und Andreas Boos

Hallo Frau Shwe Yee & Herr Mueller
Wie versprochen sende ich ihnen hier eine
pdf.-Dateider letzten Seite der aktuellen Ausgabe von Reise-Preise.
Eine "traveller"-Zeitschrift die es schon viele Jahre gibt und mit deren Hilfe wir auch immer wieder neue Reiseziele entdecken.
Von unserem Aufenthalt in in Myanmar begeistert, habe ich es gewagt auch mal einen kurzen Leserbrief zu verfassen und er 
wurde prompt gedruckt. Natürlich konnte ich es mir nicht entgehen lassen auf ihre gute Organisation aufmerksam zu machen. :-)

mfg
edyta und Andreas Boos

September 1, 2009
GRACIAS POR TODO SOFIA Y ALFONZO

SOMOS SOFIA Y ALFONSO, DOS TURISTAS ESPAÑOLES (ZARAGOZA) HEMOS REALIZADO UN VIAJE A MYANMAR
 
CON LA AGENCIA SHWE YOO Y NUESTRO GUIA HA SIDO DURANTE TODO EL ITINERARIO MR. AUNG KYAW MYINT (KO SAI).
 
HEMOS DISFRUTADO 17 DÍAS EN ESTE MARAVILLOSO PAÍS, VISITANDO: YANGON - KYAIK HTI YO – BAGO –YANGON – BAGAN – MT. POPA – MONYWA - PHO WIN TAUNG – SAGAING – AVA – MANDALAY – MINGUN – AMARAPURA – HEHO - KALAW (2 DÍAS TREKKING A LAGO INLE) HEHO - YANGON.
 
HAN SIDO UNOS DÍAS MRAVILLOSOS….DESCUBRIMOS UN PAÍS INCREIBLE, ES COMO REGRESAR A EL PASADO…. UN PAÍS LLENOS DE COLORES TRADICIONALES. SU GENTES SON AMIGABLES, SIMPATICOS, Y VIVEN EN ARMONIA UNOS CON OTROS.
 
LA MAYORIA DE SU POBLACIÓN SON BUDISTAS THERAVEDA, BASADA EN LAS ENSEÑANZAS DE BUDA.RESPETAN A SU MAYORES, DISFRUTAN DE LA VIDA MOSTRANDO SIEMPRE UNA AMPLIA SONRISA Y LIBRES DEL MATERIALISMO.
 
MYANMAR ES UN PAÍS DE GRANDES VALLES, ESPECTACULARES MONTAÑAS Y FABULOSOS LAGOS. NOS SOPRENDIO LA GRANDEZA DE SHWEDAGON PAGODA, LOS ANTIGOS TEMPLOS DE BAGAN, LA MAGIA ROCA DORADA (GOLDEN ROCK)….
 
HA SIDO UN VIAJE MUY GRATIFICANTE, HEMOS APRENDIDO MUCHAS COSAS SOBRE LA VIDA COTIDÍANA DE LAS PERSONAS, ALGUNAS COSAS SOBRE BUDA….TODA ESTO HA SIDO POSIBLE GRACIAS A KO SAI QUE HA HECHO QUE CADA DÍAS FUESE UNICO E INOLVIDABLE. EL VIAJE HA SOLIDO PERFECTO EN CUENTO A TRALADOS, HOTELES, RESTAURENTES…
 
GOLDEN CLOVER ES UNA GRAN AGENCIA Y MUY PROFESIONAL, ESPERAMOS DE GRAN CORAZÓN PODER REGRESAR ALGUN DÍAS A ESTE MARAVILLOSO PAÍS QUE UN 09.06.09. NOS ABRIMOS SUS PUERTAS Y EL CORAZÓN DE SUS HABITANTES.
 
GRACIAS POR TODO
SOFIA Y ALFONZO
EMAIL : [email protected]
25.06.09

June 25, 2009
Helga und Erich Grabbe

Liebe Frau Shwe Yee,
lieber Herr Müller,

auch die 2. von Ihnen zusammengestellte und organisierte Reise durch Burma war wiederum ein unbeschreibliches Erlebnis. 
Besonders durch die Bootsfahrt nach MraukOO und von dort wiederum mit dem Boot in die Chin Dörfer konnten wir Burma hautnah erleben. Ihre liebenswerte Reiseleiterin Yin Yin Sein hatte mit Ihrer fröhlichen, offenen Art in jedem Dorf sofort einen freundschaftlichen Kontakt zu den
Bewohner und dadurch erfuhren wir viel von den Sitten und vom Leben der Dorfbewohner. Die gesamte Reise verlief wieder reibungslos. Wir sind wieder einmal von Burma fasziniert worden und denken an eine weitere, 4. Reise in dieses wunderschöne Land mit seinen liebenswerten Menschen.

Liebe Frau Shwe Yoo, lieber Herr Müller, wie Sie wissen, haben wir schon relativ viel in Burma gesehen,
aber dennoch sind wir sicher, dass Sie für uns für 2009 noch mal eine interessante Reise mit neuen Zielen
zusammenstellen werden. Schon jetzt sind wir gespannt auf Ihre Vorschläge.

Helga und Erich Grabbe
(03.02.09 - 23.02.09)

February 3, 2009
Ondré und Sylke Schulz

Hallo Frau Shwe Yee und Herr Müller,
für die perfekte Organisation und Betreuung, auf unserer 7-tägigen Reise (Free & Easy) durch Myanmar, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken.
Auf eigene Faust Myanmar zu entdecken war einfach genial. 
Die Hotels hatten wir laut Programm gebucht, es gab nichts auszusetzen. Auch die Inlandsflüge mit Yangon Airways und Air Bagan waren sehr angenehm und es gab keinerlei Probleme.
Die von ihnen organisierte Ballonfahrt über Bagan war einzigartig. Ein unvergessliches Erlebnis. 
Ein Dankeschön an unseren Guide in Bagan, er hat uns die 2 Tage begleitet und die schönsten Pagoden und Tempel gezeigt. 
Anschließend verbrachten wir 9 Tage Badeurlaub im Amata Resort (Ngapali Beach). Wunderschöne, in die Landschaft integrierte Hotelanlage mit sehr gutem Service. 
Für einen unvergesslichen Urlaub sagen wir danke und empfehlen Sie gerne weiter.
Viele Grüße aus Kyritz
Ondré und Sylke Schulz
(02.02.09 – 17.02.2009)

February 2, 2009

2008

Lisa & Erich Brüggemann

Dear Shwe Yee and Klaus-Dieter,
"Lucky! Thats how we feel! Lucky that we found your travel agency (Shwe Yoo Travel & Tours). Normally we travel in Asia independently, however for our first trip to Myanmar we decided to use a travel agent. We booked "last minute" by e-mail and managed to transfer money to you without a problem. Our trip started after we had been in Yangon for 3 days. We took the train to Mandalay (sleeper car) and can say that this, despite being bumpy and not too clean, was one of our highlights of our journey! We spent one day in Mandalay by ourselves and the 2nd day we toured Amanapura/Sagiang/Awa with our guide Joe-Joe (Kyaw Kyaw Win). What a lovely man, excellent english and a great sense of humour! From Mandalay we travelled by boat to Bagan, arriving on New Years Eve. The boat ride with Malikla River Cruise was very comfortable. We had an wonderful room in the Thande Bagan Hotel - and the New Years Buffet was delicious! Again here we had one day alone and one day accompanied by U Kyaw Saw, who was able to give us a very in-depth insight into the history of the pagodas. We flew to Heho, and were met there by Htay (Than Zaw Htay), who was our guide for the next 3 days. Thay proved to be an excellent guide, with his knowledge of plants and farming, of the region and the people, with his humour, his gentle ways, a lovely laugh and his openess!!! The drive to Pindaya (recommended by yourselves) was another of our highlights! Fantastic scenery, we loved the bumpy roads and the country life, vistiing the 5-day market in Aung Ban, and of course the caves in Pindaya, with all the Buddha statues ….absolutly amazing!!! Taking time to mediatate there in one of the niches was a spiritual experience. The manager of the Pindaya Inle Inn was exceptionally kind and upgraded us to a deluxe room with fireplace …which we so enjoyed in the evening, as well as our hot water bottles in the bed (one recommendation, take a woolly hat with you)!! Here the staff were so kind and friendly! The next day we headed back to Heho and onto the Inle Lake. The views around the lake are amazing, with the hills, lake roses, the floating gardens, villages on stilts, and our visit on the 2nd day to Sangka (also with our Pa-O guide Ms. Nway Nway) far south was the other highlight and recommended! We loved visiting the village there, with the cheeky children and the rice-wine making!! Sad to leave, we flew back from Heho to Yangon, where we had one night at the very lovely Savoy Hotel. Our guide for our transfers in Yangon was Bonny-Oo, who had a great laugh and was so open & friendly! Thank you too for the organisation of our flight out of Myanmar, from Yangon-Dawei-Myeik- Kawthaung, transfer from the airport to Kawthaung pier and the border crossing into Thailand, as well as the taxi into Ranong! The ladies assisting us in Kawthaung were also very lovey! Many thanks also go to our drivers throughout the tour, who always had a smile, provided water & fresh wipes and were complete gentlemen in opening doors! We were delighted with the whole service provided and found it to be of excellent value!

Thank you again for everything and we hope to travel with you one day soon again! We shall certainly recommend you to our friends!"

Kind regards from Switzerland
Lisa & Erich Brüggemann
(28 Dec 08 - 07 Jan 09)

December 28, 2008
Eva Kiss und Rainer Winkler

Liebe Frau Shwe Yee und Herr Müller,

wir wollen uns nochmals für den perfekten Ablauf; der Organisation und für die überaus kompetenten Guids und den Driver, die wir für unsere Reise über Ihre Travelagency bedanken. Die Hotels, alles hat einfach wunderbar gepasst. Ihre Beratung entsprach genau unseren Wünschen. 

Unsere 2 wöchige Rundreise führte uns von Yangon-Bago-Taungoo-Elephant Camp- Karen Village-Pyay-Yangon -Thandwe-Ngapali Beach- Thandwe- Yagon 

Für die einwöchige Rundreise wurden wir von Mr. Bonny und einem Fahrer begleitet. Mr.Bonny war sehr freundlich, kompetent und erfreute uns mit vielen Geschichten von Prinzen und Prinzesinnen, und vieles mehr. Er kennt die alten Sagen und Bräuche. Wir haben zwar schon viel über Birma gelesen. Doch Mr. Bonny verblüffte uns immer wieder aufs Neue, mit seinem Wissen. Er war nicht nur sehr belesen, sondern führte uns obendrein immer in vortreffliche einheimische Lokale, wo wir jedesmal erstklassig gegessen haben. Mr. Bonny verfügt über einen großen Schatz an Geschichten, die dann, wie z.B. bei der Besichtung in Pyay "der Ancient Capital of Pyu Dynasty Srikresttra " sehr lebendig und damit keinesfalls langweilig waren. 
Das Land ist so schön, so vielseitig, mit seinen unzähligen goldenen Pagoden und Tempeln, seinen freundlichen Bewohnern, den interessanten Landschaften, daß einem das Abschiednehmen überaus schwer fällt.

Eines der Höhepunkte unserer Reise war der Besuch eines Elefantencamps im Dschungel. Es war ein Ereignis den Elefanten so nahe zu sein.Dies hat mich und meinen Mann sehr berührt. Die Tiere strahlen einerseits eine Zartheit und Sensibilität aus und sind doch so enorm und unvergleichlich kraftvoll. Das Zusammenspiel zwischen dem Elefantenführer und seinem Tier ist sehr beeindruckend. Die Tiere geben ihr letztes und müssen sehr schwer arbeiten,sie werden gebraucht. Wir vergessen das Erlebnis und die Ausstrahlungskraft der Tiere nicht mehr. 
Diesen Teil der Reise verbrachten wir zusammen mit Dr. Chan, seinem Assistenten und einem Koch und Mr. Bonny.

Dr. Chan ist ein bemerkenswerter Mann, freundlich, sehr geistreich und gescheit, und beliebt bei der einheimischen Bevölkerung. Es war eine absolute und substantielle Bereicherung für uns, Dr. Chan kennengelernt zu haben. Übrigens, sein Koch kocht hervorragend. 

Mit Dr. Chan verbrachten wir auch einige Zeit im Dorf der Karen. Was sehr interessant war. Mir sind vor allem die Kinder in Erinnerung geblieben. Ebenso die interessanten Gebäude, die Menschen und deren Alltagsleben. Dr. Chan hat für uns die Türen geöffnet. Und dafür danken wir ihm.

Diese Reise, können wir von ganzem Herzen weiter empfehlen. 

Wir haben jetzt nur von 2 Aspekten unserer Rundreise berichtet. Aber die komplette Tour war fabelhaft. Die Hotels hervorragend. In jedem einzelnen Hotel könnte man Wochen verbringen.

Wir waren noch eine Woche am Meer (Nagapali Beach) im Sandoway Resort. Es war himmlisch. Das Meer ist sauber, die Bungalows mit Seaview einen Katzensprung vom Meer. Es ist ein Paradies. Außerhalb des Sandoway Resort (gleich an der Straße) kann man in den einheimischen Restaurants hervorragend Fisch essen. Da können wir das Moonlight empfehlen. 
Und im Sandoway Resort werden Sie bedient von sehr schönen und freundlichen Burmesinnen. Wir haben besonders Mrs. Mya Mya Lay in´s Herz geschlossen. Sie war unsere Favoritin. 

Insgesamt müsen wir festhalten, daß uns Ihr Reisebüro sehr gut beraten hat. Alles hat gepasst. Und wir überlegen schon, ob wir nächstes Jahr wieder Birma besuchen wollen. 
Unser Toppfavorit ist natürlich die Swedagon Pagode in Yangon. Die eigentlich für sich schon eine Reise wert ist. Sie wird uns wieder zurückziehen, mit ihrem prächtigen Aussehen, denn sie ist ein Weltwunder. 

Eines möchte ich noch erwähnen, gleich beim Savoyhotel steht eine kleine Holzwerkstatt, die wunderbare Sachen schnitzen. Und wir wurden von einem sehr sehr freundlichen Besitzer beraten Der Laden verfügt über eine große Auswahl an verschiedenen Holzschnitzereien bis hin zu kleinen Möbeln. Aber nach unserem Erlebnis mit den Elefanten haben wir uns wenigstens einige Elefanten aus Teakholz mitgenommen. 

Wir wünschen uns, daß mehr Leute nach Birma fahren. Denn viele Menschen leben dort vom Tourismus. 

Wir haben keine Enttäuschungen erlebt. Alles klappte wie am Schnürchen. Dank auch Ihrer professionellen Vorbereitung. 

So, nun komme ich zum Schluß, verabschiede mich und werde Ihnen in den nächsten Tagen noch ein Foto meiner vergoldeten Bilder senden.

Viele Grüße aus Peking
Eva Kiss und Rainer Winkler 
(30.11.08 – 14.12.08)

November 30, 2008
Peter Ruf

Lieber Herr Müller,

Die Reise durch Myanmar, von Ihnen organisiert, war zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich bin begeistert! Mehr koennen Sie als Lob von einem Badener eigentlich nicht erwarten.

Die Guides waren sehr unterschiedlich von ihrer Art, aber alle sehr liebenswert. Die Variante wechselnder Guides erwies sich als Glückstreffer, da jeweils ein wirklicher local da war.

Nochmals herzlichen Dank für das wunderschöne Erlebnis Myanmar, wenn Sie eine Referenz benötigen, dürfen Sie mich gerne angeben.

Herzliche Grüße auch an Ihre Frau.

Peter Ruf
(19.11.08 – 15.12.08)

November 19, 2008
Renate und Frank Ruchay

Lieber Herr Müller,

für Ihre Weihnachtsgrüße, die heute hier eintrafen, ganz lieben Dank. Die Möglichkeit des Einschreibens scheint wohl die beste (einzige) Möglichkeit zu sein, Post zu versenden – unsere Postkarten sind bis heute noch nicht eingetroffen. Aber wir üben uns in Geduld.

Auch Ihnen in Myanmar wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, glückliches Neues Jahr. Wir hoffen sehr, dass Ihre Kunden, die ja jetzt wieder die Möglichkeit zu reisen haben, demnächst in Strömen nach Myanmar kommen. 

Wir werden Sie gern weiter empfehlen und merken selbst an unseren Berichten, die Freunde mit Interesse hören, wie begeistert wir in Erinnerung an unsere Rundreise erzählen, wenn auch die letzten Tage aufgrund der Vorkommnisse in Bangkok aufregend waren. Aber wie gut hat sich dann letztendlich alles gefügt: wir konnten Flüge kaufen (und im Gegensatz zu anderen Fluggästen auch antreten!), konnten die Wartezeit aufs Angenehmste im hervorragenden Strand Hotel verbringen (für uns hier vielleicht der einzige kleine Nachteil: kein Schwimmbad, kein Garten, aber ansonsten unserer Meinung nach eine Kategorie besser als Governor’s – so unterschiedlich sind auch innerhalb einer kleinen Gruppe die Beurteilungen), hatten zuverlässigen Transfer, Flug, eine hervorragende Organisation in Singapur durch Sie, am Morgen vor dem Rückflug noch eine kurze Stadtrundfahrt, dann wieder den von Ihnen organisierten Transfer zum Flughafen und schließlich - welch ein Glück – einen reibungslosen Rückflug. 

Alles, was Shwe Yoo Travels zu verantworten hatte, lief erstaunlicherweise, wenn man die Telefon- und Infrastrukturproblematik kennt, wirklich hervorragend. Jeder Bus, jedes Boot, jeder Pick-Up war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, auch die unbeeinflussbaren Flüge klappten relativ zeitnah. 

Höhepunkte der Reise waren für uns Bagan, speziell die Ballonfahrt, der Inle-See und die Fahrt durch die wunderbare Landschaft von Heho nach Pindaya, wobei die Straßenverhältnisse ja ein Härtetest für die Bandscheiben waren …. Aber wir haben alles überstanden.

Es war auch eine sehr anstrengende Reise, wie wir im Nachhinein so feststellen müssen. Gern hätten wir zum Beispiel am Inle See etwas mehr Zeit in dem schönen Hotel gehabt – wir haben uns bemüht, das Programm so hinzubiegen, dass das möglich wurde, und bei weiteren Reiseplanungen sollte auch immer mal ein halber Tag „Freizeit“ für jeden eingeplant werden. Das Programm war schon sehr straff, aber wir hatten ja auch wirklich viel vor, und die Reisezeit ist ja doch irgendwann eingeschränkt. Aber für unsere Vorgaben war die Reise optimal organisiert und von Maw geduldig begleitet. 

Wir bedanken uns nochmals bei Ihnen für Ihre Bemühungen bei unserem Rücktransport und werden diese Reise – auch dank der 4000 (!!!) Fotos stets in guter Erinnerung haben.

Mit herzlichen Grüßen aus dem regnerischen, winterlichen Deutschland

Renate und Frank Ruchay
(07.11.08 – 30.11.08)

November 7, 2008
Elke und Reinhard Clausius

Myanmar gerade jetzt in der kritischen Situation nach dem Zyklon Nagris Anfang Mai zu erleben, gehört sicherlich zu den ergreifendsten Erlebnissen, die meine Frau und ich jemals hatten.
Das Land, Yagon, den mystischen Inle-See und vor allem natürlich Bagan wiederzusehen, der Wärme der Menschen in existenzieller Not die eigene Demut und Hilflosigkeit 
entgegenzubringen; die Hände zu nehmen, Lächeln zu erwidern und hervorzurufen, sollte genug Antrieb für jedermann sein und ermuntern, Myanmar jetzt - mehr als jemals zuvor - zu besuchen. 
Es wird zu viel und oft von off-season und season gesprochen: nach mehreren Besuchen im Lande behaupten wir: das Jahr sollte in Myanmar für Besucher nicht in zwei Hälften geschnitten werden!
Zu jeder Jahreszeit gilt:
Wo gibt es ein landschaftlich so reiches Land – vom Golf von Bengalen bis zum Himalaya?
Wo gibt es ein zweites Mal das reiche kulturelle Erbe Dutzender Stämme mit Dutzenden Sprachen, den Einfluss der unterschiedlichsten Nachbarn im Westen, Norden und Osten? 
Hier, an der Schnittstelle zwischen vielen Welten „East of India“.
Wo finden sich die glücklichsten Augen und die traurigsten gleichzeitig, Bände von Weisheit verpackt in die Runzeln der Gesichter?
Jedermann, der sich vollkommen und glücklich fühlt, möge sich hier messen; jeder, der sich reich fühlen mag, wird hier seine Lücken finden und füllen können.
Jeder, der helfen will mit seinem Herzen, sollte nach Myanmar reisen und beschenkt zurückkehren mit dem Wunsch, seine zweite Heimat bald wiedersehen zu können. 
Das gesamte Paket einer Tour in „unbekanntes“ Terrain gehört allerdings in bestmögliche Hände.
Wir können jedem nur wärmstens empfehlen, sich in deutsch-burmesische Hände zu begeben.
Diese gehören Shee Yee, der Chefin von SHWE YOO Travels & Tours, und ihrem deutschem Mann Klaus Dieter Müller aus Lahr im Schwarzwald, der nach vielen Wanderungen in der Welt, seinen Platz hier gefunden und eine Familie gegründet hat.
Und den Anstoß fand, ein kleines, flexibles Unternehmen zu gründen – ausgerichtet an Individualreisende, wie auch auf größere Gruppen.
Sie kennen das Land, die Routen, auf denen Sie von Reiseführern bester Klasse begleitet werden, Sie kennen Haupt- und Nebenstraßen des Landes bis hinunter zu den Stränden am Golf von Bengalen im Süden und der Andamann See im Osten, die immer noch aussehen, wie sie vor langen Jahren schon ausgesehen haben mögen.
Auf reiche Tage in Myanmar unter der richtigen Obhut! „
Elke und Reinhard Clausius 
(07.08 – 14.08.2008)

August 7, 2008
Helga und Erich Grabbe

Liebe Frau Shwe Yoo,
lieber Herr Müller,

nachdem wir uns halbwegs wieder eingelebt haben, möchten meine Frau und ich uns nochmals bedanken für die von Ihnen perfekt geplante und durchgeführte Burmareise.
Wie recht hatte doch unser Freund, als er uns Shwe Yoo Travels & Tours als kleine, aber feine Reiseagentur empfahl. Auch die korrekte Abrechnung und den guten Wechselkurs den wir von Ihnen erhielten spricht für Shwe Yoo Travels & Tours.

Intensiv haben wir weiter Burma kennen gelernt. Yangon, der Goldene Felsen, Bago und Bagan. Ihre Hotelauswahl war ausgezeichnet. Ihr liebenswerter Reiseleite Bobo zeigte uns mehr als eigentlich vorgesehen war. Seine Orts- und Fachkenntnisse waren ein weiterer Gewinn für uns. Besonders erholsam und traumhaft schön war, wie Sie den ersten Tag in Bagan mit einer Bootsfahrt zum Kyauk Ku Min Tempel organisiert hatten. Ein Höhepunkt in Bagan war auch die Ballonfahrt bei aufgehender Sonne. Alles hat gepasst. Auch der von uns gewünschte Bungalow in Ngapali war für uns reserviert.
Bei unserem Rückflug von Ngapali nach Yangon stand Ihr lieber Reiseleiter Bobo wieder pünktlich am Flughafen. Obwohl nicht vorgesehen, zeigte Bobo uns noch weitere Sehenswürdigkeiten von Yangon, bevor er uns zum Tageshotel brachte.
Liebe Frau Shwe Yoo, lieber Herr Müller, Burma hat uns weiter eingenommen und wir beabsichtígen im nächsten Jahr für ca. 3 Wochen wieder zu kommen. Wir sind sicher, dass Sie uns nochmals eine interessante Reise zusammenstellen, bevor wir wieder zur Erholung nach Ngapali fliegen. Sie wissen ja, was wir bereits in Burma besichtigt haben. Vielleicht ist der Norden auch interessant.
In freudiger Erwartung Ihrer Vorschläge grüßen aus Münster
Helga und Erich Grabbe
(17.02.08 - 28.02.08)
NS.
Auch möchten wir uns nochmals bedanken für Ihre Einladung zum Abendessen. Es war ausgezeichnet und schön Sie als überaus sympathische Menschen kennengelernt zu haben.

February 17, 2008
Martina & Wolfgang Junge

Liebe Shwe Yee & Klaus-Dieter,
nach unserer Myanmar-Rundreise waren wir noch 10 Tage auf Bali und sind jetzt wieder zu Hause zurück.
Zunächst nochmals vielen Dank. Es war alles so gut und zuverlässig von Euch vorbereitet, so daß alles perfekt geklappt hat.
Wir sind keine fans von Reisen in Reisegruppen. Wir sind Individualisten. Wir sind unterwegs ab und an auf Reisegruppen getroffen, an denen wir nicht teil haben wollen. Um so glücklicher waren wir mit unserer Reisebegleitung Nang Seng Nyo. Sie ist wie eine "Freundin" mit uns unterwegs gewesen, hat uns mit viel Hintergrundwissen die Dinge erklärt, mit uns gelacht, beim Feilschen und Handeln geholfen, ist auf unsere individuellen Wünsche eingegangen: "Wo genießen wir heute mit einem Bier gemeinsam den Sonnenuntergang?", "Ich habe das Bedürfnis, jetzt etwas essen zu wollen.", "Ein Kaffee könnte jetzt gut tun.", "Wo bekommt man Okrasamen her?" ... Sie war immer um uns besorgt. Ihre Empfehlungen waren immer gut. - Am Beach haben wir sie direkt vermisst.
Bei all dem hat sie vorausdenkend im Hintergrund Organisatorisches abgewickelt, so daß der gesamte Ablauf mit deutscher Perfektion und Pünktlichkeit funktionierte.
Nang Seng Nyo ist als Reiseleiter wertvoll: Ihr Deutsch ist super. Dank ihrer hervorragenden Allgemeinbildung ist sie ein guter Kommunikationspartner. Sie kann sich gut in europäisches Denken hineinfühlen. Ihr solltet Sie Euch warm halten.
Nochmals vielen Dank und Euch ganz persönlich viel Erfolg und viele Touristen
Viele Grüße aus dem Atlantik von
Martina & Wolfgang Junge
(11.01.08 - 28.01.08)

January 11, 2008
Angelika Fuehser + Heiner Sielemann

Sehr geehrte Frau Shwe Yee & Herr Mueller,

nachdem wir nun schon wieder einen Monat in Deutschland sind, moechten wir es nicht versaeumen, uns bei Ihnen und Ihrem Team recht herzlich fuer die erstklassige Betreuung bedanken. Hervorheben moechten wir dabei unseren Tourguide Herrn Win, der durch seine freundliche und kompetenten Art zum Gelingen der Rundreise erheblich beigetragen hat. Durch Herrn Win haben wir die Kultur von Myanmar und seinen Menschen von einer Seite kennen gelernt die nur wenigen Touristen vergoennt ist. Myanmar und seine Menschen sind uns ans Herz gewachsen. Mit Sicherheit werden wir wiederkommen.

Bitte richten Sie Herrn Win nochmals unseren herzlichen Dank fuer seine liebenswerte Betreuung aus.

Wir wuenschen Myanmar und Ihnen alles Gute fuer die Zukunft und verbleiben
Mit herzlichen Gruessen
Angelika Fuehser + Heiner Sielemann
(05.01.08 - 11.01.08)

January 5, 2008
Erika und Paul Treier

Liebe Familie Müller

Nach unserer wunderschönen und erlebnisreichen Reise durch Myanmar, sind wir nun schon wieder viele Wochen zurück in der Schweiz bei unserer Arbeit.

Wie geht es Ihnen? Wir hoffen von Herzen, dass es Ihnen und Ihre Familie gut geht in Yangon.

Unseren Freunden und Bekannten haben wir schon viel von unserer Reise berichtet und diese mit sehr vielen schönen Bildern dokumentiert.

Wir denken mit Dankbarkeit an Ihre interessante und bestens organisierte Reise zurück. Alle Reiseleitungen haben einen sehr guten Job gemacht!! Wir können und werden Ihre Reisagentur wärmstens weiterempfehlen!!

Wir beide wünschen uns sehr, irgendwann nochmals eine Reise nach Myanmar unternehmen zu können. Dann werden wir sicher wieder Sie kontaktieren.

Mit Lieben Grüssen aus der Schweiz

Erika und Paul Treier 
(03.01.08 - 29.01.08)

January 3, 2008
John Braithwaite

Hello Shwe Yee & Klaus-Dieter Mueller,

We were all sorry not to have a chance of meeting you in Rangoon to say how much we had enjoyed our Tour
Everything went very smoothly thanks to your excellent guides who cannot be praised too highly.

Putao Guest House..although the rooms we ended up in were scruffy and very badly maintained, the beds were comfortable enough and the marvellous little watchman provided ample hot water for washing which was a big bonus!

The Village House was absolutely fine and we all enjoyed our stay there. Your guide Marcus is an absolutely splendid chap!

The food throughout our trip was very good indeed.

To sum up ...we had a really excellent tour and we would all highly recommend Shwe Yoo Travels and Tours to anyone who asks us about Myanmar.

With best wishes

John Braithwaite
(January 2008)

January 1, 2008
Yaakov Borenstein

Dear Shwe Yee & Klaus-Dieter:

This is to let you know that my son (Erik), his girlfriend (Audrey) and myself had a fantastic time in Myanmar. We could not have done it without your help and guidance. I have traveled the world for almost 30 years. This trip is by far one of the best I have done.

A special note about our guide, George. He was the best guide I have ever had in all my trips. I had private guides in many places including Africa, South America, Europe and the Middle East. George was the best of all of them. Young, friendly, on time, straight forward and met our needs at every point of the trip. He was just fantastic.

Looking back, I definitely made the right choice to use your company for this trip. I will be more than happy to recommend you to any person wishing to visit Myanmar and use your company.

Finally, stay strong and continued success in your business. You have a beautiful country. It can only get better and, hopefully soon. It is a gem for a tourist like me.

I am originally from Israel (left for the U.S. about 32 years ago). Thousands of Israelis travels to Thailand each year. I believe they will find Myanmar a great country to visit.

Sincerely,

Yaakov Borenstein 
(January 2008)

January 1, 2008

2007

Petra Soellner + Uwe Schildt

Dear Mrs. Shwe Yee, dear Mr. Mueller,

We have been travelling through Burma during the past 3 weeks on an individual tour organized by your travel agency.
This tour had been booked via Marco Polo Reisen in Germany.

Returned safely home just a few days ago, we don't want to miss giving you some personal feedback on our impressions.

First of all: it was an absolutely wonderful journey, and we enjoyed it so much !

Everything was organised perfectly, accommodation was excellent, all flights (with Air Bagan) were on time and even the weather was just perfect all the
time (the latter most likely beyond your influence ...).

In particular, we were absolutely satisfied with the tour guide travelling with us throughout the journey, Mr. Sai Htun Naing.
He was not only knowledgeable with regard to the places we visited, but did a great job to organise whatever was necessary.
Moreover - and we consider this to be quite important - he was a very pleasant company during this long trip, and his knowledge of the English language was excellent.

We shall certainly keep Myanmar in mind as one of the most beautiful countries we have ever seen.
Actually, it was our second journey to Burma, the first one being in 1985 already ...
This time, your travel agency has contributed to our satisfaction significantly.

Furthermore, we would like to thank you for the New Year greetings and present given to us on our departure day.

All the best for the two of you and your staff for 2008 !

With best regards,
Petra Soellner + Uwe Schildt
(20.12.07 - 08.01.08)

December 20, 2007
Tania and Hubert Guillot de Suduiraut

Myanmar from 28.11.07 - 06.12.07

Dear Shwe Yee and Klaus-Dieter,

Tania and I just returned home from an extraordinary Burma/Myanmar trip.
To anyone considering visiting Myanmar I would strongly recommend to go and make your own educated opinion. Burmese people are very friendly and welcome foreigners. We never felt at risk.
Traveling to Myanmar/Burma will help the Burmese on 3 critical fronts:
1) Help the local economy.
2) Inform the rest of the world about Myanmar and help find ways to improve the life of millions of people.
We would like to express our profound gratitude to you for having organized such a wonderful trip for us. We have been fortunate to travel around the world and our recent visit to your country will remain a high point among these voyages. Your ability to deliver an outstanding experience is impressive. I suppose it starts with your business philosophy to consider each client as an individual (not just a file number).
A great thank you as well to your fluent English speaking tour guide .Soe Yee travelled with us throughout the country and from morning to evening shared with us the history of Myanmar, the every day life of the Burmese.
As I am writing this letter so many images of our trip come to mind. I guess we would like to come and visit again and this time bring our children along. Maybe you could organize that children Elephant camp...
Thank you so much again for the wonderful dinner we had in Yangon , the lacquer box and for sharing some of your very interesting traveling life stories until this famous and mutual “ eye contact “…
We hope to see you sometime for another Burma Adventure.
Tania and Hubert Guillot de Suduiraut
Seattle December 2007
[email protected] 
(1) 425 861 4252

December 1, 2007
Otmar Seuffert

Myanmarreise 03. November bis 24. November 2007

Lieber Frau Mueller, lieber Herr Mueller, 
nach gluecklicher Rueckkehr von unserer Reise moechte ich die Gelegenheit wahrnehmen und mich bei Ihnen und Ihrem Team fuer die Organisation und Durchfuehrung unserer Reise sehr herzlich bedanken. Ich war, das muss ich zugestehen, am Anfang skeptisch, ob alles klappen wuerde, wie die Hotels waeren etc. Das, was wir dann konkret bei der Reise erlebt und erfahren haben, hat dies alles dann allerdings auf ein Niveau gehoben, das ich - das gebe ich gerne zu - so keineswegs erwartet habe und mit mir meine Mitfahrer. In der Tat, angefangen vom Reiseleiter, Herrn Asai, ueber die Quartiere bis hin zur Organisation (Transporte, Busse, Boote, Transfers etc.) hat nicht nur meine und unsere Erwartungen erfuellt, es hat sie - insbesondere bei Zugrundelegung des Preis-Leistungs-Verhaeltnisses - weit uebertroffen. Es hat in der Tat bei allen Teilnehmern nie zu irgendwelchen Beschwerden gefuehrt, alle waren rundum zufrieden, vor allem mit dem Reiseleiter, der von seiner Kompetenz her, von seiner Art, mit den Leuten umzugehen und von seiner Hilfsbereitschaft, wirklich eine exzellente Leistung abgab. Die Unterkuenfte waren sehr gut ausgesucht, das einzige, das etwas abfiel, war das Private Hotel in Kyaing Long, obwohl man sich auch dort alle Muehe gab (es war da einfach nur der Unterschied zu den anderen Quartieren). Auch die ausgesuchten Restaurants, d.h. die Abendessen, fanden ueberall Beifall, wozu zu bemerken ist, dass abgesehen von kurzzeitigen, leichten Durchfaellen, die aber nie andauerten und auch nie zu wirklichen Beschwerden fuehrten, keinerlei negative Auswirkungen eintraten. Das ist fuer ein Land wie Myanmar, vor allem auf dem Land, wirklich hoechst bemerkenswert. Und das Land selbst, d.h. die Route, die Highlights, die Ausfluege, einfach alles, war wirklich top. Mit einem Wort. wir und natuerlich auch ich, waren und sind hoch zufrieden von dieser Tour zurueckgekehrt. Ich selbst bedaure es nur, dass ich nicht mehr die Fitness hatte, die anstrengenden Fussmaersche zu den Tribes mitzumachen, ansonsten aber habe ich alles wirklich voll erlebt und genossen, bis hin zum Abschluss am wirklich zauberhaften Strand von Ngapali im Thande Beach Resort. Alle waren im uebrigen dort zunaechst skeptisch, als es hiess statt "Silver Beach" ins Thande Beach Resort. Die Wirklichkeit und vor allem der Vergleich mit den anderen nahegelegenen Resorts (Silver Beach, Ngapali Beach Resort), den alle selbst ziehen konnten, hat dann aber alle auch eindeutig davon ueberzeugt, dass die das deutlich bessere Los gezogen hatten, auch gegenueber dem Ngapali Resort. Da war das Thande wirklich eine exzellente Wahl, und die war so gut, dass alle auch fast alle Essen dort eingenommen haben. Nur zwei dicke Lobster haben ein Freund und ich in einem Strandrestaurant genossen; und auch die waren exzellent und mit 20.000 Kiat fuer ein Kilo Lebendgewicht (und die haben wir auch noch lebend gesehen, bevor wir sie verspeist haben) auch noch sehr preisguenstig und zudem exzellent zubereitet. 
Dafuer also im Nachhinein nochmal meinen und unserer allerherzlichsten Dank. Und noch eines moechte ich erwaehnen, weil es mich und die Teilnehmer besonders beeeindruckt hat, obwohl es eigentlich nur eine "Kleinigkeit" war, naemlich die Versorgung des Gepaecks jedes Einzelnen von Anfang bis Ende der Reise. Einige Teilnehmer hatten mit mir auch schon Reisen mitgemacht, die ausschliesslich 5 Sterne-Hotels als Unterkuenfte hatten. Selbst bei diesen Reisen aber hat es immer wieder Hotels gegeben, bei denen der Gepaecktransfer vom Teilnehmer selbst bewerkstelligt werden musste. Fazit: eine Reise, bei der sich keiner der Teilnehmer bei keinem Transfer, von Anfang bis Ende, jemals selbst um sein Gepaeck kuemmern musste, hat noch niemand von uns vorher jemals erlebt. Das war und bleibt sicher auch einmalig, es sei denn wir kommen noch einmal nach Myanmar und lassen die Reise wieder durch Sie organisieren. 
Seien Sie sicher, wenn wir das tun, werden wir wieder bei Ihnen buchen. Ansonsten koennen Sie darauf zaehlen, dass wir Sie ueberall weiterempfehlen werden; denn solche Leistung verdient weithin bekannt zu werden. 
Mit nochmals bestem Dank verbleibe ich 
mit herzlichen Gruessen 
Ihr 
Otmar Seuffert

November 24, 2007
Werner & Deborah J.

Hello Shwe Yoo,

How lucky and glad we are that we did not give in to our travel hesitations following the events in September.
Our trip to Myanmar was everything we’d hoped it would be: intellectually stimulating, visually spectacular (we’re avid photographers), and delicious (so many great local meals and restaurants).
My wife and I thank you, Shwe Yoo, for creating an absolutely wonderful independent travel experience for us. As we’d explained when we first contacted you, we are not group travel people, greatly preferring the freedom and flexibility to pursue our interests and take advantage of unplanned activities that arise en route.
Our independent itinerary was impeccably well organized and managed. But for one small railroad challenge, quickly solved, all went precisely according to plan. The attentive guide you selected to accompany us throughout our visit (Yangon, Inle Lake, Mandalay, Bagan, Yangon) showed us the sights with great knowledge and, importantly, sensitivity to our interests and pace. We commend his willingness and ability to satisfy our needs and provide us with a feel of the real Myanmar.
Our only disappointment was that we did not spend more time in Myanmar. We look forward to a return visit and another opportunity to seek your outstanding services.
Werner & Deborah J., New York
(24.11.07 - 02.12.07)

November 24, 2007
Dr. Benedikt Hegner

Myanmarreise 25. September bis 9. Oktober 2007
Nach 15 Jahren wagte ich es wieder eine Myanmar-Reise auszuschreiben und es meldeten sich einige Personen diese Reise mitzumachen.
Ein Visum zu erhalten, sagte man mir, sei sehr kompliziert und langwierig. Sicher braucht es einiges dazu, aber es klappte auf Anhieb.
Gut gerüstet machten wir uns auf den langen Weg in den Fernen Osten. Wir hörten zwar von Unruhen in Myanmar, doch das örtliche Reisebüro sah darin keine Schwierigkeiten.
So erreichten wir nach 14 Stunden Flug Jangon. Die Abholung am Flughafen klappte vorzüglich und unser erster unerwartet guter Eindruck bot unser Savoy Hotel. Hier ist zu vermelden, dass heute die Hotels in Myanmar alle ausgezeichnet sind. Wir logierten in der zweithöchsten Kategorie, aber die Hotels entsprachen auch dieser Klasse. Wenn man bedenkt, was wir vor 25 oder 15 Jahren angetroffen haben, sind das heute ungeheure Fortschritte.
Auf der ganzen 14 tägigen Reise durch das Land war die Organisation wirklich hervorragend. Alles lief wie am Schnürchen. Dabei hatten wir ein recht anspruchvolles Programm mit Flügen, Schiff- und Busfahrten. Nur die Strassen haben uns nicht begeistert.
Die Burmesen sind auch heute wie früher liebenswürdig, freundlich, ja herzlich uns ausländischen Gästen gegenüber. Wenn man bedenkt, mit wie wenig sie auskommen müssen, beschämen sie uns mit unseren Forderungen.
Von den Unruhen haben wir nicht viel mitbekommen. Wir sahen nur, dass in den Hotels immer mehr Gäste ausblieben und wir am Schluss die einzigen Touristen waren. Von den Behörden her hatten wir jedoch gar keine Schwierigkeiten weder auf der Fahrt noch bei der Ausreise. Wir haben uns aber auch genau an die gegebenen Vorschriften gehalten um uns, die Reiseleiterin und das örtliche Reisebüro nicht in Schwierigkeiten zu bringen.
Ich kann nur sagen, Myanmar ist eine Reise wert wegen den ungeheuren Kunstschätzen, die es zu bieten hat, wegen der liebenswerten Bevölkerung, wegen der herrlichen Landschaft, wegen der perfekten Organisation und wegen den guten Hotels und dem überraschend guten Essen.
Bald wieder werde ich eine Reise nach Myanmar ausschreiben!
Dr. Benedikt Hegner, Schweiz

October 9, 2007
Ihre Irmgard und Fritz

Hallo Herr Müller,

wir sind wohlbehalten daheim angekommen und der Alltag hat uns wieder.
 
Wir wollen uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die sehr professionelle Planung und Durchführung unserer Reise bedanken!   Dank auch nochmals an den sehr guten Reiseleiter,  Herrn Aung Mya!
 
Sehr gefreut haben wir uns über Ihre persönliche Art der Betreuung,  dass Sie sich die Zeit genommen haben,  sich mit uns zu treffen.  Nochmals ganz herzlichen Dank für die freundliche Einladung!
 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!
Ihre Irmgard und Fritz Gläßle
(August 2007)

August 1, 2007
Pierre and Aldona Mury

Dear Mr and Mrs Mueller !

We came safe home..., and we would like to thank you once again very warmly for the wonderful tour you organized for us in Myanmar ! That was simply great, and we enjoyed it very much !

Take care the five of yours !

Pierre and Aldona Mury 
(August 2007)

August 1, 2007
Steve

Hi Shwe Yee,

We would like to say thank you for a fantastic tour around your country, we had a great time and really enjoyed the company of our guide "Kokoaye".

Hopefully we will return next year with some friends.

Once again thank you very much.

Steve
(August 2007)

August 1, 2007
nton Haslinger & Party

Sehr geehrter Herr Müller, 

Wir sind gut in Wien angekommen und haben seit dem unsere tollen Erlebnisse und Eindrücke schon sehr oft geschildert. Jetzt geht es daran, die ca 6000 digitalen Fotos zu sichten und aus 28 Stunden Videofilmmaterial eine herzeigbare Zusammenfassung zu gestalten.

Herr Müller, ich möchte es auf keinen Fall verabsäumen, mich im Namen von allen bei Ihnen für die hervorragende Beratung und Organisation zu bedanken. Wir waren täglich beeindruckt, wie alles (Transport, Hotels, Gepäckübergabe, Programmgestaltung etc) perfekt funktioniert hat. Wir haben uns auch mit Frau Aung sehr gut verstanden und ihr Engagement und ihre Flexibilität sehr geschätzt. Sie hat uns wirklich einen tollen Einblick in das Leben in Myanmar ermöglicht.
Natürlich geben wir allen Freunden & Bekannten jetzt gerne die Kontaktdaten Ihrer Agentur weiter und einige denken bereits sehr konkret daran, Ihr Service für eine Myanmarreise in Anspruch zu nehmen.
Nochmals vielen Dank und liebe Grüße auch an Ihre Frau 

"Anton Haslinger & Party" 
(February 2007)

February 1, 2007
Egle and Hugo

Dear Shwe Yee,

Thank you very much for your letter and for your perfect organization regarding our travel in Myanmar. Everything was nice! We all are really fond of your country and even I can say more: Myanmar has left the best memories for our family from all South East Asia's countries. Now I know that the view of sunset in Bagan and walking around Sweedagon will be always in our mind...By the way, now we are reading serious books about Budhism etc. with great pleasure and I understand how important was to include Mandalay in our tour. Thank you once again for all you have done for us.

Give the best regards to your husband and to our guide Yee Yee.

With hope to see you in the future,
Egle and Hugo
(February 2007)

February 1, 2007
Wilma and Erich Effenberger

Dear Mrs. Mueller,
Dear Mr. Mueller,

Your competent management lets us travel as VIP's in your wonderful country.
Everything works perfect, the domestic flights, cars and boats. In the Hotels we always got the best rooms.
The guides showed us all the interesting places, especially Sai Htun Naing is the best guide we ever met.
Thank You for the presents, the laquerware with your logo, the jasmin tea and the small umbrella.
Our daughters are very happy with the beautiful chains.
Your company Shwe Yoo is the travel agency with the best service, we ever experienced !
Thank You for your work whitch offers us perfect 4 week holidays in Burma.
With the loveable, allways friendly people, Myanmar is for us the most beautiful country in the world.

Greetings to you all
Wilma and Erich Effenberger
http://www.traumreisetipps.de/Myanmar.htm
(February 2007)

February 1, 2007

2006

Jeff

Dear Mr. Mueller,
I want to thank you for the beautiful lacquer boxes with the enclosed coasters and for making sure that our trip such a big success when we were in Myanmar. It was my best trip yet trip thanks to your excellent planning and attention to details, and because Ko Ko was such a terrific tour guide.
I am telling all of my friends about what a wonderful and interesting country Myanmar is. I would like to find you some new clients if possible. I might be interested in returning in the next year or two since I know that there are many more interesting things that I would like to see in Myanmar.
It was a pleasure meeting you and your wife during our tour. I hope that one day you will write a book about your travel through Africa and adventures elsewhere during the 3 years that you were on the road. I would like to read it if you do! Thank you again. Eduardo also sends you his thanks.

Sincerely, Jeff
(November 2006)

November 1, 2006
A. Klein

Hallo Herr Müller,

Ihnen nochmals herzlichen Dank für die perfekte Organsiation der sehr schönen (und leider zeitlich viel zu kurzen) Rundreise und nochmals Ihnen und Ihrer Frau ein herzliches Dankeschön für den persönlichen und netten Abend in Rangon.

Mit freundlichem Gruss und bis zur nächsten Reise

A. Klein
(October/November 2006)

October 1, 2006
C. Metternich

Sehr geehrter Herr Müller,
nun sind wir wieder zurück im kalten Deutschland.
Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen für die hervorragende Organisation unserer Inseltour mit der Ayer Princess bedanken.
Es hat alles perfekt geklappt. Die Einreise und das Team, Kapitän, Guide, Koch, Tourmanager, , etc. haben ihr Bestes gegeben um unsere Reise zu einem absoluten Erlebnis werden zu lassen.
Herzlichen Dank für die gute Organisation.
Sie können sicher sein, das wir Sie als Reiseagentur für Burma bestens weiterempfehlen werden.
Nochmals herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
C. Metternich 
(October 2006)

October 1, 2006
Claudia G. E

Dear Mr. Klaus Dieter,
I am safely back in Chile after a trip to Myanmar that exceeded all my expectations...!
Thank you so much for organizing everything in such a careful and delicate way, everything worked perfectly, everything that I saw was beautiful and is dear to me.
Thank you also for that delightful lunch with you and your very nice wife and daughters! I hope you made it to your plane! The conversation was so interesting!
Mr. Ko Ko Aye was a great guide, the perfect host to welcome me, make me feel safe and at home, it was so nice to be welcomed at the airport and find that everything was so well organized! Even the money I needed, every detail taken care of.
Then I have for a change a favour to ask you...!
My guide in Bagan who was also excellent, showed me Bagan in depth, unexpected not very visited places, almost on my own... the Pagodas and then the life... he draw in the map all the places we visited, as well he wrote a list of the places we visited but that stayed in the car or with him... I would love to have that map and that list, do you think you could get hold of that and maybe have him or yourself mail that to me...? I would be so thankful!
And then thank you so much for insisting to my guide in Mandalay to take me to that reclining Budha and to see the relics, it was so. so beautiful... it was one of the most impressive moments of my trip... and at the same time more intimate...
The guide in Mandalay was nice in many ways and sort of strange in others... she was the only one who insisted in taking me to supermarkets and malls while I wanted to go to local markets! But anyway, she showed me everything, even a little village off the road, and I loved Mandalay.

And my guide in Inle lake, Mr. Sai Tay Zar was just outstanding, he was so, so nice, he showed me everything in such a delicate way, he made me know the very best of Inle Lake, with the view of someone who knows from the inside, who belongs there, and who loves his Shan State.
All the hotels were just beautiful! Specially in Yangon, Bagan and Inle Lake.
I have the dearest memories from Myanmar and its people...! Shwedangon Pagoda, Bagan, the Festival in Inle Lake... so many beautiful and extraordinary things!

Claudia G. E. Santiago, Chile.
(August 2006)

Traveled to: Yangon, Bagan and Inle Lake
August 1, 2006

Testimonials